Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Folie oder anderes für Schnittmuster

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.02.2009, 17:53
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Hallo,

mit Pappe habe ich keine Erfahrung, ich nehme die etwas dickere Malerfolie.

Aber ich bin auf der Suche nach festerem Papier, das aber zum Abpausen noch durchsichtig genug ist. Denn es stört mich, daß ich die Knicke in der Folie nicht bügeln kann. Bei paßformsensibleren Sachen als T-Shirts, würde ich schon gerne das Schnittmuster bügeln.

Also schau ich mir mal das Architektenpapier an.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.02.2009, 03:20
Benutzerbild von Isabela
Isabela Isabela ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2006
Beiträge: 178
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Hallo,

ich nehme für Schnitte auch die Burdafolie und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

Für Schnitte, die ich immer wieder verwende, kopiere ich die Schnittteile auf die Meterware aus dem Dänischen Bettenlager, die wohl als Inkontinenzauflage für Matratzen gedacht ist. Die Rückseite ist wie mit Frottee beschichtet, die Vorderseite ist aus Kunststoff. Hat nur den Nachteil, dass sie nicht durchsichtig ist :-(. Dafür aber unverwüstlich.

Gruß
Isabela
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.02.2009, 04:46
Benutzerbild von Farino
Farino Farino ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: unter Europas größtem Adventskranz
Beiträge: 210
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Also ich habe sowohl die Kopierfolie von Burda, die ich recht rutschig finde, dafür sieht man alles aber schön, als auch das Kopierpapier von dort - grenzwertig, reißt leicht ein, aber um zu konstruieren finde ich es in Ordnung...

Malerfolie ist mir zu groß und flatterhaft. Irgendjemand hat mal hier im Forum geschrieben, er würde Mülltüten nehmen - und ich finde es FÜR MICH eigentlich als eine der besten Lösungen. Ich habe bislang fast keine Schnitte, die ich öfters als zwei Mal verwende.

Aber übliche Mülltüten sind a) reißfester als Baufolie und b) sie saugen sich quasie an das Papier an. Womit ich weniger Probleme habe, das mir das, wo ich eben drauf abpause, verrutscht.

Schnitte die ich öfters verwende sind eigentlich nie sonderlich groß - und deshalb auf festem Papier (z. B. von einer Restrolle aus einer Druckerei...) oder ab und an auch auf einer blauen Fleecedecke von IKEA (die ist da nämlich die billigste Decke und das funzt für MANCHE Schnitte auch ganz gut).

Backpapier würde ich nicht nehmen, weil ich so einen Schnitt kaum ändern kann. Stelle ich also fest, ich müsste einen Hosenschnitt verkleinern, kann ich da keine Teilungsschnitte machen und den Schnitt kleiner zusammenkleben - dito wenn ich einen Schnitt vergrößere. Tesafilm hält darauf nicht - und das ist bei mir (die fast jeden Schnitt irgendwie ändert) ein KO-Kriterium.

Manuela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopierpapier -oder Folie oder wie nennt man es??? ikka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 29.10.2008 17:28
Welche Folie für Schnittmuster? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 09.08.2007 19:55
Was für Folie für Schnittmuster??? Shadow Dreams Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 16.07.2007 16:39
Schnittmuster auf Folie auguste5 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 07.12.2006 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44174 seconds with 13 queries