Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SWAP 2009 - Es war einmal...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #146  
Alt 04.06.2009, 11:42
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Danke, ich denke auch, dass es so geht.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 04.06.2009, 21:56
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Und wieder bin ich ein Stück weiter, ich denke, ich habe das Schlimmste hinter mir. Dazu gehört eindeutig das Ärmelfutter am Handgelenk.
Nach anprobieren habe ich mich für 3 cm Saum entschieden und erstmal mit großem Stich um den Ärmel rumgenäht. Dann weiß ich, wo ich später knicken und bügeln muss.
aermellaenge.jpg
Der Futterärmel wird wieder 2 cm kürzer.
futterlaengeaermel.jpg
Damit ich die Ärmel nicht gegeneinander verdrehe, markiere ich bei Oberstoff und Futter die hintere Ärmelnaht. Dann stecke ich mir mit zwei Nadeln das Futter so an den Oberstoff, wie es später mal sein soll und fummele mich durch die offen gelassene Futterärmelnaht auf die Innenseite dieses "Gestecks". Futter-und Oberstoff aneinander stecken, immer die Oberstoffkante auf die 2 cm-Markierung am Futter. Unbedingt reihen!
stecken-aermel.jpg
Sieht schon sehr verdreht aus, aber probeweise wieder auf die rechte Seite gewendet, zeigt, dass es richtig ist.
aermel-geheftet.jpg aermel-gewendet.jpg
Beide Ärmel sind fertig genäht.
aermelabschluss.jpg

Als Nächstes dann die Säume bügeln und mit der Hand anhexen oder mit Saumfix kleben, mal sehen, was besser geht.

PS: Die lila Nägel hat meine Tochter verbrochen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (04.06.2009 um 21:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 12.06.2009, 22:58
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Ich bin noch da. Die Säume der Blazerärmel sind angehext, aber den Saum will ich so wie er jetzt ist (nichts zurückgeschnitten) einer Nähkurskollegin zeigen, die gerade ihren ersten Blazer näht. Leider hatte ich am Dienstag eine Klassenveranstaltung, so dass ich nicht zum Kurs konnte. Wenn es kommenden Dienstag wieder nicht klappt, mache ich ihn aber fertig.
Dafür habe ich Teil Nr. 12 genäht, ein Top aus den Resten des Onion-T-Shirts. Einfach ein vorhandenes als Schnitt draufgelegt und drumherum geschnitten. Die Ausschnitte sind eingefasst, wobei die Armausschnitteinfassung fortlaufend den Träger bildet. Wo sich Hals-und Armausschnitt treffen, sind es neun Lagen Stoff, aber meine Elna hat tapfer drüber gecovert, besser gesagt, ge-Kettstich-t.

top.jpg
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 24.06.2009, 21:32
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Wenn ich jetzt die Heftfäden aus den Blazerkanten ziehen würde und das Teil nochmal bügeln, wäre der Blazer fertig.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 25.06.2009, 07:29
rotemalu rotemalu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 15.446
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Das Top gefällt mir supergut - sehr akurat mit der Einfassung!! Und auf den fertigen Blazer bin ich auch schon gespannt.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühjahr 2009 SWAP jelena-ally Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 106 07.03.2010 14:32
Siigy Swap 2009 Sterntaler Patchwork und Quilting 0 20.02.2009 15:43
es war einmal..... kleine-lady Patchwork und Quilting 8 28.02.2007 11:35
es war einmal eine nähzeitschrift.... 7-auf einen streich Zeitschriften 9 12.10.2006 09:10
Es war einmal... Lillirosa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 11.04.2005 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11901 seconds with 14 queries