Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 12.08.2009, 20:50
sperlari sperlari ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 199
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
dumm wenn du es nicht durchgelesen hast ....

es schläft halt jeder anders

In der neuen Burdaplus gibt es schöne Sachen zum mehr oder weniger Wachbleiben ..... und wenn man die letzten Jahrgänge der normalen Burda hat, wird man diesbezüglich auch immer Ende des Jahres fündig. mal mehr, mal weniger mit Spitze. Ansonsten eignen sich viele Kleiderschnitte dafür. .... und das gilt nicht nur für Burdaschnitte. Andere Schnitthersteller haben es auch.

Grüße Doro
geniale idee, die mit den normalen kleiderschnitten. da haette ich auch allein drauf kommen koennen. ich wuensche dir gute laune, doro.
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 12.08.2009, 23:52
Benutzerbild von baer2408
baer2408 baer2408 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bei Frankfurt a.M
Beiträge: 59
Downloads: 15
Uploads: 0
Frage AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ich habe auch seit langem einen großen Wunsch, Ärmel die im Durschnitt breiter sind bei Blusen und Jacken.
Und Junge Pfiffige Schnitte nicht die Sackabteilung zum zehntenmal.
Hosen die auch passen.
Und Erklärungen die man versteht wenn man nicht soviel Übung hat.
Das sind meine Wünsche......
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 13.08.2009, 00:14
lovelysunnysoul lovelysunnysoul ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ich wünsche mir bei Burda reale Größen für Damen die Problemzonen haben!
Damit meine ich schöne, elegante und fließende Oberteile die Problemzonen bedecken.

Ich habe schmale Schultern und schlanke Arme, einen üppigen Busen, einen gut genährten Bauch aber schmale Hüften..also eine reine Baustelle!

Oft muß ich ein Oberteil derart umändern, damit ich wegen der Schultern und Arme hineinpasse und nicht wie ein Sack aussehe..:buegeln:
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 13.08.2009, 12:21
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.610
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

@ lovelysunnysoul

Bei deinem Problem dürfte eine Auseinandersetzung mit dem Begriff FBA: Full Bust Alteration hilfreich sein.

LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 03.03.2011, 15:32
Benutzerbild von Ada Valentine
Ada Valentine Ada Valentine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Liebe Schnittmusterhersteller, wir wünschen uns ...

Ich wünsche mir Schnittmuster im Baukastenprinzip.

Egal ob Klamotten von der Stange oder Schnittmuster - immer wird davon ausgegangen, dass Frau an allen Körperstellen der gleich Norm entspricht und man fängt ewig an zu puzzeln.

Ich habe an der Brust eine 38, in der Taille eine 36 und am Hintern eine 42 - klingt komisch sieht aber eigentlich ganz gut aus. Und wie viele von euch haben ähnliche "Proportionsfehler"!? Ich hör das so oft
- "Die Hose passt am Hintern aber steht in der Taille ab"
- "Die Bluse passt in der Taille aber spannt am Busen"
- "Das Kleid macht einen tollen Hintern aber ich füll es obenrum nicht aus..."

Fragt mich jetzt bitte nicht wie das praktisch umsetzbar sein soll...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wunschliste , wunschschnitt , wünsche , schnittmusterfrage , Schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir basteln uns einen Galgen :) Kiki Tomato Overlocks 14 14.04.2011 13:01
Was geben wir uns für einen namen??? gabi die erste Kontaktbörse 12 21.12.2007 23:51
Wir mögen uns nicht.., Gillian Bernina 5 31.05.2007 23:53
Wir melden uns zurück ... Naehkrams Kommerzielle Angebote 0 15.08.2006 13:34
Wir trauen uns :-) Susan Freud und Leid 13 17.01.2006 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07389 seconds with 13 queries