Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bi-elastische Naht - aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.02.2009, 21:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.857
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bi-elastische Naht - aber wie?

Zitat:
Zitat von Danulzi Beitrag anzeigen
also ich meinte nicht diesen Hutgummi zum Nähen (der wär ja auch was dick), sondern diese synthetischen Fasern, die in der Industrie oft verwendet werden. Ich dachte, dass die vielleicht etwas nachgeben...
Äh ja... synthetisches Nähgarn (Polyester Allesnäher) hatte ich jetzt mal vorausgesetzt. Baumwollnähgarn wäre hier weniger geeignet.

Was anderes verwendet die Industrie auch nicht. (Ich nehme gerne Nähgarn von Alterfil, die stellen sogar vor allem Garne für die Industrie her.)

(Es gibt noch Bauschgarn, das verarbeitet man aber nur auf der Overlock auf dem Greifer zum Versäubern, weil es nicht sehr stabil ist.)

Zitat:
Zitat von Danulzi Beitrag anzeigen
An einen kleinen Zick-zack-Stich hatte ich auch schon gedacht. Aber ich vermutete, dass er nur längs, aber nicht in der Breite elastisch wäre.
Zum einen hat ein Zickzackstich in die Länge und Breite die gleiche Elastizität, zum anderen ist bei Kleidung die Querelastizität der Naht kein Problem. Das übernimmt der Stoff und die Stelle wird beim Anziehen auch nicht gedehnt. Was kracht sind die Längsnähte beim Anziehen, weil die sich da besonders stark dehnen müssen. (Ja, ich habe auch schon Badeanzüge genäht. Nein, Zickzackstich hält.)

Spezielle Stiche für elastische Stoffe sind aber in der Regel auch geeignet. Die nennt dann nur jeder Nähmaschinenhersteller anders. Probier das einfach mal aus!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2009, 22:11
Danulzi Danulzi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 99
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bi-elastische Naht - aber wie?

Danke! Habe mal geschaut - den geraden Stretch- und auch den Zickzack-Stretch-Stich hat meine Maschine leider nicht im Angebot. Dafür aber den unterbrochenen Zickzack-Stich, welcher für's Aufnähen von Gummibändern empfohlen wird.

Naja, ich denke, ich werd es einfach mal ausprobieren...
Meine Kleine hat schon fürchterlich geweint wegen den knackenden Nähten: sie hatte sich heimlich abends im Bett das Kostüm angezogen aus lauter Begeisterung für das Teil, aber als sie es dann wieder ausziehen wollte, krachte es überall. Tja, es tat ihr mächtig leid, als sie mich dann rufen musste ;-)
Glücklicher- und auch interessanterweise ist der Stoff nirgends gerissen, sondern überall nur der Nähfaden...

Schönen Abend noch!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.02.2009, 23:23
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.976
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bi-elastische Naht - aber wie?

Hast Du diesen Stich an deiner Maschine?


1402 006.jpg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.02.2009, 23:24
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.976
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bi-elastische Naht - aber wie?

...und ich sehe gerade, du hast ihn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bi-elastische Charmeuse jelena-ally Dessous 7 23.01.2009 09:59
Bi-elastische Stoffe, Lycras uvm. neu eingetroffen! wien2002 Kommerzielle Angebote 0 01.09.2006 09:49
Bi-elastische spitze 20 cm breit gesucht Toffee Dessous 10 19.06.2006 09:40
Einnähen des Naht-RV mit Pfaff- Nahtreißverschl.fuß--aber wie genau? Habe vergessen.. Drea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.07.2005 10:40
Suche Bi-elastische Stoffe Gimli Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 04.03.2005 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09767 seconds with 14 queries