Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.02.2009, 13:49
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 15.708
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

Also ist die Webkante nicht das wo der Stoff entlang geschnitten wurde, oder? Sondern die Ränder welche seitlich sind?

Ich hab mir so einen Kreidestift gekauft und damit entlang markiert. Also so ein Teil mit nem Rädchen drin.

Meint ihr ich soll das nochmal mit Füßchenbreite machen?


Sorry, vielleicht doof, aber ich will nix falsch machen.
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.02.2009, 13:52
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

Die Idee mit Folie und NäMa fiinde ich echt super. Werde ich mir für das nächste Mal merken.

Kann es sein, dass der Brenda mit Laminat gefüttert wird? Das würde erklären warrum du die Schnittteile ohne Nahtzugabe brauchst.

Zitat:
Is die Webkante das was den linken und rechten Rand am Ballen ausmacht?
Genau. Ich würde aber immer testen, in welcher Stoffrichtung du die größte Dehnbarkeit hast. Das kann von Stoff zu Stoff variieren. Dafür am besten den Soff auf den Tisch legen, ein Lineal davor, und dann mit den Händen einen Breich (z.B. 10 cm) dehnen. Auf dem Lineal siehst du dann wir sehr er sich dehnt. In beide Richtungen testen, und schon hast die größte Dehnung.

Zitat:
Da stand in der Anleitung 7mm Nahtzugabe. Aber mein Füßchen ist 9mm. Ist das dann auch ok???
Du solltest immer genau so nähen, wie du Nahtzgabe angeschnitten hast. Dabei ist es egal ob du 0,5 oder 1 cm Nahtzugabe bevorzugst. 7mm anzeichnen und dann mit 9 mm nähen würde ich eher nicht machen. Bei BHs zählt echt jeder Millimeter. Kannst du die Nadelposition an deiner Maschine verstellen.

Wünsche dir gutes Gelingen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.02.2009, 14:33
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.396
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

Mit der Warenkante mein Sewy die Webkante, d.h. die rechte und linke Kante des Stoffes und nicht die Seite an der abgeschnitten wurde.

Den Papierschnitt brauchst du einmal mit Nahtzugabe (Nahtzugabe so breit wie du hinterher auch nähen möchtest) und die Cupteile und das Mittelteil auch ohne Nahtzugabe.
Nach dem Papierschnitt mit Nahtzugabe werden die Sachen aus dem Jersey (bei Sewy heißt das glaub ich Oberstoff) zugeschnitten, die Papierschnittteile von Ober- und Untercup ohne Nahtzugabe brauchst du um das Volumenvlies zuzuschneiden und den Papierschnitt ohne Nahtzugabe fürs Mittelteil brauchst du um die Einlage fürs Mittelteil zuzuschneiden.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.02.2009, 17:24
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 15.708
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

So, nun hab ich alle Teile aus dem Oberstoff ausgeschnitten und gleich tauchen die nächsten Fragen auf....

Einige Teile soll man aus dem Volumenvlies ausschneiden, das ist mir klar.
Und dann steht da noch was von einer dünnen Einlage.
Mein Problem ist nun dass ich 2 dünne Einlagen hab. Für was ist denn die 2.?
Von der einen dünnen Einlage ist weniger dabei. Die ist auch hauchdünn, die andere ist etwas mehr und die fühlt sich auch stabiler an.


Weiß denn keiner Rat??
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog

Geändert von Ännchen (26.02.2009 um 13:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.03.2009, 10:03
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 14.986
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mein allererster BH- und der lange Weg dahin

Ich könnte mir vorstellen, dass das kleinere Stück dünner Einlage für das Mittelteilchen ist.
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein allererster Quilt smila Patchwork und Quilting 402 09.10.2009 14:14
"Mein Chef und ich" oder "Job weg" noeru Freud und Leid 5 25.05.2008 16:22
Mein allererster Stoffmarkt in Trier... Waldelfenkind Händlerbesprechung 5 22.04.2008 09:12
mein allererster Nähversuch... Saanjuni Nähideen 26 12.09.2006 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07138 seconds with 13 queries