Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.02.2009, 14:40
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Ich bügele auch einen Streifen Vlieseline ein und zwar neben der Nahtzugabe (also innen auf den Rockstoff). Dann schließe ich die Naht mit Reihgarn und bügele die Nahtzugaben vorsichtig auseinander. Dann erst setze ich den Reißverschluß ein. Das Problem habe ich damit vollständig behoben.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2009, 16:41
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.450
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Vielen herzlichen Dank!
Wie gesagt: ich näh den Reißverschluss ohnehin mit der Hand ein und schiebe den Stoff dabei zusammen, damit ja nichts gedehnt wird.
Den Tipp mit dem Vlieseline nur auf der Nahtzugabe finde ich sehr interessant und werde ich sicher ausprobieren.
@Schildkrötina: wie war das mit den Knöpfen gemeint?

Ich frag mich, wie das in den Roaring Twenties und Thirties gelöst wurde, wo im Gefolge von Madeleine Vionnet ganze Abendkleider schräg konstruiert wurden. Auf den Fotos sieht man nämlich außer Bandagen keinen Verschluss.
Charlotte Seelig (Mode 1900-1999) schreibt: Allerdings war es nicht leicht, Vionnets Kleider anzuziehen. Da ihr Schnitt so ungewöhnlich war, fanden viele Kundinnen nicht den richtigen "Einstieg" und suchten Vionnet auf, um sich von ihr in der Kunst des Ankleidens unterweisen zu lassen. SEHR INTERESSANT. *grübel*
siehe http://www.artsjournal.com/tobias/images/dog.jpg

Grüße aus Wien
Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.02.2009, 20:25
tanguera tanguera ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Ostseeküste
Beiträge: 71
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Hi,
ich bin nicht Schildkrötina , aber der Rock mit den Knöpfen könnte dieser sein: burda 8/2005 Nr.130. Das kleine Bild unten rechts zeigt die Knopfleiste am Rock!
Den hab ich mir auch genäht und er fällt sehr schön.

Liebe Grüße
Regine
__________________
"Hüte dich vor Unternehmungen, die neue Kleidung erfordern." H.D. Thoreau
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2014, 00:20
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.450
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Einige Jahre und eine genaue Untersuchung von Vionnets Schnitten später: dieses Problem ist nicht zu lösen, weil ein Reißverschluss starr ist und sich schräg geschnittene Kleidungsstücke sehr stark bewegen.
Vionnets Kleider ließen sich aus diesem Grund ohne Änderung von verschieden geformten Damen tragen.
Die Lösung heißt die Kleider über den Kopf anziehen. Vionnet hat keine Reißverschlüsse verwendet, obwohl sie schon erfunden waren, sondern meistens gar keine Verschlüsse eingebaut oder Bindebänder und in einigen Fällen Haken und Ösen bzw. Knöpfe verwendet. Letztere aber nur als punktuelle Verschlüsse, nicht um einen Schlitz zuzuhalten.
Meine schrägen Röcke kriegen einen Tunnel in der Taille, in den ich ein breites Gummiband einziehe. Allerdings ziehe ich darüber immer ein T-Shirt an, sodass man den Gummi nicht sieht. Wenn ich bei einem Rock den Bund sichtbar machen möchte, geht das nur mit einem gerade geschnittenen Sattel, in den man auch einen RV einsetzen kann. Ab der Hüfte kann dann ein schräg geschnittener Rock angesetzt werden.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.07.2014, 00:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.960
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Reißverschluss in schräg zugeschnittenen Röcken

Ich habe das nur zwei Mal gemacht, aber ohne größere Probleme.

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich Nahtreißverschlüsse mit der Maschine eingenäht, die sind weniger steif als die "normalen" Reißverschlüsse.

Auf dem Bügel sah es nicht perfekt aus, aber wenn ich sie an hatte, dann paßte das zu meiner Hüftrundung.

Aber ganz perfekt geht es wohl wirklich nur mit Häkchen und Ösen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versäubern von schräg zugeschnittenen Teilen mit der Overlock Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 12.06.2008 11:44
rock schräg geschnitten goldfaden Schnittmustersuche Damen 10 03.06.2008 13:02
Sandra Betzinas Tips zu schräggeschnitten Röcken: Hat jemand Erfahrung damit? addictedtofabric Fragen zu Schnitten 0 03.03.2008 21:33
Halsausschnittstreifen ... schräg??? Nadelschnegge Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.06.2005 22:18
Reissverschluss bei Röcken fünfteelement Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 02.03.2005 08:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27939 seconds with 13 queries