Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 25.03.2009, 11:39
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.368
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

Ich kann mich dem allgemeinen beeindruckten Staunen auch nur anschließen! Deine Sachen sehen durch die Bank toll aus!! Wenn ich schneller nähen würde, käme ich dank dir glatt in Versuchung, auch einen SWAP zu beginnen...
Will sagen: Äußerst inspirierend, was du hier so zeigst!! Weiter so bitte.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 25.03.2009, 15:34
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

Hallo!
Eine sehr schöne Idee mit dem genähten Zickzack!
Aber kann es sein, daß der Rockbund etwas sperrt oder liegt das nur an der Art der Aufnahme? Die Rocklänge finde ich für Dich sehr schön und kann mir vorstellen, daß der Rock durch den Formsaum auch dauerhaft gut fällt.

Ich bleibe dran

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 25.03.2009, 17:00
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.996
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

Was den Bund angeht würde ich mich Beles Meinung anschließen. Der Rock sitzt tiefer als Taille, oder? Dann solltest du besser einen Formbund machen als mit Bund-fix zu arbeiten. Oder den Rock enger machen, so dass er in der Taille sitzt.

Ansonsten super. Wie du das mit den Streifen hingekriegt hast! Wahnsinn. Die Geduld hätte ich nicht, höchstens bei zwei Seitennähten.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 25.03.2009, 19:49
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

was ist denn der unterschied zwischen formbund und bund-fix??
*doofalsanfängerfrag*
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 25.03.2009, 21:10
Benutzerbild von Stoffellieschen
Stoffellieschen Stoffellieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Nordhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: sewing with a plan 12 Teile kombinierbar

Gar nicht doof gefragt.

Bund-Fix ist eine aufbügelbare Einlage, mit der man nur einen ganz geraden (parallelen) Bund machen kann. Wie bei obigen Rock. Ein Formbund heißt so, weil er der Form des Körpers angepasst ist, dass heißt, dass er nach oben enger wird. Da ist das Schnittteil dann gerundet.(Bei mir bei der letzten Hose zu sehen).

Liebe Grüße
Stefanie
__________________
Die Zeit, die wir uns nehmen, ist die Zeit die uns etwas gibt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kein plan von nichts Princessmom Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 08.07.2008 09:42
Burda Knotentop 04 05 Mod 112/113, welcher Ärmel kombinierbar ? Herzchen Fragen zu Schnitten 9 29.06.2007 19:23
Null Plan: Was ist Gabadine!! callecampos Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.09.2005 15:44
gobelin rose und velvet--kombinierbar???? nähliebe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 04.09.2005 23:52
Stoffberechnung für 12 Teile - Hilfe.... piacevole Fragen zu Schnitten 2 05.06.2005 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08885 seconds with 14 queries