Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 18.02.2009, 15:00
Benutzerbild von katzmaus
katzmaus katzmaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: süd Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Ich bin jetzt gefragt worden ob ich für einen Verein Mützen besticken könnte.
Da eine andere Dame sich schon damit beschäftigt hatte und dabei gleich eine Mütze versaut hat.
Es wurde gleich betont das die Mützen sehr teuer waren und damit also nichts schief gehen darf. Das einsenden an eine Profifirma sei doch für den Verein zu teuer.
Also wie, ich würde das auch nicht umsonst machen.

Da hab ich ertmal die Bremse rein gehauen und ihr erklärt, das so was ja auch nicht eben mal nebenbei geht. Die Schrift erstellen, probe sticken, Material, Zeit......
__________________
Mein Shop
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 18.02.2009, 15:36
mmecitron mmecitron ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Eppelheim
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Hallo,

aaalso ganz schnell geht gar nicht

Wenn überhaupt, dann nur noch für einen ganz kleinen Personenkreis. "Hinz und Kunz" teile ich mit, dass ich nur für mich nähe, da es ja meine Freizeit ist und somit mein Hobby, und ein Hobby hat nun mal den Charakter, dass es zur Entspannung und als Ausgleich zur Arbeit dient.
Irgendwie würde ich mir da auch ausgenutzt vorkommen.

LG
Monika
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 18.02.2009, 16:37
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Hallo,

also ich nähe schon mal ganz gerne für Freunde und Bekannte Kleinigkeiten, auch RV in Hosen und Jacken. Meist bekomme ich ein Päckchen Kaffee als Dank extra und ich weiß, wenn mal Hilfe von Nöten ist, bekommen wir auch Hilfe (der liebe Computer, auch mal die Nähmaschine) also es bezieht sich auf Gegenseitigkeit.
Natürlich kläre ich vorher die Kosten für Material ab, die bezahle ich nicht!

Aber da fällt mir auch eine hübsche Geschichte ein, wo ich gelernt habe nicht immer "helfen"zu wollen.
Das war so um 1970/71, meine Freundin wollte heiraten und fand kein passendes Brautkleid. Sie bat mich ihr eins zu nähen. Ich in meinen jugendlichen Wahnsinn sagte zu, da ich zuvor mein eigenes auch genäht hatte (Blasendederon mit lauter kleinen weißen Rößchen-schöner Stoff gewesen; nur mal so nebenbei).
Nun kam sie mit den Stoff und mir viel die Kinnlade nach unten. Plauner Spitze in Farbe türkis, und entsprechendem Futter. Ich dachte einfacher Schnitt und Stoff, aber sowas?
Mein Glück war, meine nächste Schwester hatte Damenschneiderin gelernt und mit geholfen, schon das Zuschneiden und Nähen! Blos gut ich hatte eine Veritas mit Zick-Zack und anderen div. Stichen. Wir mußten viel Zeit damit Handnähen verbringen, denn die Spitzenkanten mußten ja Stoß auf Stoß liegen. Naja das Kleid, auch durch die Hilfe meine Schwester, sah ganz gut aus und paßte, was ja das Wichtigste war. Zum Polterabend waren wir eingeladen und meine Freundin wollte mir damals so um die 50 DDR-Mark geben, auf die ich heute noch warte. Mich hats blos so geärgert, weil ich ja meiner Schwester die Hälfte davon geben wollte. Pech gehabt.

Und deshalb nähe ich schon mal für andere, wenn ich weiß, daß ich helfen konnte und wenn wir mal Hilfe brauchen, auch entsprechende bekommen. Ich habe schon für andere Dinge genäht, aber vorher genau abgeklärt was es ist, denn o.g. Beispiel war mir eine Lehre.
__________________
Mit freundlichen Gruß
Näh-Mutti
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 19.02.2009, 10:51
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Meine Nichten haben von mir genähte Kindergartentaschen bekommen, die sie auch mit Stolz herumtragen.
Nun kam die Frage von Eltern, ob ich denn noch mehr von diesen Taschen nähen würde und wieviel ich dafür haben will.
Eigentlich nichts, es ist ja mein Hobby. Das Material sollten die Muttis liefern.
Da sie sich nicht so sicher waren, das richtige zu kaufen, sollte ich das Material besorgen. Stoff, Einlage, Futter, Reißverschlüsse, Gurtband, Garn u.s.w., da ich alles online bestellen muss, auch noch die anteiligen Versandkosten, da bin ich auf einen Betrag von 10€ pro Tasche gekommen, die natürlich jeder selbst tragen soll, da ich ja nicht die Wohlfahrt bin.
Von einstmals mehreren Interessenten ist mal grade eine Oma übrig geblieben, der das nicht zu teuer ist.
Ich bin froh, dass ich nicht gleich in der ersten Euphorie eine große Bestellung aufgegeben habe. Da hätte ich jetzt nämlich die Ar...karte.


LG Heike
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 19.02.2009, 11:01
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.908
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen für andere? Kannst du mal schnell?

Vielleicht solltest du denen mal den Ladenpreis verraten... denn zumindest bei uns gibt es mittlerweile Läden, die solche handgefertigten Taschen im regulären Sortiment haben. Ab 38€ geht's los. Das scheint dann nicht zu teuer zu sein, ist schließlich ein Laden...
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kannst du nicht mal eben ...? Emmalein Freud und Leid 474 23.08.2014 15:04
NÄHEN für ANDERE Angelsnight83 Round Robins Nest 15 21.07.2008 12:13
Das leidige Thema: Da kannst du doch mal eben was zaubern... Nähendes Chaos Patchwork und Quilting 13 11.01.2008 15:11
...schnell mal einen Rock nähen Hiltruda Freud und Leid 1 18.10.2007 12:26
Mal eine ganz andere Hose für Mädels Flipper Schnittmustersuche Kinder 11 02.11.2005 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12705 seconds with 14 queries