Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.03.2009, 19:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.010
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

Zitat:
Zitat von katha Beitrag anzeigen
warum hast du denn etwas im Rücken erweitert?
Äh ja, das hat mich auch irritiert.

Vielleicht wäre doch ein Bild hilfreich, um das Problem zu verstehen und zu helfen?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2009, 20:28
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.627
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

Darf ich mal zusammenfassen?
Du brauchst lt. Masstabelle deines Schnittmusterherstellers Gr. 50 außer an den Schultern, ist das so richtig?
Oder brauchst du eigentlich Gr. 46 aber wegen deines "Charakters" sollte es Gr. 50 in der Brustweite sein. Also hast du eine FBA in einen 46er Schnitt gemacht, hab ich das richtig verstanden?
Da dann das Armloch (aus was für Gründen auch immer) zu eng war, hast du in Oberweitenhöhe alles auf Gr. 50 erweitert (also der Rücken und den Armausschnitt). Nun hast du einen zu engen Ärmel und zuviel Weite im Shirt, richtig?

Die von dir vorgeschlagene Vorgehensweise 46er Schultern mit 50er Armausschnitt (und nicht vergessen dazu 50er! Ärmel) wird nur dann zum Erfolg führen, wenn der Rest ebenfalls Gr. 50 braucht. Aber dann frag ich mich wozu du eine FBA gemacht hast. Und ein Ausgleichen von schmalen Schultern macht man eigentlich anders (1-2 Falten mit bis zu 1cm Tiefe im Schnitt abfalten z. Bsp.).

Vielleicht schreibst du uns mal welche Größe du lt Masstabelle brauchst und was zu der FBA geführt hat (abgesehen von deiner Oberweite).

Das wird! Bestimmt.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.03.2009, 21:39
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

Hallo Ihr Lieben ,

Also...., zuerst einmal herzlichen Dank für die superschnellen Antworten.

Wie man an diese FBA rangeht, habe ich - so denke ich - schon verstanden. Ich habe es nach dem Palmerschen Buch gemacht. Da habe ich auch am Anfang brav die OB-Weite gemessen, also Gr. 46. Dann soll man schauen !, ob es im Rücken passt. Der war dann aber - laut meiner "Messhilfe" so 2 cm/Hälfte zu schmal, also hab' ich die mühsam wieder eingebaut.

Ich habe die schrecklichen Bilder - oh Gott bin ich voluminös - beigefügt und wie man sieht, scheint 46 teilweise oben noch immer zu groß. Es ist ein einfaches Burda-Shirt und Burda ist leider immer soooo weit in den Schultern. Nur die Schultern verschmälern, langt ja auch nicht, da bis Ende des Armlochs noch alles zu weit ist.

Die Oberarme spannen, obwohl ich sie - da in 46 zu eng - schon erweitert habe.
Kurzum, ich schaffe es - glaube ich - nie, dieses Shirt schön zu nähen. Einige von der "falschen" Sorte, also alles in 50, habe ich schon, aber die sind eben alle oben zu weit.

Boah, sehen diese Bilder furchtbar aus. Bitte nicht erschrecken, alle aufrichtenden Kommentare sind herzlich willkommmen, denn ich bin echt verzweifelt.

Tausend Dank.

LG
Monica

P.S. Die Geschichte mit dem zu langen Abnäher ist mir schmerzlich bewusst.:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg moni-shirt 001-1.jpg (20,2 KB, 462x aufgerufen)
Dateityp: jpg moni-shirt 003-1.jpg (24,8 KB, 464x aufgerufen)
Dateityp: jpg moni-shirt 004-1.jpg (23,4 KB, 460x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.03.2009, 22:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.010
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

So schrecklich sind die Bilder nun nicht...

Wenn der Rücken tatsächlich breiter sein sollte, dann spräche das dafür, daß du eine Größe mehr nehmen solltest, denn 2cm mehr im Rücken dürfte schon ziemlich eine Größe sein... Ich weiß allerdings nicht, wie das Shirt fallen soll, daher bin ich mir da nicht sicher, ob die Weite wirklich nötig war.

Allerdings wenn ich mir die Schultern ansehe, dann sind die Schulternähte eher noch etwas zu lang. Und der Halsausschnitt etwas weit. Das Problem "FBA" kann durchaus unabhängig von dem Problem "schmale Schultern" auftreten. (Habe ich auch... Schultern schmaler, dann FBA rein.)

Außerdem fällt mir auf, daß du wohl eher hängende Schultern hast, Dadurch brauchst du durch die Körperhaltung am Rücken über dem Schulterblatt mehr Stoff und vorne ist er zu viel. Steht in deinem Buch zu "sloping shoulders" was drin?

Nach meiner persönlichen Erfahrung tendiert Burda zu engen Ärmeln am Oberarm und gleichzeitig breiten Schultern. Dazu zu großen Armausschnitten, die nicht an jeder Figur vorteilhaft sind.

Eventuell probierst du einfach mal einen anderen Schnitthersteller, das kann manchmal ein paar Probleme lösen. (nicht die FBA, aber vielleicht den Armausschnitt.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2009, 10:54
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Full Bust Alteration - oder geht es auch anders?

hallo monica,

zuerst einmal :so schlimm sind deine fotos wirklich nicht
und es gibt schon überhaupt nichts,weswegen du dich verstecken müsstest !

ich hab' mir lange deine fotos angeschaut und versuche mal eine analyse :

der rücken ist auf höhe der schulterblätter zu breit,du hättest dein schnittteil also nicht verbreitern dürfen.
für mich sieht es eher so aus ,als bräuchtest du eine schnittaufsperrung im bereich der schulterblätter,die mehr länge bringt
im buch "fit for real people" ist die änderung auf seite 125 ,punkt 3 beschrieben.
um direkt beim rücken zu bleiben :du hast ein hohlkreuz und deswegen stösst der stoff auf deinem po auf . ganz leichte abhilfe :
in deinem besagten buch, seite128 ,rechte seite.
das zuviel an länge falltest du weg !

mit deinem frontalfoto kann ich leider nicht soviel anfangen.du hast deine arme nach vorne gedrückt,sodass ich nicht sehen kann,wie das shirt fällt.
der ausschnitt wird bei dieser haltung vorne zusammengedrückt.auf deinem 3. bild scheint er jedoch glatt zu liegen .
ist es dir möglich noch ein bild einzustellen,das dich mit normal herabhängenden armen zeigt ?
das ist jetzt erstmal viel aufwand für dich,aber am ende steht ein gut passender schnitt

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Full Bust Alteration katha Nähbücher 4 06.01.2007 18:57
Full Bust Alteration umgekehrt? Eva-Maria Fragen zu Schnitten 11 25.08.2006 22:06
Full bust alteration bei zwei Abnähern? anea Fragen zu Schnitten 3 23.04.2006 12:31
full bust alteration bei wickelshirt Kristina Fragen zu Schnitten 10 07.03.2006 09:12
Full bust alteration anea Fragen zu Schnitten 11 03.10.2005 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32689 seconds with 14 queries