Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2009, 18:56
Katja1975 Katja1975 ist offline
Nähstübchenbesitzerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Hallo,

Ich bin zwar gelernte Scheniderin & das abändern von schnitten bereitet mir keine Probleme,aber vergrößern oder verkleinern hab ich leider in meiner ausbildung NIE gelernt :-(

Nun habe ich bei diesem Schnitt folgendes Problem, Der schnitt geht bis Gr. 60 d.h.: einen Brustumfang von mac.. 134cm .... der Kunde für den ich aus diesem Model eine Schützenjacke "zaubern" soll hat aber einen Brustumfang von 144cm .... Den Bauchumfang habe ich nicht gemesen, da mein Massband mit einer länge von 150cm nicht ausgereicht hat ... ich schätze der beträgt so um die 160cm ;-) könnt ihr mir vielleicht helfen & sagen was ich tun kann damit ich das irgendwie geregelt bekomme?? habe auch schon geschaut, ob ich einen vergleichbaren schnitt finde in grossen Größen, habe aber leider nichts gefunden :-( aber vielleicht könnt ihr mir ja auch dazu einen Tipp geben.

Vielen Dank
Katja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.03.2009, 19:07
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Oh ja, viel arbeit im vorfeld
So viel zugegeben habe ich zwar noch nicht, aber für mich muß ich immer im brustbereich zugeben.
Wenn ich das schnittmuster richtig sehe, dann hat die anzugjacke im vorderteil abnäher und ansonsten auf jeder seite drei schnitteile, richtig? Also ein vorderteil mit abnäher, ein seitenteil und ein rückenteil.

Hat dein kunde die mehrweite nur im vorderteil, oder gerecht über die ganze weite verteilt? Bei nur im vorderteil, brauchst du nur das vorderteilschnittmuster der länge nach teilen und die hälfte der weite zugeben (verdoppelt sich ja automatisch, weil es aus stoff zwei teile sind). Wenn die weite überall liegt, dann verteilst du jeweils 2,5 cm auf ein vorder- und ein rückenteil.
Jetzt mußt du nur noch sehen, ob die weite für den bauch auch ausreicht, oder ob du in den seitenteilen auch noch was zugibst. Ich denke, daß sollte sich bei der ersten anprobe herausstellen, so das du die nahtzugabe dann noch auslassen kannst.

War das so verständlich Wenn man das selbst immer so macht, klingt das irgendwie einfacher

Ach so, wenn dein kunde jetzt aber noch schmale schultern hat, dann kannst du die schulterweite nicht mit ändern.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller

Geändert von gabi die erste (09.03.2009 um 19:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2009, 19:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Sind es nur Brust und Bauch die abweichen? Oder sind die Längenproportionen auch verschoben? (Ein 3m langes Maßband ist übrigens generell nützlich. )

Wenn es ein Mehrgrößenschnitt ist, kannst du ihn natürlich auch hochgradieren, dadurch werden dann auch Kragen und Ärmel weiter und die Proportionen bleiben in etwa erhalten. Trotzdem wirst du erst mal ein Nesselmodell brauchen, um diese Grobform in einen passenden Schnitt zu verwandeln.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2009, 19:55
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.556
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Katja,
das klappt nicht. Da der Bauchumfang doch erheblich größer als der Brustumfang ist, brauchst Du einen Dickbauchschnitt. Schützenjacken sind gut passende Sakkos.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2009, 21:13
Katja1975 Katja1975 ist offline
Nähstübchenbesitzerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Cool AW: schnittvergrößerung Burda-schnitt 8186 Anzugjacke

Schnief .. jetz weiss ich gar nichts mehr *lach

Also meint ihr ich könnte den Schnitt auch gradieren??? der gute Mann ist, sorry für den Ausdruck, hoch wie breit :-) also durchgängig dick :-)

Wenn ich einen Bauchschnitt brauche, könnt ihr mir dann bitte sagen, wo ich diesen bekommen kann. Habe bei Burda keinen gefunden :-(

Seine Frau sagte mir er habe normalgröße 60 und Kurzgröße 31

Also ich habe folgende Maße:
Schulterbreite: 60cm
Armlänge: 65cm
brustumfang: 144cm
Rückenlänge: 70cm (bzw. Gesamtlänge der fertigen Jacke

Leider habe ich nicht die möglichkeit mich großartig zu vertun, da der Stoff den ich verwende schon für mich im EK Schweineteuer ist .... da kann ich es mir nicht leisten, die jacke 2x nähen zu müssen *grinsel

Ich danke euch schon mal, ganz herzlich ... auch wenn ich bisher mehr im hintergrund recharchiert habe, habt ihr mir schon oft geholfen! Ihr seid echt klasse!

LG
Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vergrössern , verändern , Schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seitennaht von Anzugjacke enger nähen Schäfchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 02.02.2007 14:39
Schnittvergrößerung Burda Wickelkleid 04/2001 mirre1 Fragen zu Schnitten 3 24.07.2006 13:07
Schnittvergrößerung?! Pflanze Fragen zu Schnitten 2 30.04.2006 21:17
Schnittvergrößerung mit dem Overheadprojektor, geht das? jeanette Fragen zu Schnitten 17 12.01.2006 17:17
Schnittvergrößerung T-shirt??? claudibu2002 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.08.2005 19:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09262 seconds with 13 queries