Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.03.2009, 11:16
Benutzerbild von Tropical-Punch
Tropical-Punch Tropical-Punch ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 26
Downloads: 45
Uploads: 8
Daumen hoch AW: "Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Also ich bin auch eine 34-er-Trägerin... habe aber ganz viele nähbegeisterte Freundinnen die ab 46 aufwärts tragen.... Deshalb mein Vorschlag:

Pro Modell = 3 Fotos

1. Gr. 34/36
2. Gr. 40/42
3. Gr. 46/48

... und vielleicht doch 4 Fotos.... nämlich ein Rubensmodell ab Gr. 60 (sofern der Schnitt soweit geht)

Damit finden wir uns alle wieder und man kann gleich sehen, wie unterschiedlich die Modelle in verschiedenen Größen aussehen. Ich finde manchmal Schnitte für große Größen supertoll, aber in 34 sehen sie einfach Schei... aus.
__________________
ohne Signatur
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 03.03.2009, 11:18
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: "Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Irgendwie beschäftigt mich dieser Beitrag und einige Komentare hier nun seit gestern also werde ich doch ein bisschen dazu schreiben.

Ich persönlich mag die Ottobre sehr gerne - es sind Basisschnitte für den Alltag mit Kind und Garten.
Vieles nähe ich nicht, da es mir zu sehr "angeökt" ist (wenn das meine Familie lesen würde, würden sie einen Lachanfall kriegen, da ich für sie ein Vollöko bin - aber eben nicht was meine Kleidung betrifft).
Burda ist mir oft ein bisschen zu bieder und zu weinig für meinen Alltag geeignet, die Schnitte in der Patrones gefallen mir oft super - aber ich hab ein bisschen Probleme aus ihr zu nähen (mir fehlt einfach die Taille für spanische Schnitte).

Zur Präsentation - ich mag die verschiedenen Figuren in der Ottobre - diesmal ist übrigens wirklich keine kräftigere dabei (auser vielleicht die Stillende); weil ich mir wirklich besser vorstellen kann, wie ein Kleidungsstück naher aussieht.
Dies liegt aber nicht nur an den Modellen, sondern auch an der Ehrlichkeit der Bilder - bei Burda und Patrones wird genadelt und gepost; wie das Stück naher ausfällt ist auf den Bildern einfach nicht mehr erkennbar.
Bei Ottobre ist dies nicht der Fall, die Sachen sehen auf den Bildern so aus, wie sie naher auch aussehen. - es wurde ja schon öfter geschrieben, daß Frau sich bei der Paßform an den Bildern orientieren kann.

Zu den Schlanken und weniger Schlanken hier im Forum:
Irgendjemand hat geschrieben, daß viele den realistischen Blick auf die Figur verloren haben - wir würden uns einreden wollen, die Modelle seien immer dünner als sie sind, um selber in Relation dazu besser wegzukommen.
Dieser Ansicht und Meinung möchte ich mal unbedingt wiedersprechen.
Ich stöbere viel und gerne in der Galerie, hierbei ist mir schon einige Male etwas sehr unangenehm aufgefallen;
immer wieder wird nicht nur das gezeigte Kleidungsstück, sondern auch die Figur der Trägerin kommentiert:
Hierbei werden nahezu ausschließlich Frauen mit Konfektionsgröße 36 und kleiner mit Aussagen wie - oh, was für eine schöne Figur; damit kann frau ja auch wirklich alles tragen - beglückt (häufig werden solche Komentare auch bei Frauen geschrieben, die sehr dünn sind - aus medizinischer Sicht warscheinlich zu dünn).
Die kräftigen Frauen müssen immer akzeptieren, daß doch alle wissen: zu dick ist ungesund und für viele fängt dieses zu dick tatsächlich schon bei Konfektionsgröße 42 an - obwohl dies sicher nicht der Fall ist (medizinisch gesehen wäre eine 40 +/- je nach Größe und Körperbau optimal).
Wenn Frauen sehr dünn sind, dann darf aber nicht gesagt werden, daß dies gesundheitlich bedenklich ist - das ist dann immer gleich gemein und es spricht ja eh nur der Neid aus uns.

Irgendwie ist mein Geschreibsel jetzt ein bisschen arg chaotisch geworden - das passiert, wenn Frau schnell ihre Gedanken schreiben möchte, während sie doch eigentlich an ihre Bücher gehört.
Naja vielleicht liest es ja die ein oder andere trotzdem durch und versteht was ich meine.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 03.03.2009, 11:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.202
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Zitat:
Zitat von mosquito Beitrag anzeigen
(Ich persönlich mag schlanke Schultern und finde sie nicht knochig...ok, ich trag ja auch 34/36)
(Schlanke Schultern mag ich auch... das ist ja nicht das Gleiche wie knochig. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 03.03.2009, 12:09
Benutzerbild von Kerridis
Kerridis Kerridis ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: "Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Zitat:
Zitat von Tropical-Punch Beitrag anzeigen
Also ich bin auch eine 34-er-Trägerin... habe aber ganz viele nähbegeisterte Freundinnen die ab 46 aufwärts tragen.... Deshalb mein Vorschlag:

Pro Modell = 3 Fotos

1. Gr. 34/36
2. Gr. 40/42
3. Gr. 46/48

... und vielleicht doch 4 Fotos.... nämlich ein Rubensmodell ab Gr. 60 (sofern der Schnitt soweit geht)

Damit finden wir uns alle wieder und man kann gleich sehen, wie unterschiedlich die Modelle in verschiedenen Größen aussehen. Ich finde manchmal Schnitte für große Größen supertoll, aber in 34 sehen sie einfach Schei... aus.
Genau das wollte ich auch schreiben (ich ersetze allerdings die "34" aus der letzten Zeile durch eine "42" ).

Als ich zum ersten Mal die ottobre woman durchgeblättert habe, war mein erster Gedanke "Huch, was haben die denn für Models!" - eben weil ich vorher nur Burda gewöhnt war. Das Auge musste sich erst ein wenig an diese - leider - recht ungewöhnliche Präsentation gewöhnen. Aber ich finde es toll, dass die Mode von Frauen präsentiert wird, die nicht dem "gängigen Schönheitsideal" entsprechen.
__________________
Viele Grüße,
Kerridis
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.03.2009, 13:30
Katzenbiggy Katzenbiggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Gera
Beiträge: 204
Downloads: 155
Uploads: 0
AW: "Moppel-Mode" in der Ottobre-Woman?

Da ihr so von der Zeitschrift schwärmt, werde ich mal sehen ob ich die auch bei uns bekommen kann. War blos immer auf der Seite mit den Gratisschnitten.
Ich war schon immer davon angetan das in der Lena und Sabrina etwas kräftigere Models abgebildet waren.
gruß Biggy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ottobre Woman Shirt als "Nicht" Umstandsshirt? emotion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.04.2007 20:57
"normales" Ottobre-Abo inkl. Ottobre-woman? Brita Zeitschriften 5 25.04.2006 14:59
Koi-Mode zu "Der Fischer und seine Frau" Birgit_M Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.10.2005 19:33
"Seidensamt & CrepedeChine" oder "Der Hysterische Anfall vor der Nähmaschine" Louise Freud und Leid 17 09.06.2005 18:52
"Augen- Jersey" aus der aktuellen Ottobre??? jochrika Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 12.02.2005 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10018 seconds with 13 queries