Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SWAP 2009 - Es war einmal...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 15.05.2009, 10:56
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.206
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

So, der erste Zahn ist raus, da er sowieso nur noch halb da war, ohne Spritze sondern nur mit ganz viel Sprühanästhetikum drumherum. Beide auf einmal wollte sie nicht ziehen, weil sie meinte, dann könne er nicht ordentlich essen. Dann am Montag in einer Woche nochmal.
Weshalb er so ängstlich ist - keine Ahnung. Die Zähne "kleben" bei ihm aber extrem am Zahnfleisch fest. Er hatte schonmal so einen Zahn, der neue war da und der alte hing an der Außenkante noch dran. Den hat die Kieferorthopädin rausgeholt und die meinte, der saß aber noch ganz schön fest.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 18.05.2009, 10:20
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.206
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Ein bisschen habe ich mit der Hose weitergemacht - viel besser wird es nicht. Und sie sitzt einfach etwas knudelig, fällt nicht glatt, obwohl sie gebügelt liegend glatt aussieht. Vorne siehts aus wie ausgebeulte Knie. Ich glaube, da kann ich den Beinabschluss nur mit einem Durchzugband, ein klein wenig straff gezogen, machen. Stoff ist auch alle, so eine Bündchenlösung wie sie Stoffellieschen gemacht hat, fällt somit raus.
Aber ich habe eine Idee zu diesen Schrägzügen, die ich bei der hellen Hose auch hatte: ich muss die hinteren Hosenbeine oben in leichtem Boden schneiden, so ca 1 cm an der tiefsten Stelle, die Strecke über die Pobacke scheint zu lang zu sein. Wenn ich da ein wenig anhebe, gehen die Falten weg. Ändern werde ich es hier nicht, damit würde ich die Taschen verziehen. Und alles wieder aufzutrennen habe ich keine Lust.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 21.05.2009, 15:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.206
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Ich pussel ein bisschen an allem rum.
Die Hosenbeine sind endlich genäht und nicht nur geheftet und die Schrittnaht habe ich zurückgeschnitten und versäubert. Bevor ich sie mit kleinem Stich nachnähe, probiere ich aber nochmal an.

Den Blazer.... also was mich da geritten hat, weiß ich nicht. Geblümter Jackenstoff! Aber ich mache sie und wenns nur der Übung dient. Im Nähkurs zugeschnitten und die Längs- und Schulternähte gemacht. Gestern die Klappen und die Paspel geschnitten. Zum Nähen der Paspel/Klappentasche habe ich mir nochmal Folge 3 des Films von Mia Führer angeschaut.

Vorhin habe ich die Schulternähte des T-Shirts gemacht und probiere mit dem Ausschnittbündchen rum. Bei mir steht bei V-Ausschnitt-Shirts der Bündchenstreifen auf der Schulter gerne ab, da muss ich viel kräftiger straffen. Da der Streifen im V überlappen soll, habe ich mich von der hinteren Mitte her vorgearbeitet. Das Nackenstück 10% (muss vielleicht noch kürzer), bei den vier Zentimetern um die Schulternaht habe ich um 50% eingehalten und die Strecke bis zur vorderen Mitte kaum. Im Bild: orange das Shirt, grün das Bündchen und rot die Stecknadeln.
ausschnitt-buendchen.jpg
Und es scheint gut zu werden. Die rechte Seite ist jetzt angeriehen.
buendchen-re.jpg
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (22.05.2009 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 22.05.2009, 13:43
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.910
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Auf die Idee, dass man ja auch verschieden stark dehnen kann, bin ich noch nicht gekommen! Guter Tip!!!!!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 22.05.2009, 16:16
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.206
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: SWAP 2009 - Es war einmal...

Hier sind noch weitere Fotos vom Shirtnähen. Ich habe die V-Spitze mit Hinlegen und rücken bis es gut aussieht gemacht.
Erstmal die rechte Seite von der Spitze (schon Nahtzugabenbreit eingeschnitten und natürlich mit Vlieseline bebügelt), da zeigt die Schere hin, bis ungefähr zur Schulternaht mit der Nama genäht. Der Stoff ist ein Interlock von Sanetta, den schafft auch meine Maschine.

annaehen.jpg

Den Bündchenstreifen hatte ich schon ringsum angeriehen, bis auf die letzten Zentimeter vor der Spitze, da muss die linke Seite hinter der rechten sein.

schritt 1.jpg schritt 2.jpg

Einmal von rechts kontrolliert, ob es ordentlich aussieht und dann so umgeklappt, dass ich die erste Naht sehen konnte. Auf dieser Naht habe ich dann den Bündchenstreifen festgenäht (zwischen den Punkten):

schritt 3.jpg

Und das überstehende Stück Bündchen abgeschnitten.

schritt 4.jpg

Jetzt die linke Ausschnittseite. Das Ganze so hinlegen, ...boah, wie erkärte ich das? Ich mach am besten noch ein paar zusätzliche Fotos, sonst versteht das kein Mensch.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühjahr 2009 SWAP jelena-ally Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 106 07.03.2010 15:32
Siigy Swap 2009 Sterntaler Patchwork und Quilting 0 20.02.2009 16:43
es war einmal..... kleine-lady Patchwork und Quilting 8 28.02.2007 12:35
es war einmal eine nähzeitschrift.... 7-auf einen streich Zeitschriften 9 12.10.2006 10:10
Es war einmal... Lillirosa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 11.04.2005 11:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08756 seconds with 14 queries