Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zickzackschere

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.01.2013, 11:51
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.405
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zickzackschere

Ja, ich weiß, es steht in allen Büchern, dass der Schnitt mit der Zackenschere das Versäubern erspart, aber ich halte das für eine Erfindung der Billigscherenindustrie.
Fakt ist: auch gezackte Schnittkanten fransen aus, allerdings nicht in langen Fäden, sondern in kurzen Fitzelfädchen. Schlampig anzusehen und daher nur bei völlig verdeckten Nahtzugaben (= bei gefütterten Jacken) zu empfehlen.
Die meisten Zackenscheren kommen ohnehin nur mit steiferen Stoffen gut zurecht, bei denen aber auch eine Versäuberung mit der Nähmaschine oder Ovi kein Problem darstellt. Und um dünne (Futterponge) oder glitschige Stoffe (Seidensatin!!) zackig zu beschneiden, braucht es eine sehr teure Zackenschere. Ich nehme in diesem Fall lieber das Wellenmesser des Rollschneiders.
Meine Mittelklasse-Zackenschere nehme ich nurmehr, wenn ich aufbügelbares Vliesline auf kleiner Fläche verwende, z.B. zur Sicherung von Paspelknopflöchern in locker gewebten Stoffen. Die gezackten Konturen drücken sich nicht auf den Oberstoff durch, gerade hingegen schon.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.01.2013, 13:24
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Zickzackschere

Hallo!
Welche Zackenscheren-Marken könnt ihr empfehlen?
Welche Zackenschere ist Mittelklasse, welche Oberklasse?

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.01.2013, 13:31
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 15.403
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Zickzackschere

Schau Dir mal die Schere von Gingher an... ja ich weiß, hab ne Macke mit
der Marke , kostet zwar ca. 50 €, liegt aber sehr gut in der Hand.

Liebe Grüsse
sewfrank
__________________
Mein Blog: Sewfrank´s Welt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.01.2013, 13:51
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Zickzackschere

Danke sewfrank, mit dem "Gingher-Virus" bin ich eh schon infiziert.

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.01.2013, 17:36
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.121
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zickzackschere

Ja, und so schaffst du es dann doch irgendwann noch, mich auch zu infizieren. Denn meine billige geht zwar besser als die mittelteure, die ich nach einigen Frustjahren entsorgt hatte, aber für mehr als ein paar 10cm-Stücke ist sie auch nicht angenehm.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20519 seconds with 13 queries