Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Roos 3012 - Kleid B

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.03.2005, 15:49
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Roos 3012 - Kleid B

Hai Maren,

meinem Mini-Bonsai (2 Jahre, 80 cm, knapp 10 Kilo) war bislang auch alles zu weit gewesen. Ich hatte bei dem Tulpenkleid erst Vorder- und Rückenteile zugeschnitten. Als ich das Vorderteil dann auseinander geklappt hatte, kam es mir arg schmal vor. Deswegen habe ich die Seitenstreifen mit vieeeeeeeel Nahtzugabe an den Seiten zugeschnitten. Das war dann auch mein Glück. *puuh*

Wie bereits gesagt, nähe ich ja erst mal eine Übergangsversion aus Babycord. Sprich: Da muss auf jeden Fall noch Platz für ein Shirt drunter sein.

Zu der Bändchenbreite kann ich dir nicht wirklich etwas sagen, da die Rücken-/Bändchenlösung bei mir komplett anders wird. Ich denke mal, dass sie aber nicht breiter als 1 cm sein sollten, damit die Knopflöcher nicht so riesig sein müssen.

Ich finde die Kleidform wirklich super schön. Deswegen habe ich mir auch die ganze Arbeit mit dem Schnittabändern gemacht. Für den Sommer werde ich es sicherlich noch mal nähen - aber nach Carolina, nicht nach Roos.

Nein, ich bereue nichts.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2005, 20:53
Benutzerbild von Jemi
Jemi Jemi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Jülich
Beiträge: 288
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos 3012 - Kleid B

Ich habe das Kleid auch schon genäht.
Die Anleitung ist wirklich für die Tonne :-( Besonders, weil man das Kleid nirgends einmal von hinten sieht, um sich vorzustellen, wie es dann fertig aussehen soll.
Ich habe übrigens ganz auf einen RV verzichtet :-) Unter dem Arm fand ich ihn nicht so toll (siehe Carolinas Argument). Es geht auch ohne. Ist beim Anziehen nicht ganz sooo toll, aber es geht (zumindest mit Stretchjeans).

Die Bänder habe ich ca 1 cm breit und ich glaube 140 cm lang gemacht (ich habe einfach einen Streifen Stoff in gesamter Breite abgeschnitten, beide Seiten mit einem Rollsaum versehen. Was zu lang ist, kann man ja abschneiden ;-))

http://www.babyzimmer.de/forum/scrip...rag_uid=735726

Tschööö Jeanette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2005, 13:28
MarenW MarenW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: bei den Neandertalern
Beiträge: 259
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos 3012 - Kleid B

Danke, Jeanette, für die Superbilder - jetzt habe ich endlich ein Modell von hinten, dass ich nachnähen kann (und werde, das mit den Bändern scheint ja durchaus 'ordentlich' aussehen zu können). Ich frage mich wirklich, ob die Firma, die hinter ROOS steckt, nicht ein paar Euro für eine gute, näherfahrene Übersetzerin bzw. auch eine näherfahrene niederländische Anleitungsschreiberin investieren kann...

Ich habe den Eindruck, dass das Kleid bei den größeren Größen relativ gesehen weiter ist als bei den kleineren, da du dir sogar den Reißverschluss sparen konntest. Ich versuch's erstmal mit Reißverschluss, wenn der stört, kann ich ihn immer noch rausnehmen. Mein Stoff ist dünner Popeline, da schaue ich auch erstmal, wie die Abnäher wirken.

Liebe Grüße, Maren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.2005, 21:16
MarenW MarenW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: bei den Neandertalern
Beiträge: 259
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Roos 3012 - Kleid B

Nur der Vollständigkeit halber:

Das Kleid (aus Rwanda von Hilco) ist absolut super geworden!

Ich habe bei Größe 104 keinen! Reißverschluss eingenäht, passt prima über den Kopf/Körper, allerdings wiegt meine Maus auch bei 1,01m nur knapp 15kg.

Die Bänder habe ich knapp 2cm und ca. 40-50cm lang genäht. Das Tütelüt auf dem Rücken (Bänder durch Knopflöcher) sieht absolut süß aus, würde ich nicht weglassen. Die Nähte habe ich alle doppelt abgesteppt.

Unten habe ich keine Gummikordel genommen, sondern mit dem Gummibandnähfuß meiner Overlock ein 12cm breites Gummi gekräuselt angenäht und das Ganze umgeschlagen mit der NähMa festgesteppt.

Die Armausschnitte habe ich wie den Halsausschnitt mit Beleg (inkl. Vlieseline) verstürzt und nicht wie in der Beschreibung einfach umgeschlagen und genäht. (Der Beleg ist interessanterweise beim Schnitt mit vorgesehen.)

Das Rückenteil habe ich in einem Teil zugeschnitten und mir die hintere Mittelnaht geschenkt, da ich ihren Sinn nicht gesehen habe.

Würde ich alles immer wieder so machen, falls noch eine(r) von euch an der Beschreibung verzweifelt

Liebe Grüße, Maren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13655 seconds with 12 queries