Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2009, 16:26
sany85 sany85 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: 65824
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Hallo,
ich bin sozusagen "Anfängerin" auf meiner Brother NX 200 und verzweifle noch...
Ich möchte für meine kleine Tochter eine Filztasche nähen.
Leider überschlägt sich der Unterfaden (ist locker und näht Schlaufen und Knuddel)...habe nun schon fast eine Rolle Garn verplempert und alle möglichen Einstellungen und Nadeln ausprobiert...leider erfolglos.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich doch noch zur Tasche komme und ich nicht aufgebe???
Der Filzstoff ist ca. 3 mm dick ... also doppelt ca. 6 mm.
Fragende Grüße sendet
Sany85
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2009, 19:55
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.456
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Hi,
für mich klingt das, als ob der Faden nicht richtig läuft vom Einfädeln her. Guck nochmal genau, wie rum die Spule drin ist - rein muss, und auch der Oberfaden. Sonst ist die NX ja eher eine unkomplizierte Maschine, würde ich sagen.
Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2009, 20:32
sany85 sany85 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: 65824
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Danke...hab ich zwar schon zig mal gemacht...aber ich probier es nochmals
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2009, 21:37
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Auch wenn du es vielleicht gar nicht hören magst :
Bist du sicher, dass du richtig eingefädelt hast?

Wenn der Unterfaden so spinnt, liegt es sehr häufig an der Oberfadenspannung, d.h. dass man beim Einfädeln irgendetwas falsch gemacht hat.
Schnappt dir jemanden, drücke ihm das Handbuch in die Hand und erzähle, wie du einfädelst und vielleicht habt ihr ja dann schon bald den Übeltäter .

Sind die Nadeln dick genug und der Stich lang genug?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2009, 23:13
jakobabs jakobabs ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 152
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kruseliger Unterfaden bei dickem Filzstoff / Brother NX 200

Moin,
bist du dir sicher dass du das Füßchen runter gemacht hast?
Mir ist es mal ähnlich ergangen.
Ich habe Filz genäht und nichts ging mehr...bis mir aufgefallen ist:
Ich habe das Füßchen nicht gesenkt!
Durch die Dicke des Filzes lag das Füßchen schon ganz fest auf dem Stoff auf und ich habe es nicht gemerkt!
Aber obwohl das Füßchen fest auflag muss es trotzdem gesenkt werden, da ansonsten die Fadenspannung nicht gegeben ist.
Vielleicht ist es das!
LG Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brother nx 200 , tipp , verknuddelt , Unterfaden Probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother nx-200 vs. brother innovis nv-30 kerstin_0711 Brother 2 26.11.2008 10:42
brother innovis cs-8120 vs. brother nx-200 herzenssachen Allgemeine Kaufberatung 2 11.07.2007 19:57
Brother NX 200 UTEnsilien Brother 13 12.08.2006 23:46
Brother NX-200, NX-400 oder Super Ace III? lilly3000 Brother 4 25.09.2005 14:31
Brother nx 200 cookie Brother 3 26.03.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20140 seconds with 13 queries