Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2009, 08:30
Schneefrau Schneefrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 229
Downloads: 2
Uploads: 0
Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Hallo zusammen,
ich hätte heute wieder eine Frage, weiß aber nicht, ob sie hier richtig ist?

Für den Sommer möchte ich gern ein ärmelloses Leinenkleid nähen. Im Stoffladen wurde mir empfohlen, den Stoff vor der Verarbeitung zu waschen, damit das Kleid später nicht eingeht. Allerdings möchte ich das Kleid gerne füttern, sonst "klebt" es doch sicher bei höheren Temperaturen gerne am Körper.
Nun meine Frage: Kann ich ein gefüttertes Kleid überhaupt selber waschen?
Muß ich den Futterstoff auch vorher waschen oder reicht abbügeln? Welches Futter ist besonders gut geeignet?
Würdet Ihr das Kleid lieber nicht füttern?
Ich freue mich auf Eure Tipps und über Eure Erfahrungsberichte!
Bereits jetzt vielen Dank!!

Liebe Grüße
Die Schneefrau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2009, 08:46
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Ich habe ein solches Kleid genäht - und gewaschen. Aber ich hätte es lieber reinigen lassen sollen. Mein Leinenstoff war etwas gröber und das hat Probleme gegeben an den Nähten. Das Gewebe hat sich verzogen. Außerdem ist selber Bügeln (ohne Bügelstation?) ein Problem.
Füttere es unbedingt mit Viscose. Damit du nicht schwitzen musst. (oder zumindest weniger ) Viscosefutter kann auch eingehen, Deshalb also auch vorwaschen, oder zumindest heiß bügeln.
Und wenn du das Kleid später tatsächlich reinigen lässt, musst du es vor dem Nähen trotzdem vorwaschen gegen das Eingehen. In der Reinigung gehen die Sachen auch ein.

Liebe Grüße
Ina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2009, 09:46
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Hallo - wenn der Oberstoff waschbar ist - dann kannst Du das Kleid auch waschen, wenn es gefüttert ist. Ich würde für den Sommer auch ein Viskosefutter empfehlen - ich habe meine Futterstoffe allerdings noch nie vorgewaschen.

Und wenn der Leinen sehr locker gewebt ist, dann hilft das Aufbügeln vonNahtband gegen das Verschieben der Fasern an den Nähten.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2009, 10:02
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Und wenn der Leinen sehr locker gewebt ist, dann hilft das Aufbügeln von Nahtband gegen das Verschieben der Fasern an den Nähten.
... und das Kleid bei möglichst wenigen Touren oder gar nicht zu schleudern.

Liebe Grüße
Aficionada
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2009, 10:13
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.802
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Gefüttertes Leinenkleid - noch waschbar??

Eigentlich fände ich es schade, Leinen zu füttern. Gerade wenn es heiss ist und man schwitzt, ist Leinen sehr angenehm auf der Haut und "klebt" nicht.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfacher Schnitt für Leinenkleid Gr. 48/50 Siebenstein Rubensfrauen 5 17.06.2007 21:05
Gefüttertes Mittelalter-kleid Holger1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.09.2006 18:07
Leinenkleid mit Spaghetti-Trägern klamotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 27.04.2006 09:01
Holzperlen waschbar? Little-Lucy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 02.03.2006 13:43
Futterstoff für Leinenkleid? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 07.12.2004 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07173 seconds with 13 queries