Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2009, 17:21
gesinchen gesinchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und bräuchte einmal euren Rat.

Ich nähe seit einigen Jahren mit wechselndem Erfolg.

Auf den meisten Schnittmustern ist die Richtung des Fadenlaufs angegeben, und ich dachte immer, dass sei die Richtung nach der sich auch der Stoff reißen läßt (also wenn man die Webkante des Stoffes waagerecht vor sich liegen hat, dann im rechten Winkel einen kleinen Schnitt in den Stoff macht und ihn dann kräftig von sich weg zur gegenüberliegenden Webkante hin reißt).

Ich bin mir nicht sicher, aber kann es sein, dass das komplett falsch ist, und eigentlich ist der Fadenlauf die Richtung, die immer MIT den Webkanten geht?

Was hat es eigentlich für einen genauen Grund, warum man Teile mit oder gegen den Fadenlauf zuschneidet (besondere Elastizität vielleicht?)?

Gibt es eine "Grundregel", was man mit dem Fadenlauf legt und was gegen ihn? Und wann man z.B. im schrägen Verlauf zuschneidet?

Ich habe hier ein paar wunderbare alte Schnittmuster noch von meiner Oma, dort ist nie der Fadenlauf angegeben - ist das dann egal?

Schon einmal herzlichen Dank für eure Antworten und ein schönes Wochenende!
Euer gesinchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2009, 17:28
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

hallo,

der Fadenlauf verläuft immer parallel zu den Webkanten.
Die Kettfäden werden auf den Webstuhl gespannt und bilden nachher den Fadenlauf. Dazwischen werden die Schussfäden eingewebt. Diese stehen nicht unter Spannung, daher sind viele Stoffe in Querrichtung etwas dehnbar.
Guck mal da:
FUNFABRIC :: Nhen

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2009, 18:57
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.544
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

Den Fadenlauf, der auf den Schnittteilen angegeben ist, solltest du auch unbedingt einhalten, weil sich das Kleidungsstück , wenn es nicht gerade im Fadenlauf zugeschnitten ist, später eventuell verdreht. Je länger das Teil ist, um so größer die Gefahr, dass es sich verdreht. Wenn ein Stoff im schrägen Fadenlauf zugeschnitten wird, ist er besonders dehnbr, deshalb fasst man auch Rundungen mit Schrägband ein, das legt sich schön um die Kurven.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.02.2009, 18:57
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.544
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

Den Fadenlauf, der auf den Schnittteilen angegeben ist, solltest du auch unbedingt einhalten, weil sich das Kleidungsstück , wenn es nicht gerade im Fadenlauf zugeschnitten ist, später eventuell verdreht. Je länger das Teil ist, um so größer die Gefahr, dass es sich verdreht. Wenn ein Stoff im schrägen Fadenlauf zugeschnitten wird, ist er besonders dehnbar, deshalb fasst man auch Rundungen mit Schrägband ein, das legt sich schön um die Kurven.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2009, 18:59
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.544
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fadenlauf - bitte eine kleine Exkursion!!

Tschuldigung!
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fadenlauf , zuschneiden , Zuschneiden , schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die kleine Stadt - bitte ich um Hilfe siebenhuete Patchwork und Quilting 5 02.01.2009 17:45
Kleine Mathehilfe bitte, Brüche in Prozent?? Catweasel Freud und Leid 8 28.11.2006 18:30
Bitte,bitte ..ich brauche eine Info ! Lindelburgerin Quelle: Privileg und Ideal 3 22.08.2006 09:45
Bitte um kleine Hilfestellung... annilu Freud und Leid 3 23.09.2005 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09833 seconds with 13 queries