Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2005, 21:41
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Halli hallöchen,

nachdem ich mich nun viel in Geduld geübt habe, wollte ich mich an den Hosenschnitt für meine Jungs setzen und habe sie brav vorher vermessen und bin ich jetzt völlig verwirrt:

Wenn ich nach der Ottobre gehe (ist die 4/2002) sind meine Kinder leicht "mißraten"

Der Große (3,5 Jahre), trägt zur Zeit 110 und hat folgende Maße ... (in Klammern die Ottobre Größen)

Taille 57 cm (Gr. 116)
Hüfte 59 cm (Gr.92/98)
Seitl. Hosenlänge 60 cm (Gr.98/104)
und ist insgesamt 1,08 m groß

Der Lütte (1,5 Jahre), hat die 92 und da sieht das wie folgt aus:

Taille 47 cm (Gr. 56 .... häh????)
Hüfte 52 cm (Gr.56 ... nochmal häh!!!?) (mit Wegwerfwindel, wenn ich ihn wieder in Stoff packe, ist es sicher etwas mehr)
Seitl. Hosenlänge 49 cm (gibt´s da nicht in der Größe, aber noch viel kleiner als 92, die er trägt)
und ist insgesamt 88 cm groß

Also ich dachte ja erst, ich hätte mich vermessen, besonders beim Kleinen, aber selbst beim Nachmessen wurde es nicht besser ...

Und wenn ich nach einem Hosenschnitt von Burda gehe, dann sieht es wie folgt aus ...

Großer Mann

Taille 57 cm (Gr. 116/122)
Hüfte 59 cm (Gr.98)
Seitl. Hosenlänge 60 cm (Gr.104/110)

Kleiner Mann

Taille 47 cm (Gr. 74)
Hüfte 52 cm (Gr.86)
Seitl. Hosenlänge 49 cm (Gr. 92)


Tja und nun? Ich dachte eigentlich die Ottobre seien einigermaßen passgenau? Sollte ich die Hosen jetzt erst mal nach den eigentlichen Größen (110 und 92) zurechtschneiden und probenähen bzw. heften? Oder wie geht ihr in einem solchen Fall vor?

Bin da jetzt leicht am Grübeln ...

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Tipps schon im Voraus,

NoZi

Geändert von noz! (04.02.2006 um 22:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2005, 21:44
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Nimm doch mal eine gut passende Hose des jeweiligen Kindes und leg' sie auf den Schnitt, dann siehst du schon ungefähr, wie's hinkommt.

Ich schneide immer nach dem Tallen-/Hüftumfang zu und mach' die Hosen für die zwei Heringe dann eben länger.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2005, 21:51
Benutzerbild von stadtmutter
stadtmutter stadtmutter ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ansbach, Franken
Beiträge: 173
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Paßgenau ist relativ.......
ich fürchte, das Problem ist, es gibt keine oder kaum paßgenaue Kinder.
Meine hat bei Ottobre z.B. Tallienweite Gr 92 und Länge 116. Ich mach die Hosen dann halt in Weite 92 raus und verlängere auf 116. Dann passt es gut. Bei der Großen ist es dann Weite 152 und Länge 140. Dafür nähen wir ja, damit wir an den Körperbau anpassen können.
Übrigens hat jeder Hersteller seine eigenen Maßtabellen wie in der Konfektion halt auch. Da ist eine Gr 40 ja auch nicht immer gleich groß ;-)

LG Vera
__________________
When in doubt, make tea!

und noch ein überflüssiger Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2005, 22:10
Benutzerbild von Easy
Easy Easy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Hallo!
Ja, das mit den Maßen ist so eine Sache... paßt bei meinen auch nie.
Am besten gehst Du bei einer Hose nach der Hüftweite. Die Beinlänge mußt Du dann halt anpassen, in der Taille sitzt ja meist noch ein Gummiband, das kann man auch gut anpassen.
Bei Oberteilen gehe ich nach Taillen oder Oberweite, je nachdem, wie das Modell so geschnitten ist.
Und wenn Du noch ein paar verschiedene Zeitungen kaufst, dann stehen da wieder andere Maße drin!
LG,
__________________
Isabell
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2005, 22:16
Stitches Stitches ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 163
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre / Burda - Schnitte ... bin jetzt völlig platt!!!

Hallöchen

Mir geht es genauso und deshalb mach ich es wie anea. Also die Weite vergleichen mit passenden ähnlichen Teilen und dann die Schnitte in der Länge anpassen.

Einfach Schnitte übernehmen klappt bei meinen Spargeln nicht.

In diesen gelben Heften beim Arzt sind sie jedoch nur etwas leichter als der Durchschnitt. Ich frage mich bei vielen Fotografien in den Heften (auch Roos etc.) und dann bei den Schnitten immer, ob massiv oversized wirklich so in, und von den Müttern (oder den Kindern) gewünscht wird. Zu viel Stoff um den Körper herum ist doch nicht unbedingt bequemer als passend.
__________________
das tägliche chaos wird tatsächlich kleiner

stitches
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22876 seconds with 12 queries