Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Organza und Reißverschluss - Hilfe?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.03.2009, 12:36
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Organza und Reißverschluss - Hilfe?!

Zitat:
Zitat von CoronarJunkee Beitrag anzeigen
...
M.E. wird die Oberkante schöner, wenn Du entweder Korsage und Kleid separat versäuberst und beides nur in wenigen Punkten zusammennähst (an strategischen Stellen wie über der Brust, VM, Seitennaht), mit lockerem Stich, damit das Ganze sich noch ein wenig bewegen kann. ...
.
dann tanzt sie recht temperantvoll und steht plötzlich im Freien, weil die punktuelle Fixierung ihr Temperant nicht aushalten

Entweder machst du die obere Kante nochmal auf und ziehst, wenn genügend Nahtzugabe vom Oberstoff vorhanden ist, diese über den Korsagerand nach innen. Oder Du nähst (eventuell per Hand) aus stabilem Stoff oder passendem Band einen "falschen Saum". Eine Art Beleg kannst Du aus breiterem Schrägband machen (selbst zuschneiden). Eventuell wäre das aufarbeiten eines Silikonbandes eine Hilfe.
Vielleicht steppst Du aber auch alles aufeinder, wirst dann aber die sichtbare Steppnaht unter einer Dekoration verstecken: Spitzenborte, Spitzenapplikationen, eine Fältchenrüsche aus dem Oberstoff - was zum Kleid passt und Dir gefällt.
Wenn Dir das alles immer noch zu unsicher ist, arbeitest Du Träger an, z.B. einige schmale Stoffröhrchen mit etwas Abstand zueinander machen hübsche Spaghettiträgerchen, bleiben optisch leicht und luftig und Du kannst in den Trägerchen Stabilisierung und Dehnbarkeit für Bewegungsfreiheit einarbeiten, wie z.B. ein schmales Gummiband (Babydurchzuggummi wäre eine Möglichkeit).
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.03.2009, 12:43
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Organza und Reißverschluss - Hilfe?!

@ Kerstin :
Die Brust wird von der Korsage gehalten, nicht vom Kleid. Das Kleid selbst trägt ab Taille abwärts den Rock, wogegen das Oberteil des Kleides an der Korsage hängt. Die Korsage muss stramm sitzen, damit alles da hält, wo es hinsoll, das Kleid selbst aber hat ein wenig Spiel damit es nicht spannt und dadurch weniger schön aussieht.
Wenn Du schon einmal ein Haute Couture Bustierkleid von innen gesehen hast, weißt Du, was ich meine. Da sind die Korsagen aus Baumwolltüll und mit Stäbchen verstärkt, und das eigentliche Kleid "schwebt" quasi darüber.
Durch diese Technik kann man viele Zugfalten in einer Korsage vermeiden, die automatisch dann entstehen, wenn das Obermaterial kein Korsettstoff ist und die Trägerin ein wenig mehr Oberweite hat. Außerdem können sich so keine Stäbchen durchzeichnen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.03.2009, 16:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Organza und Reißverschluss - Hilfe?!

Zitat:
Zitat von CoronarJunkee Beitrag anzeigen
Deine Korsage muss auch kleiner sein als das Kleid, da letzteres darüberliegt, also einen größeren Umfang (Körper plus Korsage) umrunden muss als die Korsage selbst. Dass kann je nach Stoffdicke und Verarbeitung (Anzahl der Nähte, Nahtzugaben...) 1-2 cm ausmachen.
Wenn's mal bloß 1-2cm wären Aber dadurch, dass ich 2 verschiedene Schnitte habe, das Kleid blöderweise eh im Schnitt schonzu weit geworden ist - fragt bitte nicht warum - und ich offensichtlich schon wieder was abgenommen hab (oder die F...Polster vom Busen nach unten gewandert sind ), sind es ganze 10cm die das Kleid mehr Umfang hat. Also die NZ am Reißverschluss betrug gestern auf jeder Seite 5cm, allerdings ohne Korsage drunter. Beim letzten Mal war das nur jeweils 3cm.
Oder hat mein Freund noch straffer gehalten, als letztes Mal?

Und das mit dem Extraverschluss, versteh ich nicht. Weil ich hab Futter - Korsage - Oberstoff. So mach ich's ja auch beim Brautkleid. Da kann ich doch keinen Häkchenverschluss an die Korsage machen, da ist ja das Futter drüber ...

Ich werd es demnächst mal versuchen an der Puppe zusammenzustecken, vielleicht wird es dann ein wenig ordentlicher. Nur die Nahtzugabe am Reißverschluss erschreck mich, ich mag aber auch nicht jetzt soviel wegschneiden

Ach ja, was den Zug angeht - ich verstürtze nur Futter - Korsage und Oberstoff an der oberen Auuschnittkante. Dann hängt/schwebt das Kleid doch praktisch auch frei, oder? Naja, nicht ganz, am RV ist alles wieder zusammen ...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.03.2009, 17:01
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Organza und Reißverschluss - Hilfe?!

Zum Extraverschluss... ich bin gerade zu Hause und nicht in meinem Atelier, habe also meine ganzen Janet Arnolds nicht da.
In dem über das 19e Jh. sind aber bestimmt ein paar Skizzen von Kleidern mit einer eingebauten Unterkorsage drin.
Im Grunde ist es so, als hättest Du eine Korsage mit Verschluss, über der Du Dein Kleid trägst. Beide sind so miteinander verbunden, dass die Oberkante des Kleides durch die Korsage getragen wird, und das Taillenband der Korsage den Rock des Kleides mitträgt (also einerseits am oberen Abschluss der Korsage, und andererseits an der Taille - dort kann es so geschehen wie man Korsett und Taillenband miteinander verbindet : die Korsage auf den NZ des Kleides mit einem Kreuzstich befestigen.)
Man verbindet beides so miteinander, dass man im Rücken Korsage und Kleid noch getrennt schließen kann.
Ich google mal ein bisschen, ob ich noch was finde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Organza (Nähte und Kräuseln) Cahya Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 10.11.2008 12:16
Spitze und Organza! Ziege Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.03.2008 21:03
Overlock und Organza Terryl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.11.2007 17:17
Reißverschluss in Samtkleid -- Hilfe! Naurelen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.09.2005 11:52
Fleece und Organza Leviathan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.12.2004 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08789 seconds with 14 queries