Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


wie nähe ich eine nierenwärmer

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.02.2009, 22:51
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: wie nähe ich eine nierenwärmer

Hallo,

mein Motorrad-Nierenwärmer ist aus Neoprene; der Klett ist auf der oberen, überlappenden Seite angenäht, also das Haken-Band vom Klett, und das untere Teil ist großflächig mit dem Flausch-Band benäht. So kann man den Nierengurt ganz einfach selbst so eng oder weit schließen, dass es passt; auch je nachdem, was man vielleicht drunter trägt. Das Neoprene ist recht dick und wärmt ganz hervorragend; meist hat man ja ein T-Shirt drunter und trägt sowieso eine Leder- oder Goretex-Jacke darüber.

Die Kauf-Gurte, die ich derzeit bei Polo so sehe, sind übrigens alle aus Neoprene und atmungsaktiv. Möglicherweise ist es keine so gute Idee, ein Material zu verwenden, das sich mit dem Schweiß vollsaugen und einen auskühlen könnte, könnte ich mir vorstellen...

Ach ja, und weil man den Gurt sehr eng umlegt, wird die Taille dadurch natürlich schmaler. Durch den verstellbaren Klett wird dieses Problem sehr gut abgefangen. Und nach der Mittagsrast an der Pommesbude sitzt der Gurt eben weiter, aber immer noch fest

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.02.2009, 19:51
stella.starshyne stella.starshyne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie nähe ich eine nierenwärmer

ich brauche ihn für den alltag nicht fürs mototrad.
der stoff dehnt sich noch etwas.
aber wie schaffe ich es das er passt oben wie unten?

liebe grüße
stella
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2009, 14:01
Seven-fifty Seven-fifty ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 63
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: wie nähe ich eine nierenwärmer

Hallo,

als ich eben die Beiträge las, dachte ich mir: warum nicht einfach auf der (unteren) Seite sog. "D-Ringe" als Verschluss annähen und dann auf der überlappenden (oberen) Seite einfach mit Klettband einen Streifen, der dann verstellbar je nach momentanem "Bedürfnis" (wie wahr: Pommes-Bude.........siehe oben, Kerstin kennt sich aus) variabel verschließen kann. Damit wäre auch gleich das Problem mit oberer und unterer Weite gelöst..........

Oder noch einfacher: Gürtel einbauen = beliebig verstellbar

Aber nicht vergessen: man sollte auch noch "Luft holen" können......... oder "Schuhe anziehen" etc.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
"Seven-fifty"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2009, 19:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: wie nähe ich eine nierenwärmer

Hm,

für alltags... Du brauchst also etwas warmes, das du unter der üblichen Kleidung, und dann natürlich möglichst unsichtbar anziehen möchtest? Dann würde ich mich am "Original", Medima, orientieren, und aus einem wärmendem, elastischen Material einen Schlauch, also ein Teil mit nur einer Seitennaht nähen.

Bei den meisten elastischen Stoffen brauchst du die Schnittkanten nicht zu versäubern, und hättest so einfach die flache Schnittkante oben und unten. Probier bei deinem Stoff mal aus, ob er Maschen zieht, wenn du die Kanten dehnst. Wenn nicht, kannst du den einfach so lassen. (Falls doch, einmal umschlagen und mit elastischem Zickzack absteppen.)

Und da das Ding elastisch ist, schneidest du es etwas enger zu als du eigentlich bist, damit es auch schön anliegt und keine Falten schlägt, die einen wund scheuern könnten. Wie eng genau, würde ich erstmal direkt am Körper abstecken, anprobieren und dann erst nähen, wenn es passt. Da jeder Stoff etwas anders elastisch ist, kann man da aus der Ferne leider nichts genaues sagen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2009, 18:02
stella.starshyne stella.starshyne ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie nähe ich eine nierenwärmer

hallo
vielen dank, ich werde es noch mal versuchen vielleicht nähe ich zwischendurch einen schlauch aus elastischem stoff. das entlastet meine nerven.
ich denje fast der stoff ist einfach nicht so geeignet.
lieb das ihr euch so viele gedanken gemacht habt
stella
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nierenwärmer , nähen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähe ich eine solche Mütze? roximaxi Hüte und Accessoires 0 23.10.2006 13:21
Wie nähe ich am besten eine Schlauchrock ? Monika1 Schnittmustersuche Damen 5 22.06.2006 13:47
Wie nähe ich eine angeschnittene knopfleiste vanessa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 31.03.2005 22:48
Wie nähe ich eine Fahne? elkchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 06.01.2005 17:43
Wie nähe ich eine Husse elfi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.11.2004 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08244 seconds with 14 queries