Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Folie oder anderes für Schnittmuster

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2009, 21:52
Quiltrabe Quiltrabe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2008
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Folie oder anderes für Schnittmuster

Hallo ihr,

was nehmt ihr , um schnittmuster zu übertragen?
Also wenn man einen bogen mit schnittteilen hat, übertrage ich diese nicht mehr auf Papier, sondern nehme Folie dafür.

Die ist stabiler als Papier, aber auch die kann *prima* verknuddeln. Mein jüngster läuft am liebsten rüber und macht unfug.


Hat eine von euch erfahrung mit Pappe? Bringt das was? und wie könnte man die am besten aufheben? gerade bei großen Schnittteilen (Hosen etc) stell ich mir das etwas sperrig vor. andererseits glaube ich, wäre es stabiler für schnitte, die man öfters verwendet.

freue mich auf eure Meinung!
__________________
Viele Grüße von Quiltrabe

mit Pfaff Tippmatic, Pfaff von 1908 und Heid-und-Neu von ~1950
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2009, 21:59
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Zum Abpausen nehme ich feste Abdeckfolie aus dem Baumarkt. Die knuddelt auch nicht so schnell.

Schnitte bzw. Schnittteile, die häufig gebraucht werden, kopiere ich auch schon mal auf Packpapier.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2009, 22:04
Benutzerbild von smila
smila smila ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2006
Ort: Vorarlberg, fast am Bodensee
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich benutze Skizzenpapier von der Rolle, das ist etwas transparent. Da ich selten in Massenproduktion gehe, ist das für mich haltbar genug und ich habe davon immer im Haus...auch für andere Einsätze.

Liebe Grüße, Smila
__________________
Liebe Grüße, Smila

*****************
Hier wird gebloggt:
Smila´s World
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2009, 22:10
survivalmaus survivalmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Kerpen/Rhld.
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Ich habe mir auch im Baumarkt ne Rolle preiswerte Dampfsperrfolie geholt. Sie knuddelt nicht und ist reißfest. Einfach klasse.
__________________
Alles Liebe
Survivalmaus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2009, 22:20
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.657
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Folie oder anderes für Schnittmuster

Hallo,

ich nehme auch schon seit Jahren Folie; ich liebe es, dass man sie in Heftern ganz klein wegfalten kann.

Dann habe ich noch extra Schnittmusterpapier hier liegen; das ist etwas festeres Papier, auch sehr stabil. Das habe ich bislang nur zum Konstruieren benutzt, wäre aber auch als stabile Schnittmuster-Kopie geeignet. Die Aufbewahrung ist am leichtesten gerollt - wie es auch geliefert wird -, oder in einem Architekten-Schrank mit flachen aber sehr tiefen und breiten Schubladen. Da gibt es verschiedene Stärken; ich hab relativ leichtes mit 110 Gramm, es gibt auch noch stabileres mit 170 oder über 200 Gramm.

Erfahrung mit Pappe habe ich selbst nicht, aber ich weiß, dass Profis die benutzen und alle Teile lochen, um sie an einem stabilen Faden aufhängen zu können. Auch sehr platzsparend, falls man einen geeigneten Schrank hat, aber das lohnt für Hobbynäherinnen wohl wirklich nur für besonders langfristig verwendbare Schnittmuster.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopierpapier -oder Folie oder wie nennt man es??? ikka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 29.10.2008 17:28
Welche Folie für Schnittmuster? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 09.08.2007 19:55
Was für Folie für Schnittmuster??? Shadow Dreams Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 16.07.2007 16:39
Schnittmuster auf Folie auguste5 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 07.12.2006 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12268 seconds with 13 queries