Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 02.02.2009, 19:11
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Zitat:
Zitat von poldi Beitrag anzeigen
Nähmaschinennadeln, und zwar nicht die übliche "bunte Mischung" sondern 10 x 80er, 10 x 70er usw., das vermisse ich immer in den Geschäften in meiner Nähe. Gute Stecknadeln, Schneiderkreide, Seidenpapier. Maßband. Eine kleine Auswahl guter Scheren, z.B. in 3 Größen. Knöpfe : - bin ich mir nicht sicher, da müsste schon ein gutes Sortiment her. Ein Stoffladen in unserer Nähe hat "lose" RVs, supergünstig, die gehen weg wie die warmen Semmeln.
MEhr fällt mir im Augenblick nicht ein.
Wie wäre es mit einer kleinen Umfrage bei Euren Kunden? Jeder soll spontan notieren, was er gerne künftig bei Euch kaufen möchte.
LG poldi
Nadeln ist nicht das Thema. Da wir alle möglichen Sorten und auch Systeme, weil ja auch die Industrienähmaschinenkunden bei uns kaufen.

Stecknadeln sind da schon eher ein Thema und das ganze Markierwerkzeug wohl auch.

Inzwischen frag ich eigentlich jeden, der zu mir rein kommt, was er denn so an Kurzwaren vermisst.

Zeitschriften finde ich übrigens etwas kritisch. Wir haben aufgrund unserer Lage überhaupt keine Laufkundschaft. Und da Zeitschriften eigentlich immer auch aktuell sein sollten, halte ich das für riskant
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.02.2009, 19:21
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Wie sieht es eigentlich aus mit so was wie Taschengriffe oder Verschlüsse oder was man so alles fürs Deko nähen braucht?

Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, dass hier jeder zweite danach ruft
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.02.2009, 19:29
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Was eine "Prym Vorführerin" genau ist, kann ich dir auch nicht sagen - die Bezeichnung habe ich nicht erfunden. Ich führe nicht Prym vor sondern Artikel dieser Firma - und das mit Stolz, denn ich stehe hinter jedem Produkt, dass sie anbieten.

Prym hat einen sogenannten "Experten-Pool" aus verschiedenen Personen, die alle von allen Fachbereichen "etwas" verstehen, von bestimmten Bereichen aber eben mehr. Wenn es neue Produkte gibt, die in das Sortiment aufgenommen werden sollen, werden wir manchmal um unsere Einschätzung gebeten, da wir "näher an der Praxis" sind, als die Mitarbeiter der Marketingabteilung. Man trifft uns als "Prym - Produkte - Vorführer" zum Beispiel auf Publikumsmessen oder Hausmessen in Geschäften.
Unter den Damen und Herren des Pools bin ich die "Frau der ersten Stunde", was heißt, dass ich am längsten dabei bin. Aber wenn du hoffst, dass du damit deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst, muss ich dich leider enttäuschen.
Mir macht es aber unglaublich viel Spaß, man lernt Menschen kennen, man merkt, was man noch alles lernen kann - ach, es ist einfach hochinteressant.

Ach ja: Das "gute Goldzack-Gummiband" gibt es immer noch. Im Sortiment von Prym/Goldzack/Inox. "Eben alles unter einem Dach".
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.02.2009, 20:06
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Aber wenn du hoffst, dass du damit deinen Lebensunterhalt bestreiten kannst, muss ich dich leider enttäuschen.
Mir macht es aber unglaublich viel Spaß, man lernt Menschen kennen, man merkt, was man noch alles lernen kann - ach, es ist einfach hochinteressant.
Lebensunterhalt? Ach was! Gibt es eigentlich überhaupt noch was, wovon man seinen Lebensunterhalt so ohne weiteres bestreiten kann

Nee, ich fand das einfach nur interessant und wollte wissen was sich dahinter verbirgt ............. wie bereits mehrfach erwähnt: ich bin ein neugieriges altes Weib!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.02.2009, 20:14
Lillilu Lillilu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sollte das ultimative Kurzwaren- und Nähzubehör-Sortiment aussehen?

Wünschen würd ich mir ein Schneidematten und Rollschneider-Angebot. Hier in der Umgebung in den Nähläden gibt es sowas nicht. Den einzigen Rollschneider den ich gefunden habe, war zufällig beim einkaufen in einem großen Supermarkt......

Ansonsten wurd alles gesagt :-)

LG Lilli
__________________
All we've ever wanted is to look good naked hope that someone can take it/
God save me rejection from my reflection/I want perfection
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie soll bloß mein Rock aussehen? Over-Locky Rubensfrauen 22 16.06.2008 09:44
Wie soll der Rock aussehen? Thomina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 30.11.2007 11:05
fahr extra zu Ikea und die haben das gesuchte aus dem Sortiment genommen Mummelito Freud und Leid 8 10.06.2007 10:49
Rausverkauf, die dritte: Nähzubehör und Kurzwaren mascha333 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 20 09.02.2006 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08822 seconds with 13 queries