Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie sieht euer Vorrat aus?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.03.2009, 14:11
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sieht euer Vorrat aus?

Uiuiui, du stellst aber intime Fragen ...

Ich hatte mir am Anfang auch vorgenommen, NUR projektbezogen Knöpfe, Bänder Einlagen etc. zu kaufen, aber das war schnell passé.

Angefangen hat es bei einem Betty Barclay-Fabrikverkauf, als ich mir einen stattlichen Knopf- und Nähgarnvorrat zugelegt habe.

Und habe dann irgendwie gemerkt, dass ich sehr darauf stehe, ein Mini-Kurzwarengeschäft im Haus zu haben, also habe ich auch bei den anderen Zutaten Sammlungen angelegt.
Einlagen, Gummibänder etc. kaufe ich paketweise bei Folhoffer und Bänder, Borten etc meisten bei ebay, da hatte ich auch mal ein 300-Reissverschlus-Paket erstanden, die wahrscheinlich bis an mein Lebensende reichen werden und darüber hinaus, weil ich sicher NIEMALS die 30 giftgrünen brauche

Aber es ist einfach toll, eben mal schnell was nähen zu können (ach ja, sagte ich schon, dass ich auch einen ordentlichen Stoffvorrat habe?), ohne erst in die Stadt fahren zu müssen, oder tagelang auf die Online-Bestellung zu warten. Und ein paar (oder ein paar mehr) Bänder und Borten im Haus steigern auch die Kreativität, jawoll
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.03.2009, 14:12
Benutzerbild von Natalie
Natalie Natalie ist offline
PC Hilfe für einen Internet Stoff Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Langenfeld
Beiträge: 14.867
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Wie sieht euer Vorrat aus?

Huhu!

Garn habe ich immer ausreichend und decke mich ordentlich bei Schnäppchen ein. Aber es muss immer eins meiner bevorzugten Garne sein, sonst isses für mich kein Schnäppchen (also nur Amann SABA oder Coats EPIC). Da hab ich 200-300 1000m-Spulen.

Overlock-Garn hab ich immer in den ca.15-20 Grundtönen. Wenn ein Ton zur Neige geht (sprich unter die Hälfte auf der Kone rutscht) wird nachgekauft.

Reißer habe ich mehrmals im 100er-Pack gekauft. Die teilbaren kaufe ich ganz selten mal einzeln... wenn denn partout aus dem Vorrat keiner passen möchte.

Die anderen Reißer habe ich auch zig-fach im 100er Pack gekauft und müßte jetzt die nächsten Jahre wieder genug haben (und ich kaufe für mich keine Kleidung mehr und für die Kinder keine Hosen mehr; der Vorrat ist also entsprechend).

Dessous-Gummis brauche ich auch keine mehr, da habe ich bei Comazo mehrere Tüten gekauft im Laufe der Zeit (bestimmt 20-30). Das reicht auch noch (na, Monika, echt? Du zehrst noch von dieser Tüte? Das ist doch schon 3 Jahre oder so her....)

Und sonstiger Vorrat? Na ja.... Applikationen für Kleinkinder, die ich nicht mehr habe, weil sie jetzt groß werden, hab' ich halt noch über..... jetzt mag ich die Velours so sehr und horte die. Muss aber wohl endlich mal die Applis und Labels loswerden....

Stickgarn ist nicht ganz so in Massen da, aber ich hab' mir noch nicht einmal eine Farbe einzeln besorgen müssen. Nur bei Vlieseline bin ich noch nicht zufrieden. Die H180 oder H200 muss ich mir noch im Vorrat anlegen. Da hab' ich nur eine Rolle Gewebeeinlage (eigentlich hab' ich die für unseren Nähtreff besorgt, aber der ist dann auf einmal von der Bildfläche verschwunden....und ich hab jetzt erst mal 25 oder 30m Gebeweeinlage....)

Stickvlies hab ich auf der Rolle (eine Rolle ausreissbares, eine Rolle 3000er Polymesh-ähnliches und eine Rolle 4000er Polymesh-ähnliches....)

Was hab ich noch an Vorrat? 1,5 hohe Schubladen Dessous-Spitze, die ich nie im Leben aufbrauchen werde. Aber ich hab' immer Auswahl. Nur leider nicht die, die ich in letzter Zeit mal brauche (schmal als Abschluss für Leggings oder Ärmel oder Auschnitte....)

Nähfüßchen kaufe ich mir auch möglichst (fast) alle, da ich ja mal so was brauchen könnte und ich es genau dann nicht habe.

Aber ich horte so doll, weil ich es H-A-S-S-E nicht einfach so ein Projekt anfangen zu können und zum Ende durchbringen zu können, weil ich noch was besorgen muss. Da krieg ich einen Anfall....

Und wenn Du jetzt fragst, wie ich das finanziere.... ich habe neben meinem normalen Job noch einen Nebenjob. Der dient mir u.a. zur Finanzierung meines Hobbys. Außerdem kaufe ich mir wie gesagt nichts mehr an Klamotten, nur noch Socken und Schuhe. Nicht mal die Handtasche kaufe ich mehr.... Das kann ich also mit ruhigem Gewissen noch von dem Betrag abziehen.

Ich kann damit leben. Nur suche ich noch nach dem Ordnungssystem, das mir Chaotin und meinem ordnungsfanatischen Mann ein nettes Miteinander möglich macht

Liebe Grüße, Natalie

PS. Ui, ich habe meinen Druck-Knopf-Vorrat vergessen. Ich habe einen Kleinteile-Koffer voll mit unterschiedlichen Anorak-Drückern von Prym. Der wird nach Gefühl immer aufgefüllt, wenn ich bei meinem bevorzugten Händler bin, der alle 2 Wochen Lagerverkauf macht zu Großhandelspreisen . Da hab' ich noch nie einen Drücker nicht gefunden.

Und bis vor 3 Jahren habe ich bei Ebay immer nach Prym-Schnäppchen geguckt und mich ordentlich eingedeckt. Eigentlich bleiben jetzt bei mir nie Wünsche offen..... Normale Knöpfe brauche ich so gut wie nie, weil ich meistens mit diesen Druck-Knöpfen arbeite.

Breitere Gummis kaufe ich packenweise auf dem Stoffmarkt, wenn der Händler denn vernüftige hat. Wenn das der Fall ist, werden dann eben auch viele Packen gekauft.
__________________
Ei sischa dat.... dat lüppt....

Geändert von Natalie (12.03.2009 um 14:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.03.2009, 14:18
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.988
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie sieht euer Vorrat aus?

Ich mache es eigentlich genauso wie Kristina und ma-san.
Ramsch kaufe ich grundsätzlich nie, aber wenn es irgendwo was Vernünftiges günstig gibt, nehme ich gerne was "auf Verdacht" wird. Der Kurzwaren-Dealer meines Vertrauens gibt bei grösseren Mengen Rabatt, und Nähzutaten verderben nicht...
Deshalb kaufe ich Vlieseline in 3- oder 5-Meter-Einheiten und Maschinennadeln im Zehnerpack.
Zum Glück habe ich bei BOSS letztes Mal auch gut zugeschlagen - als ob ich es geahnt hätte... Reissverschlüsse und Hosenknöpfe kann man in 30 Jahren noch verwenden (naja, da bin ich dann 85...)

Blusen- und Jackenknöpfe, Jackenfutter und sichtbare RVs werden i.a. gezielt zum Projekt gekauft - sonst gibt mein Vorrat normalerweise alles her.

Stoff kaufe ich auch fast immer spontan und auf Verdacht. Das "Lager" ist entsprechend... Dafür kann ich sofort loslegen, wenn ich einen Näh-Anfall bekomme.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.03.2009, 14:26
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.376
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie sieht euer Vorrat aus?

Hallo ,

bei mir gibt es auch immer einiges an Vorräten:

RV - die gängigen Längen für Hosen

Nähgarn - hab ich irgendwann mal eine "Schatztruhe" von Madeira gekauft -

Ovi Garn - füllt mittlerweile ein Schublade

Stickgarn - da red ich lieber gar nicht von ...

Vlieseline - wenn ich meine die könnte gut für bestimmte Sachen sein, wird mindestens doppelt so viel wie benötigt gekauft

Futter - gibt es auch eine Reihe 40cm Stücke wie man sie zum Abfüttern von Hosen benötigt

Hemdenknöpfe - werden wieder verwendet und sorgfältig zu neun Stück aufgefädelt

Näma-Nadeln - gibt es einen extra Sortierkasten für

Nähfrei-Druckknöpfe und Haken - auch ein kleiner Sortierkasten

Gummibänder uä - auch nee Schachtel

Stoffe - nein dazu verweigere ich die Aussage

Ja, ich gebe zu ich bin ein Hamster. Wie gut das Schwiegermutters großer Wohnzimmerschrank in mein Nähzimmer paßte ...

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.03.2009, 14:34
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Wie sieht euer Vorrat aus?

sagen wir mal so ich koennte fuer die naechsten Wochen und Monate jeden Tag ein Kleidungsstueck, Taschen oder sonstiges naehen ohne dass mir Reissverschluesse, Knoepfe, Stoffe, Vliese, Stick- und Naehgarn oder sonstwas ausgeht. Frag mal den Rhein-Neckar-Odenwald-Naehtreff
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sieht euer Stofflager auch so aus? isistern Andere Diskussionen rund um unser Hobby 40 18.10.2007 10:57
Wie sieht ein Herold aus dem Mittelalter aus??? nähliese Schnittmustersuche Kostüme 7 14.10.2006 12:23
Wie sieht euer Nähplatz aus? Wo näht ihr? -susi- Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 10.11.2005 14:24
Reißverschluss, wie sah Euer erster aus??? Mel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 18.09.2005 21:53
Wie sieht Euer Arbeitsplatz aus? Kioma Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 16.01.2005 10:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51504 seconds with 14 queries