Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


wer näht bettwäsche

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.02.2009, 13:04
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: wer näht bettwäsche

Hallo!

Zum Thema 1 Stunde. Ich verwende ausschließlich hochwertige Baumwolle von der kleinen Weberei. ( Siehe Angebote im Markt) Das Material kann ich einfach reißen dann ist es gerade. Wenn es sehr franst reiße ich ca. 2 cm neben der endgültigen Naht und schneide dann die 2 cm weg. Das geht ganz gut mit Augenmaß. Dann nähe ich einen Zipp ein - wie Anne bechrieben beiderseits ca. 5 cm absteppen und mit der Overlock seitlich zusammennähen - fertig. Beim Kopfkissen das gleiche. Für Zipp einnähen habe ich eine eigene Taktik entwickelt, ich versuche es zu erklären:

1) Zuschneiden die Gesamtlänge x 2 plus ca. 3 cm, die Schmalkanten (dort wo der Zipp kommt) versäubern.
2) Zipp im geschlossenen Zustand rechts auf recht kantig aufsteppen. Dabei den Stoff nicht dehnen! An der Stoffkantenseite nähen.
3) Dann bügle ich an der anderen Seite des Stoffes einen Streifen in der Breite des Reißverschluisses nach innen. (Stoff nicht dehnen!)
4) Auf der Rückseite festnähen. Stoff so unter den Nähfuß legen, dass der umgebügelte Streifen oben ist. Den Zipp (möglichst geschlossen) rechte Seite nach unten genau auf die Umbruchkante legen und feststeppen. Vielleicht verständlicher der Zipp verdeckt den gesamten Umbruch.
5) an den Seiten ca. 5 cm absteppen dabei den Querriegel mehrmals vorsichtig über die Zähnchen nähen.
6) Wegen dem Overlockmesser schneide ich dann noch die Zähnchen vom Zipp innerhalb der 5 cm weg. So kann man dann ohne Probleme mit der OVI drübernähen.

Zum Wochenende nähe ich einige Musterkissen, ich werde alles fotografieren und einstellen. Bin nicht sicher ob meine Beschreibung auch verständlich ist.

Viel Erfolg - Erika
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.02.2009, 20:16
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.508
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: wer näht bettwäsche

Hallo,

ich hab reihenweise Kopfkissen geändert auf das Maß unserer Nackenstützkissen und aus den Resten passende Kuschelkissen genäht, Extra-Kissen aus passendem Spannlaken und vieles mehr. Für meine Tochter hab ich Kopfkissen in 50*50 und 40*60 passend zur Bettwäsche genäht, da sie noch keine "großen "Kopfkissen mag.

Ich hatte auch schon geplant, Bettwäsche zu nähen, weil ich gern doppelt Kissen habe. Ich hab es aber gelassen, weil ich keine besonderen Quellen für günstige Bettwäsche-Stoffe hatte. Im Betten-Fachgeschäft kostete Bettwäschestoff keine kleines Vermögen. Dafür war die Auswahl bescheiden.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Nähen - gut Ding will Weile haben ...

Geändert von Großefüß (22.02.2009 um 20:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.02.2009, 20:28
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: wer näht bettwäsche

Ich finde das Thema sehr interessant und muss nun doch nochmal fragen, woher bekommt man denn so große Stoffe? Weil für ein 2x2,2m Bett sollte der Stoff ja auch so breit sein, oder???
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.02.2009, 21:20
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: wer näht bettwäsche

Hallo,

ich nähe neuerdings meine Bettwäsche auch selbst, zumindest den Bettbezug (ok, ich hab erst einen genäht, aber zwei weitere sind fast fertig). Ich mag gern weiße Bettwäsche ohne Verzierungen und die ist komischerweise schwer zu bekommen (oder sehr teuer). Meine Bettdecke ist 2mx2m groß. Ich habe bei ebay gut 20m einer weißen Viskose mit 1m Breite sehr günstig ersteigert, ich musste stückeln, aber die Nähte stören mich nicht. Der erste Bezug hat nur einen Hotelverschluss bekommen, das ist aber nicht so dolle, da kommen noch Knöpfe dran.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.02.2009, 07:13
weltmeer weltmeer ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wer näht bettwäsche

Zitat:
Zitat von Ännchen Beitrag anzeigen
Hallo ihr,

hab mir das auch schon mal überlegt. Da ich eine Bettdecke mit 2x2,2m habe und hierfür nur Bettwäsche bei Ikea bekomm. Aber auch die finde ich relativ teuer.
Woher bekommt man denn Stoffe in diesen Maßen? Die hat doch dann ne Naht in der Mitte weil man mehrere Bahnen braucht, oder???
Ist das nicht auch wahnsinnig teuer?
Vielleicht hat ja jemand ein Bild?
...Schau dich bei IKEAl in der Stoffabteilung um. Bei uns gibts so einen Aktionstag, wo du für jeden gekauften Meter einen gratis drauf bekommst. Oft hat IKEA auch diese schönen uni Stoffe mit kraftvollen Buntstiftfarben, die man in großen Streifen oder Karos patchworken kann...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer näht mit? Seidensuse Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 27.09.2007 01:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10712 seconds with 13 queries