Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.07.2014, 09:07
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.537
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ja, aber die Naht verändert ihre Länge ja auch nicht.... von daher sehe ich den Unterschied zwischen einem Reißverschluss und einer Naht jetzt nicht so deutlich?
Doch, tut sie. Wenn der Stoff in die Breite gezogen wird, schrumpft er in der Länge und das macht jede Naht mit. Natürlich nicht wahnsinnig viel, aber das reicht aus, damit sich der RV wellt.
__________________
LG
Barbara Boll

Geändert von eboli (07.07.2014 um 21:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.07.2014, 09:12
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.537
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Zitat:
Zitat von vintoria Beitrag anzeigen
Da schräg geschnittener Stoff sich ja ausdehnt, muss er genau in der Länge an den RV gebracht werden, die er im Hängen annimmt. Ich stecke den RV oben an beiden Seiten fest und klammere den Rock dann an einen Bügel. Dann im hängenden Zustand den Stoff an den RV stecken.

....

Jedoch hat der RV bei mir bisher immer funktioniert, obwohl ich sagen muss, dass ich wann immer möglich, den RV in der hinteren Mitte einnähe. Da hat man sowieso weniger Probleme.
Wie schon beschrieben habe ich den RV nicht nur im ausgehängten Zustand eingeheftet, sondern sogar im angezogenen Zustand. Alles suboptimal. Kein RV ist die beste Lösung.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.07.2014, 10:38
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.706
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Ich glaube ja, dass die Mehrheit einfach eine größere Toleranz gegenüber leicht wellenden Reißverschlüssen hat. Denn im Grunde halte ich ebolis Ausführungen zum Verhalten schräg zugeschnittener Webstoffe für korrekt. Der Punkt ist doch, dass der Stoff im schrägen Fadenlauf eben auch nach dem Aushängen nicht für alle Zeit so bleibt. Er zieht zwar nach unten, gibt aber auch wieder nach, wenn Zug in die Breite draufkommt. Das Stück, um was der Stoff nachgibt, kommt dann aus der Länge wieder hoch. Und der Zug verändert sich mit jeder Körperbewegung. Das ist doch der Witz am schrägen Zuschnitt, dass der Stoff sich anpassen und bei Bedarf ein wenig nachgeben soll. Dachte ich jedenfalls.
__________________
Grüße
Kati

Geändert von elkaS (07.07.2014 um 10:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.07.2014, 21:23
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.537
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Danke Kati. Großartig erklärt!
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.07.2014, 23:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.227
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Vermutlich ist es mir nie aufgefallen, weil ich immer ein Oberteil über dem RV hatte. An eine Kombination kann ich mich noch erinnern, das war ein Rock aus Seide mit einer Kurzjacke, als zweiteiliges Kleid. Da habe ich selber den RV angezogen natürlich auch nie gesehen, weil dazu hätte ich im BH rumlaufen müssen.

Wobei ich gerade bei solchen Teilen finde, daß ein "normaler" RV weniger mit dem Stoff mitgeht, als ein NahtRV. Denn der NahtRV verbindet sich wirklich nur genau auf der Nahtlinie mit dem Stoff, einen normalen wenn ich einpunktiere, den muß ich immer mindestens einige Millimeter daneben nähen, wodurch der Stoff stärker in der Bewegung eingeschränkt wird.

Da allerdings bei Frauen mit großer Taillen-Hüft-Differenz ein Schlupfrock das Grauen pur ist (inzwischen sind es nur noch ca 25 cm, was aber auch schon für häßliche "Rüschen" sorgt, früher waren es aber auch zeitweise bis 35 cm und das auf deutlich weniger Hüftweite...), bleibt da dann doch der RV das kleinere Übel.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versäubern von schräg zugeschnittenen Teilen mit der Overlock Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 12.06.2008 10:44
rock schräg geschnitten goldfaden Schnittmustersuche Damen 10 03.06.2008 12:02
Sandra Betzinas Tips zu schräggeschnitten Röcken: Hat jemand Erfahrung damit? addictedtofabric Fragen zu Schnitten 0 03.03.2008 20:33
Halsausschnittstreifen ... schräg??? Nadelschnegge Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.06.2005 21:18
Reissverschluss bei Röcken fünfteelement Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 02.03.2005 07:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13616 seconds with 13 queries