Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.05.2009, 20:52
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

Hallo Andrea,

Mache das mal lieber nicht, Einlage auf das ganze Kleid bügeln. Das macht sich nicht gut.
Was du machen kannst: erstens, das Kleid füttern, und zweitens kannst du aus dem Futterstoff (damit es der gleiche Stoff ist) Schrägstreifen schneiden. Die lässt du bei allen Nähten mitlaufen. Dann bekommt das Kleid Stand und er zieht sich bei den Nähten nicht auseinander. Wenn dein Stoff nicht sehr durchsichtig ist, dürfte man die Schrägstreifen außen nicht sehen. Das probierst du aber besser zuerst mal aus, bevor du das ganz Kleid so nähst.
Ich denke, so müsstest du klarkommen.

Liebe Grüße und viel Erfolg!
Ina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.05.2009, 01:20
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Mache das mal lieber nicht, Einlage auf das ganze Kleid bügeln. Das macht sich nicht gut.
Hallo Ina,
warum macht sich das nicht gut?
Ich hatte eigentlich nicht vor zu füttern, gegen das "durchschimmernde" wollte ich ein Unterkleid nähen/kaufen.

Ich habe aber doch Angst, dass man Verstärkungen sieht. Bei der Bügeleinlage wäre es so, daher dachte ich, dass ich es komplett machen müsste. Es gibt doch aber auch diese "Nahtfixierer", die durchsichtig sind, oder? Meinst du, dass das was bringen könnte?
__________________
Liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.05.2009, 08:35
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

Hallo Andrea,

Beim Vlieseline Aufbügeln ergeben sich oft so kleine Luftlöcher oder -Linien. Vor allem, wenn der Stoff nicht 100 % Baumwolle ist. Außerdem lässt die Vlieseline im Gebrauch oft stellenweise wieder los. Beim durchgebügelten "Vlieseline-Kleid" sieht man das unschön.
Mit dem Nahtfixierer habe ich noch nicht gearbeitet, glaube ich. Meinst du ein Spray? Oder dieses Vlieseline Band, dass man für Säume nimmt? Ich weiß aber nicht, wie sich das macht. Kann schon sein, dass das gut ist.

Ein Unterkleid verhindert den "Durchguck". Aber es gibt deinem Stoff keinen zusätzlichen Stand. Futter, und dann noch die zusätzlich mit Futterschrägband verstärkten Nähte, tun das schon.
Wenn du Angst vor diesen "Kochlöffelschultern" hast, kannst du tricksen: Das Futterkleid im Ganzen nähen (wie das Oberkleid, also "inkl." Besätze), die Halsausschnitt- und Ärmelkanten Kante auf Kante heften und dann erst die Besätze annähen. So sind die Halsausschnitt- und Ärmelkanten auch schön stabil.

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.09.2010, 19:52
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
Cool AW: 50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

Meine letzte Antwort ist sehr sehr lange her. In der Zwischenzeit habe ich fast gar nicht mehr genäht, da ich mir die Zeit nicht mehr genommen habe. Nachdem ich aber günstig Schneidematten erstanden und mit einen Rollschneider gekauft habe möchte ich gerne wieder anfangen und mal sehen, was ich aus meinen Schätzen machen kann.

Das obige Kleid habe ich erstmal ruhen gelassen, ich denke ich werde es wohl füttern müssen. Und möchte daher erstmal von vorne anfangen um die Motivation zu steigern.

Gar nichts genäht stimmt so nicht, ich habe mir zuletzt ein Kostüm für Karneval genäht: Rotkäppchen. Dazu gehörte der rote Umhang, ein Rock, eine Weste/Korsage und eine Höschen zum drunter ziehen.

Letztes Jahr kaufte ich mir beim Stoffmarkt in Aachen auch Jeansstoffe und aus einem würde ich mir gerne einen Jeansmini nähen. In den Geschäften sind sie mir entweder zu kurz oder zu lang, die optimale Länge habe ich schon ermittelt, aber noch fehlt mir das Schnittmuster. Ich überlege mir evtl. selbst eins zu machen, angelehnt an Jeans- und Minikock-Schnittmuster. Gibt es was zu beachten oder kennt einer von euch ein passendes Schnittmuster, dass ich nur noch in der Länge anpassen muss?

Vielen Dank und viele Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.09.2010, 00:41
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 50 Meter Stoff sind zu viel, jetzt wird genäht!

Hallo Andrea,
wie schön, mal wieder von Dir zu lesen

Längeres Päuschen gemacht, hmmm??? - Macht nix, mehr oder weniger fängt man
auch beim Nähen täglich immer wieder von neuem an

Bei Deiner Frage kann ich Dir leider nicht helfen, ich bin so garnicht der Jeanstyp -
weder bei Rock, noch bei Hose.

Auf jeden Fall aber habe ich Deinen Beitrag "geschubst"

Auf bald,
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120m sind definitiv zu viel! Kerridis UWYH 20 16.07.2009 13:28
Wie viel Meter Stoff für Shorts? Tine86 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 19.12.2008 12:54
Wäschespitzen zu nur 1,50 der Meter! wien2002 Kommerzielle Angebote 0 21.10.2006 19:42
1 Meter Stoff gratis zu jeder Bestellung!! suko Kommerzielle Angebote 0 19.06.2006 09:43
1 Meter Stoff gratis zu jeder Bestellung!! suko Kommerzielle Angebote 0 12.06.2006 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09633 seconds with 14 queries