Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.03.2005, 12:01
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Auch wenn man nach inch-Maßen näht ist er nicht unbedingt ein MUSS. Das bekommt man ziemlich schnell raus, wie man die NZ beim normalen Fuß ansetzen muss, dass es passt. Ich habe zwar einen Patchworkfuß, aber durch, dass der nur 1 Loch in der Mitte fürs Geradeausnähen hat, hab ich schon ettliche Nadeln geliefert, da meine Maschine mit der Nadel-Linksposition startet. Wenn ich dann nicht dran denke und den Stich umstelle, knallt mir die Nadel natürlich auf den Fuß drauf.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2005, 12:14
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.074
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Hallo Ihr,

ich patche zwar nicht, brauchte aber neulich beim BH-Nähen auch die 6-mm-NZ. Beim Einsatz meines Patchworkfußes wurde der Stoff nicht wirklich gut transportiert (das dürfte beim Patchen anders sein), so daß ich auf die Idee gekommen bin, mit dem Standardfuß und Verstellung der Nadelposition zu arbeiten. Vielleicht ist das ja auch eine Möglichkeit, um die Anschaffung herumzukommen. Man muß einfach ausprobieren, bei welcher Nadelstellung füßchenbreit = 6 mm herauskommt.

Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2005, 12:18
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.162
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Schließe mich meiner Vorrednerin vollinhaltlich an. Wenn Du die amerikanischen 1/4 inch-Nahtzugaben verwendest, ist der Fuß sicher hilfreich. Solange Du aber deutsche Anleitungen nimmste bzw. Deine Nahtzugabe selber anzeichnest, gehst Du ja sowieso von der Breite Deines Füßchens aus, und dann geht es auch so. Und das Problem mit dem Nadelbruch, weil ich mal kurz auf Zickzack umgeschaltet habe und das bei dem Füßchen mit dem kleinen Loch natürlich nicht geht, kenne ich auch.
Obwohl das einer aufmerksamen Hobbyschneiderin natürlich nicht passieren darf!!!!! Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2005, 12:23
Benutzerbild von LillyMaus
LillyMaus LillyMaus ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Bad Vilbel - Gronau
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Hallo Antje,

ich schließe mich Eva-Maria an.
Probiere einfach aus in welcher Nadelposition (die kannst Du ja bei Bernina verstellen) die Füsschenbreite 6 mm beträgt.
__________________
http://www.lillymaus.de/alleskaese.gif Liebe Grüße
Andrea


Wie soll einer, der das Häßliche nicht kennt, wissen, was schön ist? [Werner Mitsch, dt. Aphoristiker, 1722-1873]




http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/d21d/age.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/bdbb/age.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.03.2005, 12:43
Benutzerbild von Heimke
Heimke Heimke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2003
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 889
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Patchwork-Fuß für Näma - muss das sein???

Hallo,
wie (fast) alle Vorrednerinnen: du brauchst ihn nicht! Tip zum Testen der richtigen Nadelposition: zeichne dir auf ein Blatt Papier eine Linie und rechts daneben im Abstand von 1/4 inch eine zweite und probier dann durch Nähen auf der 1. Linie/Verstellen der Nadelposition, wann du den richtigen Abstand hast.

Gruß
Heimke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08188 seconds with 12 queries