Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähplatz-Arbeitshöhe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.02.2009, 11:32
Benutzerbild von Orchidee
Orchidee Orchidee ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: südl. Nds
Beiträge: 15.435
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähplatz-Arbeitshöhe

Mein Arbeitsplatz ist ca. 85 cm hoch (ich selber bin 1,76m groß). Für mich ist diese Höhe gut, da ssitze ich relativ gerade vor der NäMa.

Ich merke, dass mich das Nähen anstrengt, wenn ich die Nähaschine mal auf einen niedrigeren Tisch stehen habe.


Liebe grüße
__________________
Kathleen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.02.2009, 11:53
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Nähplatz-Arbeitshöhe

Zitat:
Zitat von Bini Beitrag anzeigen
... ich möchte mir eine Arbeitsplatte an die Wand bauen, an der ich dann nähen will. Wie hoch sollte diese dann sein? ...
... hast Du ein klappbares Bügelbrett zuhause, an dem Du die Arbeitshöhe variieren kannst?
Dann stell Deine Maschine mal da drauf, setzte Dich auf Deinem geplanten Nähstuhl davor und probiere verschiedenen Höhen aus.
Wenn Du so die für Dich optimale Höhe gefunden hast brauchst Du nur noch nachzumessen
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.02.2009, 12:37
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.146
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähplatz-Arbeitshöhe

Ich würde sagen, ganz wichtig ist, dass man beim Nähen die Schultern entspannt lassen kann und nicht hochziehen muss.
Also der 90°-Winkel auch zwischen Oberarm und Unterarm evt. etwas größer, dann die Hände gerade.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.02.2009, 23:53
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.264
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähplatz-Arbeitshöhe

Hallo,

mein Nähtisch hat die geliche Höhe wie mein Schreibtisch.

Dabei finde ich es sehr nützlich, dass ich auf einem guten Schreibtischstuhl auch nähe, der höhenverstellbare Armlehnen hat. Die stelle ich dann etwas höher als den Schreibtisch auf die Arbeitshöhe der Nähma ein. Dann kann ich die Ellenbogen beim Nähen auflegen. Das entlastet die Schultern.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2009, 11:42
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nähplatz-Arbeitshöhe

Im Nähkurs für Freihandquilten hat mir die Kursleiterin auch den Tip mit den 90° Winkel für die Arme gegeben. Und - o Wunder - jetzt kann ich stundenlang nähen, ohne dann auf allen Vieren abends ins Bett kriechen zu müssen. Und wer den Link zur Berufsgenossenschaft (hier noch einmal aktuell) genau durchliest, sieht auch den guten Tip für Tische, die nicht höhenverstellbar sind: einen höheren Stuhl und das Bedienungspedal erhöht anbringen (werde ich heute abend mal meinem Schatz zeigen; die Schultern sind nämlich jetzt relaxed, aber ich komm nicht mehr so gut an das Fußpedal).

Mein Nähtisch ist eine Küchenarbeitsplatte, die mittels Schienen-Regalsystem an der Wand befestigt ist - leider enden die Schienen nicht weit genug unten - da kannte ich die Idealhöhe noch nicht - sonst wäre es perfekt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sieht euer Nähplatz aus? Wo näht ihr? -susi- Andere Diskussionen rund um unser Hobby 35 10.11.2005 14:24
Tageslichtleuchte am Nähplatz / komplett für 21,45 Euro MrBluesman Kommerzielle Angebote 0 03.09.2005 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,60304 seconds with 13 queries