Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2009, 11:04
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Hallöchen und guten Tag,
ich hatte mir die kleine Strickmühle von Prym gekauft, um selbst Kordeln herstellen zu können.

Leider funktioniert das Teil nicht so, wie es sollte - jedenfalls nicht immer.

Man muss ja Folgendes tun, um die "Maschine" in Gang zu bringen.

1. Den Faden durch die verschiedenen Führungen und dann durch die blaue Röhre nach unten durch fädeln.
2. Den Faden unten an der Mühle festhalten und mit dem Drehen der Kurbel im Uhrzeigersinn die Haken alle nach oben bringen und den Faden in die erste und die dritte Nadel legen, den Faden aber hinter die zweite und die vierte Nadel legen.
3. Bevor der Faden hinter die vierte Nadel gelegt wird, nachdem der Faden in die dritte Nadel gelegt wurde, muss unten an den Faden das Gewicht angebracht werden, damit das Strickwerk dann nach unten aus der Röhre befördert wird, wahrscheinlich ist es sonst zu leicht und wird oben von allein nicht abtransportiert.
4. Ab der zweiten Runde über die Nadeln wird der Faden auf allen vier Nadeln aufgefädelt und es kann jetzt auch schneller gedreht werden - soweit die Beschreibung.

Papa hat den ersten Versuch gestartet, wo sich der Faden hinter dem durchsichtigen Plastik um die blaue Röhre und die Nadeln gewickelt hat anstatt durch die Röhre nach unten zu wandern. Ich bin beim zweiten Versuch soweit gekommen:
Faden untendurch gefädelt und festgehalten, die erste Runde absolviert und Gewicht angehängt, dann die zweite Runde gedreht. Dann hat es mehrmals ganz fies geknackt und der Faden ist mit dem Gewicht nicht bis unten durch, sondern es hat sich oben ein Netz am Eingang der Röhre gesponnen, das sehr mühsam wieder aufgelöst werden konnte.
Dann hat es mein Papa nochmal probiert, auch genau nach Beschreibung, und es ging, wir haben eine einwandfreie Kordel bekommen. Papa weiß nur leider nicht, welchen Zauberspruch er aufgesagt hat dass das plötzlich ging, denn leider hat der dritte Versuch wieder nicht geklappt, es hat wieder oben Fitz gegeben, anstatt dass sich eine Kordel gebildet hat.

Wo können unsere Fehlerquellen liegen? Habt ihr da eine Idee? Wir haben uns wie gesagt genau an die Beschreibung gehalten und wir haben auch aufgepasst, dass die Wolle frei vom Knäuel abläuft.

Welches Garn würdet ihr für die Strickmühle nehmen?

Ein schönes bestrickendes Wochenende
LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2009, 12:02
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Hallo Grisi,
du hast recht, der Anfang ist ein wenig friemelig.
Du nimmst den Faden, ziehst ihn durch die durchsichtige Öse, dann in die Kerbe legen und durch die Mitte führen, dass er unten mindestens 15 cm rausschaut.
Diesen Faden wickelst du um die Hand, mit der du die Mühle hältst (in meinem Fall die linke). Nun schauen, dass alle 4 Haken geöffnet sind. Du fasst mit einem haken den Faden, übergehst den nächsten Haken, mit dem 3. haken wieder den Faden auffassen, den 4. wieder übergehen.
Wichtig ist dabei, dass du den Faden, der unten rausschaut, v o r s i c h t i g nachziehst, damit das Gestrick nach innen geht und sich nicht außen drumwickelt. In der 2. Reihe kannst du ganz normal alle Haken erfassen.
Aber bitte erstmal langsam und mit Gefühl drehen und immer unten vorsichtig ziehen. Nach 5-10 Reihen kannst du dann das Gewicht anbringen.
Und niemals rückwärts drehen, auch nicht ein winziges Stück, denn das gibt sofort Fadensalat und Schlimmstenfalls machst du die Haken kaputt.

Ich hoffe, du verstehst alles, sonst einfach nochmal nachfragen.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2009, 13:46
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Hallo Jadzia,
ich denke, du hast unten das fertige Stück nicht stramm genug gehalten und es nicht genügend "ausdrehen" lassen. Man muss wirklich darauf achten, dass das fertige Stück nicht verdreht ist und das Gewicht immer wieder weiter oben einhaken, damit es genug Zug hat.
Die beste Garnstärke ist 6-fach-Sockengarn oder ähnliche Stärke, die man mit 3er-4er Nadeln verstrickt.
Mir ist es auch schon passiert, dass während des Kurbelns eine Masche abgesprungen ist, dann hat man nachher nur noch einen Strick aus 3 Maschen.
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2009, 16:42
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Hallo Heluwo,

jetzt hat es mal wieder funktioniert mit der Kordel. Vielleicht hab ich ja jetzt den Dreh raus

Ich danke dir.

LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2009, 21:04
Benutzerbild von DoraW
DoraW DoraW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2007
Beiträge: 434
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Prym Strickmühle klein - Fitz statt Kordel

Das Kurbeln ist reine Übungssache. Anfangs braucht man etwas Geduld.
Falls du mit dem Beginn Schwierigkeiten hast, zieh den Faden durch die Öse u. Führung der Mühle u. nimm eine konventionelle Strickliesel. Nach ein paar Reihen hängst du die Maschen um auf die Mühle.

Es kommt darauf an, wie man stoppt, wenn man eine Pause macht.
Geht die Kurbel nur ein bisschen in die entgegengesetzte Richtung springen Maschen ab.
Das Gewicht muss man immer wieder nach oben schieben.
Beim "Strickmühlen" schau ich auf die Haken, damit ich sofort eingreifen kann, wenn ein Häkchen nicht öffnet o. schließt wie es soll.

LG
DoraW
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat...... UTEnsilien Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 112 21.01.2011 06:47
Addi Express oder Prym Maxi Strickmühle? Schnöpfchen Stricken und Häkeln 7 27.10.2010 13:01
Zipfelmütze mit der Prym-Strickmühle stinchen Stricken und Häkeln 9 14.10.2009 18:24
Strickmühle von Buttinette (Prym) Over-Locky Händlerbesprechung 0 30.09.2007 08:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17597 seconds with 13 queries