Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2009, 19:57
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Hallo,

ich möchte gern einige Stücke aus wasserdicht beschichtetem Nylon nähen. Und diese sollen auch so wasserdicht wie möglich bleiben. Also verbieten sich Stecknadeln, diese würden ja kleine Löcher hinterlassen. Ich hab schon mal für aufgesetzte Nähte Tesafilm verwendet. Ging prima, hielt gut, alles gut zu sehen, aber das durchgesteppte Tesa wieder entfernen war eine elendige, langwierige Knibbelarbeit, also nicht zu empfehlen. Glattes Malerkrepp war auch nicht viel besser, zudem die Kante hindurch nur zu ahnen.

Für normales Zusammennähen entlang der Kante hab ich jetzt einen Tipp mit Büroklammen gefunden. Aber was mache ich mittdendrauf oder beim Saum?

Vielen Dank für einen guten Rat.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2009, 20:21
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 4
AW: Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Hallo,

ich habe aus diesem Grund einmal längs der Naht (auf der Nahtzugabe gesteckt), so hast Du die Löcher nur auf der Nahtzugabe.
Vielleicht ist das eine Lösung?

Liebe Grüße

Martina


Dasabas Welt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2009, 20:22
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Hallo,

vielleicht Klebespray ?
Oder auch Wondertape - das ist ein sich beim Waschen auflösender Klebefilm.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2009, 20:56
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Den Thesafilm quer zur Naht kleben und vor dem Drübernähen abziehen?

Büroklammern habe ich bei Leder auch schon mal genommen. Geht ganz gut bis auf schwierige Stellen also z.B. Rundungen.

Aber werden die Nähte nicht eh noch verklebt, durch das Steppen hast du doch auch Löcher oder denke ich jetzt falsch?

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2009, 21:51
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie wasserdichte Stoffe "stecken"?

Hallo,

es geht darum, das z. B. eine Tasche oder eine Verstärkung links auf rechts aufgesetzt wird, die Nahtzugabe zwischen die Lagen geklappt.

Mahoff, es gibt also keine nutzbare Nahtzugabe.

darot, zwischen zwei wasserdichte "Stoff"lagen kommt wohl kaum soviel Wasser, dass sich Wondertape auflöst. Ich hätte auch Bedenken, das sich der geklebte Bereich außen abzeichnet. Oder Spray die Beschichtung angreift.

Zitat:
Den Thesafilm quer zur Naht kleben und vor dem Drübernähen abziehen?

Büroklammern habe ich bei Leder auch schon mal genommen. Geht ganz gut bis auf schwierige Stellen also z.B. Rundungen.

Aber werden die Nähte nicht eh noch verklebt, durch das Steppen hast du doch auch Löcher oder denke ich jetzt falsch?

Viele Grüße
Ingrid
Weil ich die Kante nicht wie normalen Stoff bügeln konnte, mußte ich schon die komplette Länge kleben, damit sie nicht zurückklappt. Da bringt das Quer-Kleben keinen Vorteil. In dem Fall hab ich die Naht nicht zusätzlich mit Silikon gedichtet.

Ich möchte halt zusätzliche, sichtbare Löcher vermeiden. In der Nahtlinie möchte ich auch nicht stecken, da ich bei zu dichten Löchern befürchten muß, dass es ausreißt.

Wer hat mit solchem Material schon gearbeitet? Vielen Dank für weitere Tipps.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Wie nennen sich Stoffe die mit einem Muster "beflockt" sind? Niamh4 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 28.10.2007 21:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
"Stoffwichtel" ist verkauft und "fast geschenkte" Stoffe ;-) Katja Kommerzielle Angebote 0 21.04.2005 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07121 seconds with 13 queries