Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.03.2005, 09:27
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Zitat:
Zitat von Raryn
Nähe auf der Activa 135 S von Bernina, da habe ich 9 verschiedene Nadelpositionen!
Dann ist bei der 135 scheinbar das Füßchen nicht so dabei - bei meiner 145 war's Standardzubehör. Ich find's nicht schlecht, weil halt etliche Markierungen drauf sind, die sicherlich genaues Kantenansetzen vereinfachen und einem das Denken so ein bißchen abnehmen....
Man braucht das Dingens aber nicht unbedingt. Spar Dir das Geld und näh mit einem guten Geradstichfuß (war der wenigstens dabei?)

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.03.2005, 09:37
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.087
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

HGallo,

wenn Due einen Geradstichfuß benutzt, mußt Du aufpassen, ob die Nadelposition dafür paßt (mit Handrad ausprobieren), sonst gibt es Bruch!

Bei verstellter Nadel braucht man den Standardfuß (Zickzack).

Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.03.2005, 12:25
Benutzerbild von pieksdi
pieksdi pieksdi ist offline
Patchworkfachfrau und Kursanbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Kamen/Westfalen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Hallo, hier kommt noch ein Beitrag:
Ich benutze das Patchworkfüßchen eigentlich nur, wenn ich insets, wie z.B. beim AtticWindow nähe. Es zeigt mir an, wann ich die Nähte beenden oder beginnen muß, wenn sie sich nicht kreuzen dürfen.
Gina
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.03.2005, 15:55
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Bei der BERNINA ACTIVA 135 S sind als Zubehör folgende Füßchen dabei:
1 Rücktransportfuß (also der normale Standardfuß)
2 Overlockfuß
3A Knopflochschlittenfuß
4 Reißverschlussfuß
5 Blindstichfuß
9 Stopffuß

Also nix mit Geradstich-, Patchwork-, Quilting-Füßchen. Die müsste ich - wenn ich sie wirklich brauche - als Sonderzubehör noch kaufen.

Ich glaube aber nach euren Antworten, dass ich zunächst mit dem normalen Füßchen nähe, da habe ich bei Nadelposition Mitte eben die NZ von 0,75 in Füßchenbreite und kann ansonsten die Nadel noch nach links oder rechts verstellen, je nachdem, ob die NZ größer oder kleiner werden soll.

Außerdem habe ich noch das Kantenlineal am Anschiebetisch; wenn ich das auf Füßchenbreite einstelle und den Stoff daran entlang führe, nähe ich auch gerade. Wobei das Geradenähen eigentlich nicht das Problem ist. Aber das Lineal hilft gerade bei längeren Nähten schon.

Nicht dass ihr denkt, ich sei mit der ACTIVA 135 S unzufrieden - NEIN !!! Das ist ein tolles Maschinchen. Ich bin froh, dass ich sie jetzt seit einem halben Jahr habe (hatte vorher eine über 17 Jahre alte Pfaff Hobby 521).

Dennoch über 20 EUR für ein Füßchen - das ist echt happig ...

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07924 seconds with 12 queries