Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Onion 1024

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2009, 21:50
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage zu Onion 1024

Ich habe nicht den Eindruck, daß dieser Mantel hier schon des öfteren genäht
wurde, aber vielleicht habe ich ja Glück und die Richtige liest meinen Hilferuf ...


Ich möchte diesen Mantel (Version "D") aus Doublefacewalk nähen; eigentlich erklärt
sich die Verarbeitung von selber und ich bin nicht auf erklärenden Text angewiesen,
aber ich verstehe einfach nicht, wie die Sache mit dem Bindeband funktioniert

OK, ich gehe davon aus, das es beim Ansteppen der Belege mitgefaßt wird - richtig?
Aber wie kommt es vom Untertritt aus wieder nach außen? Eine Öffnung in der rechten
Seitennaht, oder wie?

Ich würde mich freuen, wenn jemand von Euch die Antwort für mich hätte - bevor
ich den Stoff anschneide und dann doch nicht weiter komme...

Vielen Dank schonmal,

Falls Ihr den Mantel anhand der Nr. nicht kennen solltet:

Onion 1024
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2009, 14:32
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Onion 1024

Okeeeeeeee...
ich formuliere um:

kann mir jemand eine entsprechende Inetseite empfehlen, die mir mit der Übersetzung
weiter hilft?

Ich hänge z. Zt. so ein bißchen fest und habe ein superlanges WE vor mir - ich
hätte danach den Mantel gerne fertig

Ich bin schon jetzt überaus dankbar für jeden noch so kleinen Hinweis
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2009, 17:39
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.218
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Frage zu Onion 1024

Ich habe den Mantel aus schwarzem dünnem Walkstoff genäht, mit Belegen.
Die Bindebänder kommen bei mir aus der Seitennaht und aus der vorderen Kante zwischen Vorderteil und Beleg.
Ich habe 3 verschiedenfarbige Samtbänder verwendet und bin damit sehr zufrieden.
Da der schwarze Mantel schlecht zu fotografieren ist, habe ich ihn nicht in die Galerie eingestellt.

Ich habe übrigens auch keinerlei dänisch-Kenntnisse, sondern das ganze nach meinem Verständnis des Schnitts genäht.

Wenn du keinen Beleg hast, würde ich das Band unsichtbar innen annähen und ebenfalls aus der Seitennaht kommen lassen. Man könnte das Band dann noch mit ein paar Stichen auf dem Vorderteil ein Stück annähen, damit es näher an der Bindestelle fest ist.
Vielleicht hilft dir das.

Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2009, 18:48
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Onion 1024

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft dir das.
Oh ja, das tut es - vielen Dank

Ich schneide gerade zu, übrigens auch aus schwarzem Walk, und dachte mir schon,
daß das Band eigentlich nur in der Seitennaht mitgefaßt werden kann und dann
hintenrum nach vorn geführt wird Demnach wird der Untertritt aber nicht
befestigt - richtig so?

Für einen Untertritt ist er aber auch recht schmal, also kann das auch ohne Befestigung
funktionieren.

Im Schnitt sind oberhalb der Taillenlinie Paßzeichen eingezeichnet; ich denke mir
das so, daß hier die Bänder positioniert sind, auch richtig?

Ich denke ja schon eine ganze Weile über das Wie nach, inzwischen bin ich auf
die Idee gekommen, das Band im Vorderteil unter einem JoJo anzunähen - mal sehen,
wie das aussieht...

Schade übrigens, daß Du kein Foto eingestellt hast - jetzt wundert mich nicht mehr,
daß ich über die Suchfunktion nicht viel gefunden habe. Könntest Du Dich nicht
doch noch überwinden?
Ich würde ihn sehr gerne sehen und verspreche auch, nicht über die Qualität des
Fotos zu meckern
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2009, 13:21
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.218
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Frage zu Onion 1024

Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen
Oh ja, das tut es - vielen Dank

Ich schneide gerade zu, übrigens auch aus schwarzem Walk, und dachte mir schon,
daß das Band eigentlich nur in der Seitennaht mitgefaßt werden kann und dann
hintenrum nach vorn geführt wird


ich habe es nicht hintenrum, sondern nur vorne rum geführt

Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen
Demnach wird der Untertritt aber nicht
befestigt - richtig so?

Für einen Untertritt ist er aber auch recht schmal, also kann das auch ohne Befestigung
funktionieren.

Im Schnitt sind oberhalb der Taillenlinie Paßzeichen eingezeichnet; ich denke mir
das so, daß hier die Bänder positioniert sind, auch richtig?
ja, da habe ich das Band (die Bänder bei mir) positioniert
Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen

Ich denke ja schon eine ganze Weile über das Wie nach, inzwischen bin ich auf
die Idee gekommen, das Band im Vorderteil unter einem JoJo anzunähen - mal sehen,
wie das aussieht...
gute Idee
Zitat:
Zitat von liese60 Beitrag anzeigen

Schade übrigens, daß Du kein Foto eingestellt hast - jetzt wundert mich nicht mehr,
daß ich über die Suchfunktion nicht viel gefunden habe. Könntest Du Dich nicht
doch noch überwinden?
Ich würde ihn sehr gerne sehen und verspreche auch, nicht über die Qualität des
Fotos zu meckern
ich probier es mal

LG charliebrown

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Das einzige das man falsch machen kann, ist zu sagen "so ist es richtig". Hubert von Goisern
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
onion 1024

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu ONION Schnittmuster 2022 gabrielerichter Fragen zu Schnitten 10 14.08.2011 19:55
Frage zu Onion-Schnittmuster 2012 isi278 Fragen zu Schnitten 2 28.03.2008 14:28
frage zu onion 7-auf einen streich Händlerbesprechung 2 30.12.2007 21:08
Frage zu Onion Schnitt 5019 Stoffmaus Fragen zu Schnitten 1 02.09.2006 23:54
Frage zu Onion-Schnitten... Mahopf Fragen zu Schnitten 6 01.06.2006 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09318 seconds with 13 queries