Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Festkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 30.06.2009, 08:46
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Festkleid

Zitat:
Zitat von Mistress of the Univers Beitrag anzeigen
ich schau dir mal zu und bin total gespannt, dieser rot look gefällt mir unheimlich gut..

sag mal, wie bekommst du lekala schnitte den ausgedruckt?
Mir werden pro Ausdruck oder plottfähige Datei Einheiten vom Dongle (USB-Stick mit Druckeinheiten) abgezogen.
Man kann ja entweder die Kollektions-CDs kaufen oder den Dongle mit dem man alle Schnittmuster der
Gesamtkollektion drucken kann.

Den Ausdruck habe ich natürlich nicht auf Din-A 4 gemacht. Für Tops, Blusen oder auch mal Hosen geht das. Aber
für dieses Projekt habe ich mir die Plotterdatei ausgeben lassen. Damit kann man dann im Copy-Shop plotten lassen.
Viele Firmen haben auch eigene Plotter. Wenn man bei den Kollegen (die sich damit auskennen) und dem Chef mal
nett "bitte, bitte" sagt lassen sie einen evtl. mal einen Ausdruck machen.

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 30.06.2009, 08:51
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Festkleid

Ich weiß, es ist noch früh am Morgen und die Frage wurde ja gestern Abend erst gestellt. Nur damit
es nicht untergeht.

Meint Ihr man sollte das Vorderteil teilen, so dass die helle Stofflage rausblitzt? Oder lieber Bänder
mittig am Oberteil festnähen, die dann nach unten hängen? So "flächig" rot sieht bisschen langweilig aus
finde ich.



LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 30.06.2009, 10:03
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Festkleid

rausblitzen lassen!!
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 30.06.2009, 19:05
Mistress of the Univers Mistress of the Univers ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Festkleid

dankeschön... dass heisst ich könnte auch zu mir in die schule gehen... das sind doch die riesen drucker, die die schnittmuster ausdrucken?! *denk*

wusste nicht, dass copy shops das auch anbieten... ich bin völlig begeistert von den schnitten. das wird dann was für die sommerferien.


bin für rausblitzen lassen

*weiter begeistert bei dir zuschau*
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 01.07.2009, 00:11
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Festkleid

Es gab mal kostenlose Probeschnittmuster von Lekala.

Schau doch mal auf der Seite. So kann man schön ausprobieren wie alles funktioniert. Im Zweifelsfall
kannst Du Dich im Lekala-Forum einloggen. Dort kann man Dir im Bedarfsfall sicher weiterhelfen.

Swetlana hat mir auch schon per Telefonhotline weitergeholfen.

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12359 seconds with 13 queries