Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.03.2009, 16:10
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

... oder:
Futter + Voile wählen und zusammen verarbeiten und die Blende aus BW-Stoff nur draufnähen??

Und muss man bei dem voile darauf achten, dass das Muster an den Nähten zusammenpasst?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (12.03.2009 um 16:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.03.2009, 16:22
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

Hallo Claudia,

ich habe schon so gedoppelt. Baumwolle mit hauchdünnem Chiffon aber auch normales Futter mit Chiffon.

Ich würde aber beide Stoffe nicht mit braun füttern, aber das ist Geschmacksache. Der Obere würde mir zu dunkel werden und der Untere verliert aus meiner Sicht seine Schönheit. Allerdings würde ich sowieso den unteren Stoff bevorzugen, ihn hell Aber nicht schneeweiß füttern und falls Du eine Jacke oder gar Stola dazu haben willst ich diesen roten bzw. grünen Farbton des Muster aufgreifen. Halt je nachdem was Du magst oder was zu Dir passt.
Ist die Hochzeit im Sommer? Dann eine leichte Stola und fürs Aufbrezeln würde ich ohnehin das lange Kleid nehmen. Aber da musst Du selber entscheiden, denn ich nehme an Du kennst das Brautpaar und weißt oder fragst welche Richtung sie möchten.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.03.2009, 16:23
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

Ich finde die erste Variante hört sich gut an!
Bei allem gilt ja: Wir wissen nicht, wie der Stoff "in echt" aussieht, wie dick er ist, wie er fällt... Deshalb kann man nicht Endgültiges sagen.
Aber wenn der Stoff wirklich sehr fein ist, finde ich es schöner, ihn mit einem anderen Stoff (und nicht mit Futterstoff) zu doppeln. Wobei... wenn du natürlich keinen Futtertaft o.ä. meinst, sondern mit Batist füttern wolltest, könnte das schon wieder anders aussehen...
Der Stoff scheint mir vom Ausschnitt her sehr groß und unregelmäßig gemustert zu sein. Da würde ich nicht auf das Muster achten! Das mache ich nur bei regelmäßigen Mustern...
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.03.2009, 16:45
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

Schon wieder 2 Antworten, feini....

Ah, die Helga....hallihallo

Also der untere fällt wohl jetzt weg. Der ist dann ohne farbiges Futter (stimmt, die schöne Stickerei wird wohl zu verfälscht bei buntem Futter) und mit weiß zu Brautmäßig...das möchte ich nicht. Ausserdem bin ich blond, viell sehen dann die ecru, braun, apricot Farben ganz gut aus.
Die Hochzeit ist im Juni und ich nehme nur die Jacke dazu, Die Handtasche ist schwarz und die Schuhe muss ich noch holen *froi*...

Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Bei allem gilt ja: Wir wissen nicht, wie der Stoff "in echt" aussieht, wie dick er ist, wie er fällt... Deshalb kann man nicht Endgültiges sagen.
Also ich kann was zur Beschreibung sagen:
Leichter durchscheinender Baumwollstoff (Voile)


Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Aber wenn der Stoff wirklich sehr fein ist, finde ich es schöner, ihn mit einem anderen Stoff (und nicht mit Futterstoff) zu doppeln. Wobei... wenn du natürlich keinen Futtertaft o.ä. meinst, sondern mit Batist füttern wolltest, könnte das schon wieder anders aussehen....
Also Futterstoff möchte ich nicht nehmen, nix mit Poly oder so. Batist klingt gut und ist schön leicht, der wäre was! Wie wäre es mit Viskosefutter? Oder ist Voile auf Viskose nix?

Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Der Stoff scheint mir vom Ausschnitt her sehr groß und unregelmäßig gemustert zu sein. Da würde ich nicht auf das Muster achten! Das mache ich nur bei regelmäßigen Mustern...
Die helle Blume oben rechts soll ca. 14cm groß sein...dann bin ich ja beruhigt!!
__________________
Liebe Grüße,
Claudia

Geändert von Catweasel (12.03.2009 um 16:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.03.2009, 17:17
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.637
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Gedoppeltes Kleid: Baumwolle mit Chiffon oder Voile?

Bei Baumwolle auf Baumwolle solltest Du vor dem Nähen auch mal probieren, ob die Stoffe auch gut aufeinander "rutschen" und zusammen schön fallen.

Es wäre blöd, wenn Du erst bei der Anprobe merkst, dass der Oberstoff auf dem unteren hängen bleibt.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gedoppeltes Empirechen - HIlfe Nicodella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 05.06.2008 12:39
Applizieren mit Chiffon auf Chiffon - geht das?! TU1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 09.05.2008 00:22
Kleid aus Baumwolle mit oder ohne Futter? Kalliope Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 10.06.2007 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11297 seconds with 13 queries