Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2009, 10:47
Benutzerbild von Batra
Batra Batra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 65
Uploads: 0
Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Ich hab da mal ein Problem

In meinem Wochenenddomizil habe ich eine ganz einfache Nähmaschine von irgendeinem Discounter, ich kann im Moment noch nicht mal die Firma sagen.
Im letzten Sommer habe ich dort das Nähen mit der Zwillingsnadel entdeckt und war ganz begeistert.
Zu Hause auf meiner Pfaff 1243 wollen mir die Nähte nicht gelingen.
Ich kann die Fadenspannung verstellen wie immer ich auch will und kann.
Die Naht macht eine Beule. Das heißt zwischen den beiden Nähten kommt der Stoff als Wulst nach oben.
Ich dachte, dass die Unterfadenspannung zu gering ist.
Aber wie gesagt ich kann verstellen wie auch immer, die Wulst bleibt.

Ich kann doch nicht jedes Mal in die Heide fahren wenn ich eine Zwillingsnaht nähen will.
Helft mir bitte auf die Sprünge.
__________________
LG
Barbara


Barbaras Passion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2009, 11:32
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Hallo Barbara,
verrätst Du mal, welchen Nadelabstand Du hast?
Die 2,5mm macht bei mir auch einen leichten Wulst, so wie es beim Biesennähen gewünscht wäre, bei der 4mm ZwiNa liegt der Stoff dazwischen glatt.
Aber ich denke mal, Du wirst in beiden Maschinen die gleiche Breite verwendet haben...
lg Anne
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2009, 12:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.003
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Wenn es eine Wulst gibt, ist die Unterfadenspannung eher zu hoch, nicht zu gering.

Manche bügeln auch Soluweb in die Naht, das soll auch helfen. Oder etwas Sprühstärke.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2009, 12:27
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 14.945
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Ich vergrößere immer die Stichlänge und verringere den Füßchendruck. Mit ein wenig Probieren klappt es dann meist. An der Unterfadenspannung verändere ich ungern etwas.
Viel Erfolg!
poldi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2009, 16:20
Benutzerbild von Batra
Batra Batra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 65
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadel nähen, mal schön und mal nicht.

Zitat:
Zitat von Quetschfalte Beitrag anzeigen
verrätst Du mal, welchen Nadelabstand Du hast?
Die 2,5mm macht bei mir auch einen leichten Wulst, so wie es beim Biesennähen gewünscht wäre, bei der 4mm ZwiNa liegt der Stoff dazwischen glatt.
Aber ich denke mal, Du wirst in beiden Maschinen die gleiche Breite verwendet haben...
lg Anne
Meine Nadel hat einen Abstand von 4mm und wie du schon meintest, ich habe bei beiden Maschinen dieselbe Nadel gehabt.

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Wenn es eine Wulst gibt, ist die Unterfadenspannung eher zu hoch, nicht zu gering.

Manche bügeln auch Soluweb in die Naht, das soll auch helfen. Oder etwas Sprühstärke.
Die Idee mit der Sprühstärke werde ich mir mal merken und probieren.

Zitat:
Zitat von poldi Beitrag anzeigen
Ich vergrößere immer die Stichlänge und verringere den Füßchendruck. Mit ein wenig Probieren klappt es dann meist. An der Unterfadenspannung verändere ich ungern etwas.
Viel Erfolg!
poldi
Wie kann ich denn den Füßchendruck verringern? Aber ich schau mal in die Anleitung, da müßte es ja drinstehen.

Danke euch ganz lieb
__________________
LG
Barbara


Barbaras Passion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
Zwillingsnaht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
möchte zum ersten mal knopflöcher nähen...leider klappt es gar nicht trashicat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 28.10.2008 22:45
Einsteigerin will das erste Mal Organza nähen - was gibt's zu wissen und beachten? strubbelsternchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 23.11.2007 15:51
Und jetzt? Stoffe bezahlt aber ich bekomm sie nicht! Gleich 2 Mal! SuSa024 Freud und Leid 20 22.05.2007 18:10
Schnittmuster ab Gr. 152 ohne *Gebömmels* und mal nicht schreiend bunt gesucht! Bruddeltante Schnittmustersuche Kinder 5 04.09.2006 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08951 seconds with 14 queries