Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnürung als Kleidverschluß?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2009, 13:32
Benutzerbild von Püppi
Püppi Püppi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schnürung als Kleidverschluß?

Hallo,

ich darf meiner Schwester demnächst ihr Hochzeitskleid nähen. Als Grundschnitt nehmen wir diesen Empire-Schnitt von McCalls (4714), also einen Einteiler! Im Rücken hätte meine Schwester gerne eine Schnürung. Hauptsächlich wegen der Optik, aber wenn es nicht zu umständlich wird, hätte sie gerne eine richtige Schnürung (ohne versteckten RV drunter), damit das Kleid sich auch kleineren Figuränderungen anpassen kann.
Und die Haut unter der Schnürung soll nicht zu sehen sein. Da würde ich also spontan an eine Art Untertritt denken. Ich habe aber Angst, daß sich die Ränder des Untertritts durch den Stoff drücken und/oder daß der Untertritt knautscht. Wie stark sollte man den Untertritt denn machen?
Außerdem bin ich mir noch nicht schlüssig, wie ich das untere Ende der Schnürung gestalten soll, ohne daß es blöde Beulen wirft.
Ich habe Bedenken, daß das alles am Ende nach Bastelei aussieht!

Hat vielleicht schon mal jemand ein einteiliges Kleid mit Schnürung (und ohne Falten dadrunter) geschlossen? Ich wäre für jeden Tipp dankbar!

Neele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2009, 14:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.188
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnürung als Kleidverschluß?

Also ich habe nicht so viel Erfahrung mit Schnürungen, aber ich würde als eigentlichen Verschluß einen RV in die Seitennaht einarbeiten.

Und die Schnürung rein dekorativ.

Ich bin mir eh nicht sicher, ob das zum Stil des Kleides optimal ist. Wenn du etwas schnürst, was nicht vorne relativ steif und verstärkt ist, dann bekommt das ja Querfalten, sobald der Zug vom Schnüren drauf kommt. Und das Kleid zeichnet zwar die Figur durchaus nach, aber eben nicht so knackeng wie bei einem Modell mit Mieder. Das fließende Element macht ja gerade den Empirestil aus. Das ginge beim Schnüren aber total verloren.

(Probekleid aus Bettlaken ist angesagt... *g*)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2009, 14:27
Benutzerbild von Püppi
Püppi Püppi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnürung als Kleidverschluß?

Hallo,

danke für Deine Tipps. Ähnliche Gedanken hatte ich eigentlich auch schon. Du hast recht, dadurch, daß das Kleid nicht so knalle-eng ist, dürfte es mit 2-3kg mehr oder weniger wahrscheinlich auch keine großen Probleme geben.
Ein Probekleid machen wir auf jeden Fall. Wahrscheinlich aus Fahnentuch, um eine Vorstellung zu bekommen, wie die Farben wirken. Da es nur eine standesamtliche Hochzeit wird, wird das Kleid nämlich nicht weiß.
Und der Stil wird dann auch etwas anders, mit ein paar altmodischen (oder sogar mittelalterlichen) Elementen, wie z.B. eben einer Schnürung. Ohne Anspruch auf Authentizität ... Wir nehmen diesen Schnitt einfach, weil die grobe Form ungefähr zu ihren Vorstellungen passt.

Neele
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2009, 14:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.188
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnürung als Kleidverschluß?

Wenn deine Schwester ein paar Pfund wegmogeln will, dann bietet sich dazu die Unterwäsche an... Es gibt da hübsche Bodys und so, die unten alles in Form drücken und dafür oben etwas appetitlicher gestalten. (Ggf. hilft der Besuch im Fachgeschäft, die haben noch andere Sachen als das Kaufhaus.)

Das gleicht 3kg locker aus.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2009, 15:52
Benutzerbild von willygo
willygo willygo ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.885
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnürung als Kleidverschluß?

Hallo, ich würde zwischen Kante und Ösen eine Korsettstange legen, bevor ich die Ösen setze. Die Ösen kommen dann ziemlich eng an die Korsettstange. Das verhindert auf alle Fälle das ausreißen und Querfalten.

LG Willy

__________________
Wir können keine großen Taten vollbringen, aber kleine Dinge mit großer Liebe tun! ( Mutter Teresa )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnürung kleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnürung für Brautkleid bettyjenkins Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 03.01.2009 21:15
Schnürung basteln icebear81 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 06.04.2008 21:03
verdeckte Schnürung nemander Fragen zu Schnitten 10 23.11.2007 11:08
Murmelbeutel, Schnürung??? Shayariel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.08.2007 15:17
Schnürung unterlegen Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 10.06.2006 23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10522 seconds with 13 queries