Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Garn ist besonders reissfest?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2009, 20:00
Benutzerbild von Leolinchen
Leolinchen Leolinchen ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Zella-Mehlis
Beiträge: 68
Downloads: 0
Uploads: 0
Welches Garn ist besonders reissfest?

Hallo,

könnt ihr mir sagen welches Garn besonders reissfest ist?

Auf welche Merkmale muss ich achten, wenn ich ein solches Garn kaufen möchte und was sind im Allgemeinen Qualitätsmerkmale für ein gutes Garn?

Ich möchte damit T-Shirts aus Baumwolle nähen...

Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.01.2009, 20:54
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.656
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welches Garn ist besonders reissfest?

Hallo,

und herzlich willkommen

Normalerweise verwendet man ein Polyester-Garn zum Nähen; das ist reißfester als Baumwolle. Die üblichen Marken in den Geschäften (Gütermann etc.) kannst du bedenkenlos kaufen.

Gutes Garn erkennt man daran, dass es gleichmäßig dick ist, schön glatt - keine abstehenden "Fäden"; es darf nicht aussehen wie ein Wollfaden - und beim Abrollen verzwirnt es sich nicht gegeneinander. Auch sollte es nicht zu alt sein, denn altes (ausgetrocknetes) Garn reißt. Als Stärke zum Nähen verwendet man 120 oder 100. Bei Nähgarn gilt, je höher die Zahl, desto dünner ist das Garn. (Bei Stickgarn ist es genau umgekehrt, soweit ich weiß.)

Als Anfängerin würde ich dir empfehlen, erstmal nur Markengarn zu verwenden, um das als Fehlerquelle auszuschließen (siehe deinen anderen Beitrag Das ist zwar ein bisschen teurer, aber macht eben bei der Verarbeitung keine Kopfschmerzen In gutsortierten Läden gibt es auch Garn mit 500 Metern oder 1000 Metern Lauflänge; das ist dann preiswerter als die kleinen 200 Meter-Röllchen. - Bei den Farben kann man dann ein wenig Geld sparen, wenn man will, wenn man nur die sichtbaren Nähte mit farblich genau passendem Garn auf kleinen Rollen näht, und für die innenliegenden Nähte neutrale Farben nimmt, die man kostengünstiger auf großen Rollen kauft. (Wenn es einem nichts ausmacht, dass es innen nicht ganz so aussieht "wie gekauft".)

Und noch ein Tipp, weil ich es grad in deinem anderen Beitrag gelesen habe: Auch Nadeln zählen als Verbrauchsmaterial und sollten häufig gewechselt werden; nicht so lange warten, bis sie abbrechen oder die Maschine komische Geräusche macht. Die Nadel ist lange vorher stumpf, schief oder hat sonstige Mängel, die man mit bloßem Auge nicht sieht, aber den Stoff/die Naht schädigen können.

Und noch ein Tipp, weil du von T-Shirts sprichst: Für elastische Stoffe brauchst du spezielle Nadeln, die heißen Jersey- oder Stretch-Nadeln. Deren Spitze ist abgerundet - auch hier mit bloßem Auge nicht zu sehen - um durch die Maschen des Stoffes durchzugleiten und diese nicht zu zerschneiden, was zu Löchern führen kann. Außerdem solltest du einen elastischen Stich verwenden, damit die Naht nicht reißt, wenn du mal dran ziehst. Weitere Tipps für das Nähen elastischer Stoffe findest du hier: Dehnbare Stoffe nähen

Liebe Grüße,
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2009, 22:44
Benutzerbild von Leolinchen
Leolinchen Leolinchen ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Zella-Mehlis
Beiträge: 68
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn ist besonders reissfest?

Hallo,

vielen lieben Dank für die vielen Tipps, jetzt bin ich schon ein ganzes Stück schlauer

Also werde ich mich am Montag zuerst nach besserem Garn umsehen - ich habe nämlich noch solchen, der ziemlich fusselig aussieht und auch schon recht alt ist... gut, dann werde ich an dem besser keine Nerven mehr verschwenden

nochmals danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2009, 23:12
bienenmama bienenmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Garn ist besonders reissfest?

Hallo Knopfloch,

leider ist der LInk nicht mehr gültig und Industriegarn in größerer Menge scheint zur Zeit nicht im Angebot zu sein.

Schade - ich brauche nämlich auch Garn.

LG

sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2009, 23:37
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Welches Garn ist besonders reissfest?

Hi,

gib doch einfach mal im großen Auktionshaus

Markengarn Garn Gütermann ein. Dann hast Du eine schöne Auswahl.

Gruss
Claudi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Janome mc9500 - welches Garn ist empfehlenswert? lillymaeuschen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 05.11.2007 10:50
Was ist an Babylock so besonders? Finni baby lock 42 16.09.2007 22:04
...und welches Garn ist am besten für die 2170? Zauberfels Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 13.07.2007 12:45
Welches Garn? AnnetteB. Overlocks 14 02.05.2005 12:59
Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe canopyfairy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.03.2005 04:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11033 seconds with 13 queries