Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Papierschnittmuster

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2009, 23:02
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 377
Downloads: 3
Uploads: 0
Papierschnittmuster

Hallo, hoffe, dass ich hier richtig bin!
Ich möchte von Euch gern wissen, was Ihr macht, damit Euch gekaufte Schnittmuster möglichst lange erhalten bleiben. Da ich nicht nur für mich, sondern oft auch für meine Freundinnen nähe, schneide ich die Fertigschnitte in der größten Größe aus und klappe sie um, bis ich die gewünschte Größe erreicht habe. Natürlich muss ich sie dazu oftmals einschneiden, das wiederum begünstigt das Einreißen sehr.
Wie löst Ihr dieses Problem? Schneidet Ihr die Schnitte überhaupt aus, oder paust Ihr sie vom Bogen ab? Macht Ihr Euch" Sicherungsmuster"?

Freue mich schon auf Eure Antworten
Liebe Grüße
Chittka
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2009, 23:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.265
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Papierschnittmuster

Ich habe das früher so gemacht wie du und dann evt. mit Tesa geklebt. Allerdings nähe ich nur für mich, aber den passenden Hosenschnitt haeb ich damals immer wieder genäht. Heute komme ich nie ohne größere Änderungen rum, da kopiere ich auch Fertigschnitte Auf Baufoile, genauso wie die aus den Heften.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2009, 23:18
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Papierschnittmuster

Ich hab anfangs meine Schnitte in meiner Größe ausgeschnitte (wie blööööd, soviel Geld für`n Schnitt und man kanns nicht mehr brauchen)
Jetzt bin ich schlauer, ich pause meine Schnittteile auf Backpapier ab...
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2009, 23:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.039
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Papierschnittmuster

Hallo,

ich pause meine Schnitt auf starke, durchsichtige Malerabdeckfolie aus dem Baumarkt ab. Die kann nicht so leicht einreißen wie Papier, egal, wie oft man sie faltet
(Kann aber "verformt" werden, wenn man sie falsch anfasst, mit Druck dran zieht oder so...)

Für länger haltbare Schnittmuster wird auch das Abpausen auf dünne Pappe oder auf dickere Vlieseinlage empfohlen.

Auf die Idee, was wegzuklappen, um andere Größen zu erreichen, wäre ich allerdings nie gekommen.... Wie machst du das denn an Rundungen wie Armausschnitten etc.? Das wird doch niemals richtig rund?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2009, 23:41
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.265
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Papierschnittmuster

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Auf die Idee, was wegzuklappen, um andere Größen zu erreichen, wäre ich allerdings nie gekommen.... Wie machst du das denn an Rundungen wie Armausschnitten etc.? Das wird doch niemals richtig rund?
Also ich hatte früher nur Schnittmuster ohne Nahtzugabe. Daher habe ich immer 2cm mit dem Maßband gemessen habe und dann mit der Schere in Richtung Band geschnitten. Und bei den Rundungen bin ich evt. mit dem Band unter den Schnitt gegangen - das geht alles!

Auch wenn es etwas futschelig war, die baby-Größe 62 aus einem Mehrgrößenschnitt so rauszu"suchen" - beim Ärmel stieß ich da an meine Grenzen und habe ihn kopiert.

Schneidematten und Rollschneider kannte ich da noch nicht und das Baby besucht die 6.Klasse Gymnasium. Auch die Sache mit der Folie kenne ich erst, seit ich hier das Forum lesen.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mehrgrößenschnitte , umgang mit schnittmustern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34693 seconds with 12 queries