Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 10.01.2012, 17:31
Benutzerbild von nevada
nevada nevada ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ich schließe mich Tiffy2710 am. Ich hab nach Jahren mal wieder ein Burda Heft im Geschäft durchgeblättert und da drinnen war nix, aber auch gar nix, was mir gefallen hätte. Ich trage keine Röcke, und da waren fast nur Röcke. SO kams mir halt vor. Ich habe das Heft auch nicht gekauft.

Was ich mir noch wünsche, wären viel mehr Schnitte für Bodies. Aber keine für Babies oder Kinder, und auch keine Unterwäsche. Ich meine die Teile, die man statt Shirt oder T-SHirt anziehen kann. Ich liebe diese Teile und ich trage sie total gerne. Auch praktisch, weil ich Sohni viel heben, umlagern und tragen muss, und da bleibt vor allem im Winter, das Shirt da, wo es hingehört.

Ich hatte mal einen Body, mit langen Ärmeln, Schulterfrei, eigentlich, aber trotzdem mit ganz breiten Träger. Und Teilungsnähte hatte er auch. Ich hab den getragen, bis er förmlich zerfallen ist. seufz
So einen Schnitt würd ich mir wünschen.
__________________
Glück weiß man erst zu schätzen,
wenn man Kummer kennt.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 10.01.2012, 18:05
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 374
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ein neues Herrenheft wäre wirklich schön, aber bitte auch in breiteren und längeren Größen!
Ansonsten bitte viiiiiiiiieel weniger Abendkleider und mehr tragbare Modelle, bei denen man nicht erst alles abändern muss um sie alltagstauglich zu machen. Denke da z.B. an Burdas Ausschnitte.
Und bitte nicht immer alles aus Stretchstoff!! gute Schnitte sitzen ohne Stretch gut!!!!
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 11.01.2012, 11:30
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.454
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Tja, Burdaschnitte sind halt keine guten Schnitte Die Passform finde ich immer grottig, oft so sackartig.
Aber es ist mir auch aufgefallen, dass in Burdaheften in letzter Zeit oft Stretchstoffe benötigt werden, was ich auch sehr nervig finde, weil es sowieso schon schwer ist, schönen Stoff zu finden. Wenn der dann auch noch dehnbar bis zum Gehtnichtmehr sein muss, schränkt das die Auswahl noch mehr ein.
Was ich mir wünschen würde, wären Maß-Konstruktionsanleitungen in den Heften statt fertige Schnitte oder wenigstens mal irgendwas für Frauen mit Taille und kleiner Brust (gibt es bei amerikanischen Hestellern nicht teilweise unterschiedliche Schnittteile für verschiedene Figurtypen (z.B. verschiedene Körbchengrößen)? Das wäre doch mal was für Burda!
Das Design der Heftschnitte gefällt mir schon länger nicht mehr, was aber auch daran liegt, dass ich die aktuelle Mode (soweit ich davon etwas mitbekomme) schrecklich finde. Ich habe noch einige Hefte aus den 90ern oder Anfang 2000er, in denen mir wesentlich mehr gefällt. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Burda da noch fantasievoller war als heute. Heute kommt mir jedes Heft vor, wie immer die gleiche Sauce.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 11.01.2012, 11:56
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

alles in einem Burdaheft? die Amis haben die verschiedenen (größeren!) Körbchengrößen auch nicht in einem Heft, sondern bei den Einzelschnitten. Die verschiedenen Figurtypen werden da auch nicht anders konstruiert, sondern es gibt Modelle, die sehen an bestimmten Typen einfach nix aus. Man erspart der Einzelschnittkäuferin das Denken.

Für Schnittkonstruktion gibt es Bücher.

Und was ist mit den vielen Frauen, die in Burdaschnitte rein passen bzw. immer nur eine geringe gleich bleibende Änderung vornehmen müssen, wenn Burda sein Größensystem aufgibt? Das geht nun mal auch nicht. Wir wollen diese Passform behalten.

Sieh es mal wertungsfrei. Nimm die Schnittfirma, die zu dir passt. Ob sie nur Einzelschnitte hat, oder auch ein Heft herausbringt, das entscheidet halt die Firma und die Rentabilität. Übrigens hat Burda bei den Einzelschnitten sehr lange die alten Klassiker im Sortiment. Das modische halt im Heft. Meine Hefte aus den 80er und 90ern haben für mich nur noch Unterhaltungswert.

Und gestern erst habe ich nach dem Stoffverbrauch eines aktuellen Burdamodells geschaut. Das war aus unelastischem Material. Man muss das Heft nur richtig anschauen.

Aber schau mal in den Läden. Gerade weil die Konfektion die Mode für so viele Figurtypen passend haben will, verwendet die elastische Stoffe. Das muss man nicht gut finden. Aber es geht ja niemand zu einer Maßschneiderin .... und kein Nähanfänger will etwas am Schnitt ändern (oder ersteht einen Schnitt mit verschiedenen Körbchengrößen, da FBA auch was unbekanntes ist). Eine Normfigur, die haargenau in ein bestimmtes Schnittsystem einer bestimmten Firma passt, hat kaum jemand.

Mit der Mode, das sollte man entspannt sehen. Die kommt und die geht. Und anders interpretiert kommen dann alte Sachen auch mal wieder. Aber nie so haargenau wie damals. Im Moment haben wir halt überall Säcke als Top.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 11.01.2012, 17:10
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.454
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ja, ich weiß, dass das Alles nicht geht. Ich bin nur gerade mal wieder sehr frustriert über ein Burdaschnittmuster , und da irgendjemand zufällig gerade diesen Thread hervorgeholt hatte...
An Burdaschnittmustern muss ich soviel ändern, dass ich schneller bin, wenn ich gleich selbst zeichne.
Tja, und die Mode...es kommt mir jetzt schon vor wie eine Ewigkeit, dass die Mode so ausgesprochen unelegant ist.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wunschliste , wunschschnitt , wünsche , schnittmusterfrage , Schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir basteln uns einen Galgen :) Kiki Tomato Overlocks 14 14.04.2011 13:01
Was geben wir uns für einen namen??? gabi die erste Kontaktbörse 12 21.12.2007 23:51
Wir mögen uns nicht.., Gillian Bernina 5 31.05.2007 23:53
Wir melden uns zurück ... Naehkrams Kommerzielle Angebote 0 15.08.2006 13:34
Wir trauen uns :-) Susan Freud und Leid 13 17.01.2006 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09880 seconds with 13 queries