Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


16 Lagen Jeans nähen???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2005, 15:33
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.062
Downloads: 2
Uploads: 0
16 Lagen Jeans nähen???

Hallo zusammen

Ich habe gerade eine Jeans gekürzt mit Orginalsaum.
Eine Seitennaht war eine Kappnaht, das heißt 4lagen Stoff. Und das heißt auch wenn ich die Abschlußsteppnaht mit der Knopflochseide mache muß ich an dieser Stelle über 16 Lagen Jeans. Könnt ihr euch diesen "Berg" vorstellen?

Wie kriegt ihr diesen Berg denn ordentlich unter euerem Füßchen durch? Ich machs ja ganz vorsichtig von Hand und mach auch den Steppfuß hoch, aber trotzdem hat meine Bernina Rekord vorhin blockiert. Und direkt hinter dem Berg gibts auch immer ein bis zwei Hohlstiche.
Und die Unterseite des Saumes fasst sie an dieser Stelle auch nicht mit, da muß ich von Hand nachnähen.
Als Nadel benutze ich eine 100er Ledernadel.

Bin mal auf euere Erfahrungsberichte gespannt.

Grüßle Elke Angela
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2005, 15:41
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.505
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 16 Lagen Jeans nähen???

Hallo, Käthchen, obwohl ich bei deiser Rechnung nur auf 12 Lagen Jeans komme ( 3x 4, oder) läuft das bei meiner husquarna Lily genauso, wie Du es beschrieben hast. Deswhalb schneide ich manchmal ab, versäubere die Kanten mit der Overlock und lege nur einen einfachen Saum um, das ist auch sauber und schont die Nerven. Gruß aus dem Keller von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2005, 15:46
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: 16 Lagen Jeans nähen???

Hallo,

ich würde evtl. mal eine Topstichnadel probieren, damit bin ich schon über so einige Lagen Jeans gebrettert. Eine Ledernadel schneidet den Stoff doch auch ein, wenn ich mich nicht irre. Oder aber eine 100er Jeansnadel.

Um den Berg etwas flacher zu bekommen, würde ich mal beherzt zum Hammer greifen und die Stelle ein wenig flachklopfen. Hat bei mir schon wahre Wunder bewirkt.

Viele Grüße und einen schönen Tag,

Emaranda
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2005, 15:47
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 16 Lagen Jeans nähen???

Hallo Elke,

den ultimativen Tipp hab ich nicht. Ich möchte nur zur Vorsicht raten. Nachdem ich mal einen Reißverschluss in eine Jeans eingenäht und mir bei der dicken Stelle unten die Nähmaschine geschrottet hab, bin ich bei solchen Aktionen vorsichtig...

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2005, 16:42
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.062
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 16 Lagen Jeans nähen???

Hallöle

@Karin, Du hast den Saum vergessen. Man näht das abgeschnittene Stück wieder an = 8 Lagen , dann mußder alte Saum der ja in eingeschlagenem Zustand auch 8 lagig ist auch abgesteppt werden.

@Emaranda was ist den eine Topstichnadel?

@ Heike, klar vorsichtig bin ich schon, aber ich hab nun mal ab und zu solche Aufträge.


Hammer, Hammer ,Hammer das probier ich das nächste Mal aus.


Grüßle Elke Angela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14448 seconds with 12 queries