Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.11.2004, 11:41
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

Hi!

Ich hab vor ca. 2 Jahren beschlossen, daß wir keinen Vorratskeller mehr brauchen ein Regal im Waschkeller tuts auch.

Und der beste Ehemann von allen hat mir dann besagten Vorratskeller in ein Nähzimmer verwandelt.

Es ist ca. 11 qm groß und beherbergt 5 Nähplätze und einen Computerplatz,(in U-Form mittels Arbeitsplatten an die Wand montiert) einen Zuschneidetisch und eine Strickmaschine.

Bügelbrett und Schneiderpuppen ( meine und eine für Kids) mussten auf den Flur ausweichen.

Außerdem befindet sich darin noch ein Schrank (1,35 m x 2,00) in dem mein Stoff und diverse Bücher und Hefte lagern.

Des weiteren hab ich 3 Rollcontainer für Kleinkram , die verteilt unter der Arbeitsplatte parken.

Anderes Zubehör hängt über dem Zuschneidetisch an der Wand .

Meine Garne jeweils hinter den zugehörigen Maschinen auf Garnrollenhaltern, die mein Mann mir gebaut hat (hier taucht auch bei mir was von Ikea auf
)

Im alten Forum hatte ich mal Bilder eingestellt, vielleicht tauchen die ja mal wieder irgendwann auf .
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.11.2004, 13:26
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

Hallo Franny!

Sind diese expliziten 'Nähmöbel' nicht eher was für Gelegenheits-Näherinnen? Wo dann gleich im Anschluß an die 'Arbeit' alles wieder weggeräumt wird und unter Hohlsaumdeckchen mit Alpenveilchen möglichst nicht als Nähmöbel wiedererkannt werden soll? Bis zur nächsten Gelegenheit, wo dann alles mühsam wieder entdekoriert und aufgebaut werden muß.. Diese Schranknähmschine meiner Mutter ist auch so eine dekorative Komplettlösung, die selten genutzt wird. Ich möchte mich hierbei Sew anschließen und plädiere für Beinfreiheit - auch wenn es nur ein Hobby ist. Natürlich wäre ein Platz toll, wo man die Maschine temporär soweit in der Tischoberfläche versenken könnte, daß man diese vielleicht mit einem passenden Einsatz für den Freiarm als Nähfläche zur Verfügung hat. Aber in einer kleinen Nähecke bräuchte man den Platz vielleicht auch mal und müßte dann die gleiche Oberfläche mit einer anderen Lösung 'verschwinden lassen können. Aber irgendwie nach hinten, damit man der Tischplatte wieder die entsprechende Beinfreiheit hat und nicht die Nähmaschine am Knie..?

Bei IKEA gibt es ja auch diverse Schranklösungen für das heutige Home-Office.
Mit sowas würde ich mich aber immer 'einschränkt' fühlen, denn da das Gesamt-Möbel ja nicht zu wuchtig werden darf, ist innen der Platz begrenzt. Ausserdem nehme ich mir die Möglichkeit, mal nur mit Tageslicht zu arbeiten, der Schrankplatz muß doch ständig beleuchtet werden.

Mein derzeitiger Platz zum Nähen führt eine lockere Symbiose mit meinem 'Home-Office'. Ein selbstgezimmerter Tisch in L-Form (der mit dem meines Freundes ein großes T ergibt) steht an der Dachschräge auf der oberen Etage einer Maisonette Wohnung. Im Knick des L stehen die zwei Monitore, die ich hier manchmal zur 'Heimarbeit' brauche. Auf der längeren Seite wird entworfen, zugeschnitten und genäht, auf der kurzen Seite wird Platz für die Overlock geschaffen. Unter beiden Tischen stehen Rollcontainer von IKEA, die unterschiedlich tiefe/hohe Schubladen haben, so daß sich in den oberen Schubladen prima Garnrollen und Kleinkram lagern lassen, die größeren Dinge finden weiter unten Platz. Im Rücken ist ein Regal für Anleitungen und weiteres Zubehör und die Stoffe sind in einem Regal 'um die Ecke' untergebracht.


LG, Ulli

Geändert von ulliversum (14.11.2004 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.11.2004, 13:49
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

auf meinen kleinen 38 qm tummeln sich 3 große Büroschreibtische unter den Fenstern - da stehen fest die Maschinen drauf, 1 Nähmaschine, 1 Overlock, 2 Stickmaschinen.
daneben steht ein kleiner Schreibtisch mit einem Notebook drauf - fürs Sticken und Stickmuster übertragen.
Ein Kleiderschrank 1m breit ist voll mit Stoffen, ein anderer Schrank beherbergt Schnittmuster, Anleitungen und allerlei sonstigen Kleinkram (in solchen Kartonschubladen, natürlich von Ikea ) 3 weitere Schreibtische haben Rollen gekriegt und dienen zum Zuschneiden, 2 davon stehen immer hintereinander, 1 steht auf der Seite bei den Stickmaschinen, der wird zum Einspannen etc. benutzt, kann aber bei Bedarf an die anderen 2 angeschoben werden.
Ansonsten stehen Regale an den Wänden, gefüllt mit Stickvliesen, Stoffen oder Sachen, die bestickt werden können (sollen), ein Bügelbrett mit einem einfachen Bügeleisen ist natürlich auch vorhanden.
Das ganze ist unterm Dach, also auch noch jede Menge Holz vorhanden, wo man ganz viele Schrauben und Nägel anbringen kann (Stickgarn, Rahmen usw. hängen an den Balken). Licht kommt aus (momentan) 3 Neonröhren, einer Hängelampe und für ganz dunkle Tage oder Nächte noch vom Deckenventilator (und der ist kein Luxus da oben!)
Unterhalten kann mich noch ein Fernseher, eine Stereoanlage (mit Plattenspieler!) und natürlich ein CD player. Aber meistens höre ich Radio. Damit ich nicht verhungere und verdurste gibt es noch einen Kühlschrank, jede Menge Geschirr und das allerallerwichtigste - eine Kaffeemaschine!
Im alten Forum war ein Bild, das die Hälfte des Raumes zeigte, da war ich aber gerade eingezogen. Mittlerweile ist es sooooo bewohnt, dass man es nicht mehr unbedingt zeigen kann
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.11.2004, 11:32
Benutzerbild von Keksdose
Keksdose Keksdose ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 413
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

Super Thema - genauso wichtig wie der ASS-Thread

Mein Nähplatz ist "mobil" , sprich wird nach Bedarf ab- und aufgebaut, meine Stoffberge lagern gut versteckt in verschiedenen Teilen der Wohnung. Gerade jetzt bei der Kälte, bin ich doch froh so viele Stoffe zu haben, das dämmt die Wohnung schon gewaltig.

@stichelbiene
Kompliment von so einer Nähgarage träume ich auch ! Sag mal, wo gibt es diese Container mit den durchsichtigen Schubladen von denen Du 2 Stück untern Nähtisch hast ? Die suche ich schon ewig. Danke.

LG
Keksi
__________________
[FONT=Book Antiqua]Liebe Grüsse
Keksi

Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.11.2004, 12:25
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ist Euer Platz zum Nähen organisiert?

also ich habe auch "nur" unser gästezimmer zur verfügung, was ich aber schon toll finde...
da steht ein klick-klack-sofa drin, das bei besuch ausgeklappt wird. es nimmt also im sofa-.zustand nicht ganz so viel platz weg. dann steht seit gestern ein alter riesiger 3-türiger schrank gegenüber vom sofa an der wand - da hab ich jetzt einen teil von komplett für meine stoffe zur verfügung. zwischen sofa und schrank steht mein kleines tischchen, auf dem meine nähmaschine steht. und gegenüber soll auf den selben tisch bald meine neue overlock kommen. sodass ich beide jederzeit benutzen kann, ohne etwas abzubauen. da der tisch unterm fenster steht, ist auf dem fensterbrett noch platz für kleine kistchen mit diversem nähzubehör. das mit dem schubladen-rollelement muss ich mir aber auch noch überlegen - nötig wär's! das bügelbrett steht gegenüber vom tisch neben der tür - also auch immer bereit! jetzt freu ich mich nur noch auf meine overlock, die am 24. ihren platz füllen wird!
ach ja, zuschneiden muss ich entweder im wohnzimmer auf dem boden (davon bekomm ich muskelkater) oder in der küche auf dem tisch. denn das gästesofa MUSS bleiben (wir kriegen relativ oft besuch von freunden und verwandten meines freunds - und die kommen aus dem über 400km entfernten köln).
liebe grüße,
milka78
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12489 seconds with 13 queries