Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2009, 11:52
Benutzerbild von agdabi2007
agdabi2007 agdabi2007 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 107
Downloads: 1
Uploads: 0
Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Hallo,

ich brauche unbedingt Hilfe. Ich nähe gerade ein Hemdblusenkleid Modell 5 aus der Knipmode 02/09. Wer eigentlich diesen doppelt gemoppelten Begriff erfunden? Ich habe noch nie eine Bluse genäht. Aber ein „deutsches“ Kleid wäre ja zu langweilig, daher MUSSTE es für Madame ein „holländisches“ sein… Jetzt sitze ich nun hier und studiere alle möglichen Übersetzungshilfen. Ich versteh aber bei Knopfleiste und Kragen nicht, was ich machen soll.

Kann bitte jemand mit Holländischkenntnissen da mal rüber gucken?

Knoopbiezen: Stik de belegrand van de knoopbiezen op de binnenkant langs de voorrand vooorpand, bies en voorrok. Vouw de naad ann de andere rand van de knoopbiezen naar binnen en rijg hem vast. Vouw be biezen dubbel. Stick aan de bovenrand vanaf de vouw 1,5 cm dicht voor de overslag en onderslag. Geef een knipje schuin naar het einde van het stiksel in der halsnaad. Stik aan de onderrand de biesbreedte op de zoomlijn vast. Keer de biezen en stik de andere ran dop de goede kant vast. Stik de boven- en voorrand van de knoopbiezen door.
Panden: Stik de schoudernaden. Stik de naden op het achterpand door. Stik de zijnaden.
Halsboord: Stik de halsboorddelen op elkaar, laat de halsrand open. Keer de boord. Stik de binnen halsboord op de binnenkant langs de hals. Geef knipjes in de halsnaad. Stik de halsboord, met een inslag, aan de goede kant op de halsnaad vast.

So, hier nun meine Übersetzung mit Kommentaren.

Knopfblende:
Stepp den Belegrand der Knopfblende entlang der Innenseite des vorderen Besatzes der Vorderteil – und Rockblende. Verwirrend hier die Übersetzung von beleg und rand = Beleg. Soll das nun heißen ich Steppe die Knopfleiste rar an die Vordereitele?
Falte die Nahtzugabe an die andere Blende der Knopfblende hinein und hefte sie fest.
Falte die Blende doppelt. Stepp am oberen Rand ab der Falte 1,5 cm dicht vor Über- und Untertritt ab. Das allgemeine Prinzip einer Knopfleiste hab ich schon verstanden, aber eben noch nie genäht. Hab dazu mal eine Burdaanleitung gelesen. Und die hab ich verstanden: Teile rar nähen. Nz zur Knopfleiste, rar am Umbruch falten. Untere und obere Enden zusamennähen, wenden. Offene Längsseite zunähen. Stimmt doch, oder? Sagt das hier nun genau das aus? Und warum das mit den 1,5 cm und wo sind die genau?
Gib einen Schnitt einen Schnitt quer nah an das Ende der Naht in die Halsnaht. Daran verstehe ich leider überhaupt nichts. Das hat mich auch an der anderen Anleitung gestört. Welche angeschnittenen Besätze?
Stepp den unteren Rand der Belegbreite an der Saumlinie fest. Da wundert mich aber, dass ich in der Anleitung bisher das Saumnähen noch nicht gesehen habe. Zumal ich die Seitennähte auch erst später machen soll. Aber dann kann ich doch unten den Saum auch noch gar nicht festnähen.
Wende die Blende und stepp die andere Blende auf der rechten Kante fest. Stepp den oberen und unteren Rand von der Knopfblende.

Ausschnitt: Stepp die Schulternähte. Stepp die Nähte bis zum Rückteil. ???
Stepp die Seitennähte.

Stehkragen: Stepp die Kragenteile (rar) aneinander, lass den Halsrand offen. Wende den Kragen. Soll das heißen ich schließe die eine Längsseite und die zwei kurzen Seiten?
Steppen den inneren Halskragen an die innere Kante längs des Halses. Gebe einen Schnitt in die Halsnaht. Schnitt???
Stepp den Kragen, mit einem Einschlag, an die rechte Kante des Kragens fest. Was für ein Einschlag?

So das ist nun das ganze Ausmaß meiner Verwirrung. Ich hab schon gewusst, warum ich ein Probeteil nähe... Aber ich möchte dieses Kleid unbedingt nähen.

Ganz liebe Grüße, Jennifer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2009, 13:01
Benutzerbild von sehwin
sehwin sehwin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Hallo Jennifer,
mit der Knopfleiste kann ich dir auf die schnelle nicht helfen, da müßte ich mich auch erst mal rein denken. Aber zu dem Kragen kann ich die ein paar Infos geben.

Zitat:
Stehkragen: Stepp die Kragenteile (rar) aneinander, lass den Halsrand offen. Wende den Kragen. Soll das heißen ich schließe die eine Längsseite und die zwei kurzen Seiten?
Ja, die Seite die mit dem Kleid vernäht wird bleibt offen.

Zitat:
Steppen den inneren Halskragen an die innere Kante längs des Halses. Gebe einen Schnitt in die Halsnaht. Schnitt???
Du mußt die Nahtzugabe des inneren Kragens einschneiden weil der Stoff sonst zu viele Falten wirft. Der Kragen ist ja gerundet und auch noch das Innenteil.

Zitat:
Stepp den Kragen, mit einem Einschlag, an die rechte Kante des Kragens fest. Was für ein Einschlag?
Damit ist die Nahtzugabe des äußeren Kragens gemeint. Diese mußt du einschlagen und dann den Kragen von außen auf Kleid und inneren Kragen nähen.

Ich hoffe das war irgendwie verständlich. So etwas läßt sich einfach besser zeigen als erklären.


Viele Grüße
Arlett
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2009, 11:10
Benutzerbild von agdabi2007
agdabi2007 agdabi2007 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 107
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Hallo Arlett, danke für deine Beschreibung. Den Kragen hab ich dadurch auch schon so weit vorbereitet. Ich habe auch versucht mal eine Knopfleiste zu nähen, so nach meinem Verständnis. Und es ist tatschlich auch eine Knopfleiste geworden. Ob ich das einfach mal am richtigen Teil versuche? Mehr als schief gehen, kanns ja nicht .
Ganz liebe grüße, Jennifer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2009, 17:13
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Also der Beleg/Besatz kommt an die Innenteile vom Vorderteil. Das Teil hat auch Schulternähte, weil praktisch der Ausschnitt nochmal gedoppelt wird.

Für gewöhnlich ist die Knopfleiste mit einem Besatz der umgebrochen wird oder einem separaten Schnitteil gedoppelt und an die Schulternähte vom Besatz davon kommt der Halsbesatz. Die Besätze werden dann rechts auf rechts mit der Knopfleiste und dem Kragen zusammengenäht. So dass die Abschlusskanten schön sauber sind.

Ob das jetzt verständlich war?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2009, 17:18
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knipmode 02/09 Modell 5, brauche Hilfe

Zitat:
Zitat von sehwin Beitrag anzeigen

Damit ist die Nahtzugabe des äußeren Kragens gemeint. Diese mußt du einschlagen und dann den Kragen von außen auf Kleid und inneren Kragen nähen.
Und darauf kommt dann der Besatz für die Knopfleiste und den Halsausschnitt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montag, 02.03.09 Over-Locky Freud und Leid 9 02.03.2009 20:23
Ottobre 2/2005 Modell Nr. 40 Brauche Hilfe beim Bund schelli Fragen zu Schnitten 14 13.07.2007 22:43
Freitag, 02.09.2005 SheRa Freud und Leid 23 02.09.2005 22:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10735 seconds with 13 queries