Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Folie oder anderes für Schnittmuster

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.02.2009, 21:40
Benutzerbild von MataHari
MataHari MataHari ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich benutze meistens Maler-Abdeckfolie aus dem 1€-Laden. Kann man gut falten und reißt nicht schnell.

Pappe habe ich bisher nur für häufiger benutzte Taschen- und Dekoschnitte genutzt. Da sind die Teile dann aber auch nicht so groß, das man besonders viel Probleme mit dem Aufbewahren hätte. Die kleineren sind in einen Ordner geheftet. Größere lagern in einer Mappe im Keller.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2009, 22:02
Benutzerbild von fliederhexe24
fliederhexe24 fliederhexe24 ist offline
Kreative Taschen und mehr
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich nehme auch gerne die dickere Malerplane, die kann man schön falten und die nimmt nicht viel Platz weg.
Für Taschen oder Deko nehm ich dann auch gerne Pappe, da muss ich mir aber noch was einfallen lassen, denn da hack ich immer mit meinem Rollschneider rein
__________________
Liebe Grüße
fliederhexe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.2009, 22:08
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich nehme gerne Backpapier.
Die Schnitt-Teile falte ich zusammen in eine DIN4 Klarsichtfolie und bei erneutem Gebrauch oder wenn sie knuddelig sind, bügel ich kurz drüber.

Für wirklich große Schnitteile sind die Rollen aber leider zu schmal.
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2009, 06:34
Benutzerbild von knopfloch!
knopfloch! knopfloch! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: auf dem flachen Land in Schleswig Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich habe eine große Rolle Abdeckfolie aus dem Malerbedarf .
Die ist durchsichtig und trotzdem sehr reißfest 1 meter breit ( liegt doppelt ) und wenn ich sie nicht brauche steht sie in der ecke !
__________________
mein Blog:
http://traummix.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.02.2009, 09:35
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Karton & Natronkraftpapier

Ich persönlich komme mit Folie überhaupt nicht gut zurecht. Ich hatte das mal ausprobiert, nachdem hier im Forum so viele davon schwärmten ...

Drum bleib ich bei meiner bewährten Methode: Die selbst konstruierten Grundschnitte werden auf leichtem Karton (gibt es auch auf der Rolle) gezeichnet. Zum Aufbewahren stanze ich in die Schnittteile zusammengefasst ein Loch, ziehe ein Band durch und das Ganze kommt dann an einem Fleischerhaken an eine Kleiderstange. Die Adaptionen vom Grundschnitt oder ausgeradelte Schnittmusterheftschnitte kommen auf Natronkraftpapier. Aufbewahrung ähnlich, mit Lochverstärkung oder zusammengehalten von einer Mehrzweck-Klammer.

Viele Grüße
Aficionada
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopierpapier -oder Folie oder wie nennt man es??? ikka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 29.10.2008 16:28
Welche Folie für Schnittmuster? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 09.08.2007 18:55
Was für Folie für Schnittmuster??? Shadow Dreams Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 16.07.2007 15:39
Schnittmuster auf Folie auguste5 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 07.12.2006 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09706 seconds with 13 queries