Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ledermantel kürzen, aber wie?????????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.02.2009, 22:22
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.622
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ledermantel kürzen, aber wie?????????

Hi, das 70 er Nähgarn konnte ich günstig von einer aufgelassenen Pelznäherei erwerben, soviel zur Frage von Peterle. Aus schmerzhafter Erfahrung rate ich von den diversen Klebern ab. Das Leder wird darunter hart und man kann es unter Umständen von außen sehen. Ich verwende deshalb das doppelte Klebeband . Es wird mit dem Hammer leicht fest geklopft. Habe bei dieser Verarbeitung nur gute Erfahrung gemacht. HAbe mir das bei gekaufter WAre abgeschaut. LG Hedi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.02.2009, 22:46
Benutzerbild von wattens4
wattens4 wattens4 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: TIROL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ledermantel kürzen, aber wie?????????

Hallo, ich habe eine Schneiderei inkl. Änderungsschneiderei, und wir machen auch Lederhosen und Lederänderungen!

Also, wir kleben den Saum immer! Entweder mit Patex oder mit eigens hergestelltem "Mehlpapp" (Roggenmehl und heiß aufgekochtes Wasser - ist billig, ökologisch und immer verfügbar! )

Auf jeden Fall eine Ledernadel verwenden, dickeres Garn (wir nehmen immer 35er Stärke), auch beim Unterfaden kein zu dünnes Garn, da sonst die Naht aufreisst!!!
Verwende zwischen Leder und Transporteur ein Seidenpapier, denn wenn Du kein Rollfüßchen hast, könnte man u.U. den Transporteurabdruck sehen!!!

Welches Leder verarbeitest Du denn eigentlich??? Ist es Glattleder oder Veloursleder? Wie dick ist es denn????
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.02.2009, 09:28
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ledermantel kürzen, aber wie?????????

Ich kann zu den Klebern, speziell Pattex, nichts negatives sagen. Der Kleber sollte natürlich für Leder geeignet sein, das steht beim Kleingedruckten auf der Tube Als Wunderstumpen von 1,60m muß ich alle Kleidungsstücke kürzen, also auch Ledermäntel, -röcke, -hosen. Ein spezieller Lederkleber für Kleidung hat nie richtig gehalten. Die typischen Bastelkleber kommen nicht in Frage, sie werden hart und können durchschlagen. Meine Pattex-Säume bleiben weich und durchgeschlagen ist auch noch nichts. Ich streiche dünn und großflächig auf, lasse ablüften und presse dann mit dem Handballen die Lagen zusammen: perfekte Saumumschläge.

@wattens4: den "Papp" hatte ich immer mit Weizenmehl gemacht, der Kleberanteil ist höher als bei Roggen. Wegen des Wasseranteils hatte ich den aber nie für Lederkleidung verwendet. Ich werd's demnächst ausprobieren
Grüße in's Gebirge
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2009, 14:19
Benutzerbild von nähmarie
nähmarie nähmarie ist offline
Dawanda Anbieterin Elbmarie
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Speckgürtel von HH
Beiträge: 14.878
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ledermantel kürzen, aber wie?????????

Ihr Lieben Mitstreiter....
wenn ich Euch jetzt sage, dass mein GÖGA in einer sehr sehr großen Klebefirma arbeitet................
Also ich denke, da probier ich mal rum....Doppelklebeband ist auf gar keinen Fall ein Problem....
Der Mantel hängt nu hier im Treppenhaus und muß einfach das nächste Projekt sein, da ich es sonst nur schiebe.... Das letzte Mal, dass ich so was gemacht habe ist nur leider mehr als 10 Jahre her..............., daher mein Berührungsängste.... Aber....
Wodurch zieht man denn ne Lederjacke auf links? Ich konnte keine Verstürznaht finden.... In der Ausbildung haben wir immer ein Stück im Ärmel zum Wenden offen gelassen....
Achso: es ist Nappaleder, schwarz, mitteldick und ich habe ein niegelnagelneues Teflonfüßchen.... und von einer netten Dame aus dem Forum hier () kann ich mir evtl. auch ein Rollenfüßchen ausleihen.... Sobald ich mich getraut habe die 30cm Leder + Futter (macht man das gleichzeitig) abzuschneiden, werde ich es testen.... Garn wie gesagt in allen Stärken (35er weiß ich allerdings nicht genau) ist vorhanden!
Danke, dass Ihr mir son Mut macht!
Lg Sabine, die mal wieder schwach wurde bei dem Satz: "Der muß nur schnell mal umgenäht werden....")
__________________
Jeder ist normal - bis Du ihn kennenlernst.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Godetrock...wie kürzen? mosine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 26.01.2009 18:00
ledermantel , und nun? stosi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 15.08.2007 23:24
Habe Brother 500D seit 5 Wochen, möchte aber Ace+e, aber wie Schnatzmann Allgemeine Kaufberatung 12 25.07.2006 08:00
Rockschnitt mit Reissverschluss aber ich möchte ihn ohne aber wie? boobehase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 22.06.2006 19:23
Wie Bordürenärmel kürzen? Kreamaus10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 03.05.2006 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10454 seconds with 13 queries