Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.02.2009, 15:21
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Den Spruch deiner Stoffhändlerin muss ich mir merken!
Nimm den AC / DC-Stich für die Nähte und den dreigeteilten Zickzack zum Absteppen.
Mit Zwillingsnadeln kenne ich mich leider gar nicht aus.
(Sieht aber wohl besser aus als der dreigeteilte Zickzack...)
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2009, 15:28
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Zitat:
Zitat von carlamia Beitrag anzeigen
Wie wird denn der Ausschnitt gearbeitet? Mit Beleg?
Ich vermute mal das das im Burda-Deutsch "Besatz" heißt und dem Verstürzen dient? Im Schnittmuster ist ein Besatz zum Einbügeln angegeben - ist das sowas wie Vlieseline oder lieg ich da ganz falsch? Das muss ich dann morgen nämlich auch noch kaufen *g*

Da hab ich noch gar nicht richtig angefangen und lerne schon dazu - toll!!! Würde jetzt am liebsten loslegen - wenn der Stoff nur schon trocken wäre ;-)

Grüße, Ela
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2009, 15:37
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Hallo!
Nur Mut, du schaffst das!
Wichtig wäre noch: Du darfst niemals nicht an dem Stoff ziehen beim Nähen, dann gibt es auch keine Wellen. Und, was auch ganz wichtig ist, lass genügend breite Nahtzugaben, die du dann nach dem Nähen verschneidest.
Ich spreche da aus Erfahrung. Ich mache es immer folgendermaßen: Erst die Naht mit einem schmal eingestellten Zickzackstich nähen, dann die Naht auf 1 cm beschneiden und nochmal mit einem lang eingestellten 3-fach-zickzack absteppen. Diese Methode hat sich nach langem Probieren und vieeeeeel Frust als die am besten geeignete rausgestellt.
Beim Saum mache ich es so: Ich schneide die Saumzugabe mindestens 2cm länger als vorgeschrieben, hefte den Saum um, nähe mit einem Jerseystich 2 cm vom Rand entfernt von rechts und schneide erst hinterher die überstehende Kante (also die 2cm, die ich vorher zugegeben habe) mit einer kleinen Schere ab.
Natürlich kann man den Saum auch doppelt legen, dann entfällt das Abschneiden.
Übrigens, neulich im Baderkatalog war ein solches Shirt drin, da wollten die sage und schreibe 49,95€ für haben. Ich glaube, die spinnen.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2009, 15:39
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Der Besatz ist nicht Vlieseline, sondern ein eigenens Schnittteil... wird aber wohl mit Vlieseline (dann aber auch dehnbar) verstärkt...
Ich hab' gefragt, weil ich die Ausschnittlösung für einfacher als Halsbündchen halte!
Ich bin echt gespannt! *den Stoff trocken pust*
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2009, 20:21
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mein 1. WIP - ein T-Shirt soll es werden....

Juhuuu meine Tasche (mein allererstes richtig selbstgenähtes Stück) ist zu 98% fertig! Noch einmal um den Rand herum schick absteppen (ich hoffe das heißt so..) und den Druckknopf und den "Dekoknopf" annähen.

Dann kann ich mich dem inzwischen fast trockenen bielastischen Stöffchen morgen nähern! Noch eine Frage vorab - bügelt man den Stoff vor dem Zuschneiden etc.? Hab ihn aus der WaMa direkt auf die Wäschespinne gehängt und jetzt hat er natürlich leichte "Druckstellen".

Soluweb hab ich btw besorgt, dehnbare Vlieseline auch....jetzt sollte ich ja wirklich alles im Haus für den Nähspaß ;-)

Schönen Samstagabend Euch allen!
Ela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
Mein 1. WIP:Hilfe, mein Sohn will Drache werden.... Möwe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 21.02.2009 21:13
Ich bin irritiert- welcher schnitt soll es denn nun werden?? jochrika Dessous 4 05.02.2009 18:17
Es soll ein Strickmantel werden Pelles Frauchen Schnittmustersuche Damen 5 28.09.2008 16:08
Onion 1012 Jacke mit Zipfelkapuze soll es werden stinchen Oktober 2007 3 14.04.2008 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07361 seconds with 14 queries