Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sticken mit Titanium Sticknadeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2005, 00:46
schnuppilein schnuppilein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Sticken mit Titanium Sticknadeln

Hallo,

In Aachen wurden von Organ Titanium Sticknadeln verkauft. Möchte bitte wissen wer schon damit gestickt hat und was eure Erfahrungen damit sind.
Unter anderem möchte ich wissen ob sie
A) stärker sind wie die "normalen" Sticknadeln
B) ob sie so stark sind, das bei euch das Garn zerreisst.
c) bekommt ihr Lochen im beim Sticken, wenn es ein dicht bestickte Muster ist.

Herzliche Grüsse aus Holland,

Yvonne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2005, 00:53
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Sticken mit Titanium Sticknadeln

Hallo Yvonne,

ich weiss jetzt nicht, was Du mit 'stärker ' meinst.

Die Nadeln sind haltbarer als normale, ungefähr 5 x so lange wie eine Standardnadel, da sie an der Spitze einen Spezialüberzug haben. Sie zerreissen kein Garn (was bei mir allerdings auch normale Nadeln nicht tun).

Solltest Du damit jedoch Probleme haben, beispielsweise beim Sticken von Metallicgarn, versuch es mal mit einer Metallicnadel. Da hat das Öhr eine Beschichtung, die das Aufrauhen des Garnes verhindert.

Das Perforieren des Stoffes bei einem Stickmotiv hat nur bedingt mit der Nadel zu tun, sondern überwiegend mit der Dichte des Motivs und dem verwendeten Stoff und Stickvlies.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2005, 01:22
schnuppilein schnuppilein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sticken mit Titanium Sticknadeln

Ja, Ellen, das richtiges Wort ist Haltbar.

Was haltest du von den Nadeln? Hast du damit gestickt und gefällt es dir?

Grüsse von Yvonne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2005, 01:48
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Sticken mit Titanium Sticknadeln

Hallo Yvonne,

ja, auf jeden Fall empfehlenswert! Ich finde sie besonders gut bei der Verwendung von Klebevlies.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2005, 11:24
Benutzerbild von jochrika
jochrika jochrika ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: HAnnover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Sticken mit Titanium Sticknadeln

Gestickt hab ich damit noch nicht- aber genäht, und zwar Leder. Ich dachte das ich mit ner 90er Titan nadel bestimmt gut weiterkomme.....
Leider ist mir nach ein paar Stichen die Nadel abgebrochen und weil sie so "hart" war hat sie mir eine derartige Schmarre in die Stichplatte gehauen, das ich eine neue Stichplatte brauchte.

Fazit---- Nie wieder Titannadeln....
__________________
Liebe Grüße

Nicole

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26951 seconds with 12 queries