Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2005, 13:54
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.576
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Es würde mich mal prinzipiell interessieren, warum vorne am Ärmel die Kurve meist steiler ist als hinten?
Da ich leider nicht weiss, wie man eine solche Kurve konstruiert, habe ich den Ärmel vorne und hinten bisher immer gleich gemacht; also so, dass es egal ist, welcher Ärmel auf welche Seite kommt.
Weiss jemand wie schlimm es ist, wenn ich das so mache?
Muss ich mir die andere Methode unbedingt irgendwie aneignen, oder kann ich auch bei feineren Modellen bei meiner bisherigen Methode bleiben?
Schon im Vorraus vielen Dank für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2005, 13:59
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Guck Dir doch einfach mal Deinen Körper von der Seite an: vorne fallen Schulter und Brustkorb recht gerade, und zur Brustrundung gibt's ja dann Abnäher, und hinten hat die Schulter eine etwas stärkere Rundung. Gleich gekurvte Armkugel ist nicht soooo wild, aber Du mußt die Paßform trotzdem etwas abgleichen, falls es irgendwo Falten gibt.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2005, 14:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.010
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Platt ausgedrückt bist du vorne und hinten natürlich nicht symmetrisch (am Arm), so ist etwa hinten das Schulterblatt, vorne das Schlüsselbein und so. Anatomie halt... Und bewegen tut man den Arm nach vorne auch anders als nach hinten.

Je weiter das Kleidungsstück ist, desto egaler ist die genaue Armrundung. Je körpernäher, desto wichtiger.

Wenn du nur für dich nähst, kannst du die Rundung aber über Abstecken am Stoff genauso bestimmen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.03.2005, 13:08
Benutzerbild von Liz Taylor
Liz Taylor Liz Taylor ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 51
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Die unterschiedlichen Kurven vorn und hinten resultieren wohl daraus, dass es bei den meisten Menschen so am besten sitzt. Wie schon meine Vorrednerin sagte: Anatomie...
Wenn aber deine Sachen nach deiner Methode bei dir gut sitzen und nicht an dieser Stelle schnell durchscheuern (das wäre ein Indiz für zuwenig Stoff), dann hast du wohl eine Besonderheit deiner Figur gefunden. Wäre es dann nicht unsinnig, ein Stück Stoff anzuschneiden, das du nicht ausfüllst?
Vielleicht hast du einfach relativ zu deiner Größe schlanke Oberarme...

Viele Grüße INA
__________________
Casanova sprach lachend zu seinen Gästen:
"Mit den Frauen, da ist es - ich hoffe ihr wisst es -
wie mit den Äpfeln rings an den Ästen:
Die schönsten sind nicht immer die besten!"
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2005, 08:33
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.576
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Warum vorne am Ärmel andere Kurve?

Ja, das stimmt wohl. Meine Oberarme sind wirklich ziemlich schlank (spargelig). Mein Mann sagt immer, meinen Bizeps könnte man nur durch aufpusten auf Erbsengrösse bringen (er meint das natürlich lieb, nicht fies). Auch insgesamt ist mein Oberkörper sehr spargelig (und gleichzeitig lang), weshalb ich auch mit Burda-Schnitten nicht viel anfangen kann (könnte das nicht auch mal an der Hüfte so sein, *grumpf*).
Also wenn das bei mir zutrifft, kann ich dann so weitermachen wie bisher?
P.S.: Danke für die Antworten!

Ach so, durchgescheuert ist mir noch nie Etwas und gekniffen hat auch Nichts. Also Stoff an einer Stelle vermisst habe ich bisher nie.

Geändert von Luthien (16.03.2005 um 08:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08877 seconds with 12 queries