Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.01.2009, 12:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Ich habe fast 20 Jahre lang ohne Overlock genäht. Seit drei Jahren hab' ich eine, aber ich nutze sie relativ selten.
  • In Webstoffen finde ich französische Nähte, eingefasste Nähte oder Kappnähte einfach schöner.
  • T-Shirts nähe ich lieber komplett mit der Nähmaschine, da sich dann die Nähte nicht so auseinanderziehen.
Ich nutze sie, wenn ich Fleece nähe, oder wenn ich Kinderkleidung nähe, und für meine Sporthosen und ähnliches auch. Ich finde es schön, dass ich sie haben, aber deshalb nähe ich nicht mehr oder wesentlich anders.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2009, 12:46
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Hallo,

ich nähe jetzt schon 38J. allerdings mit Zeiten wo ich wirklich nur geflickt und Hosen und Röcke gekürzt habe.
Vor 6J. hab ich mir meine Ovi gekauft und seit fast einem J. solange ich hier im Forum bin, hab ich die Vorzüge der Maschine erst richtig kennen gelernt. Ich möchte sie nicht mehr missen. Aber mir ging das so auf dem Zeiger, das Jeans immer unordentlich aussahen vom versäubern her, das die Ovi einfach her musste.
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.01.2009, 12:47
frantje frantje ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Hallo,

also meine Nähmaschine hab ich jetzt über 20 Jahre, die Ovi etwa 3 (oder sind es schon vier?)...und es kam so, dass ich mir eigentlich eine neue Nähmaschine kaufen wollte, weil meine ein echtes Problem mit fiesen Jerseys hat. Ich war also im Laden meines Vertrauens und habe ein bisschen probegenäht... und irgendwie auch eine Ovi mal ausprobiert...und das wars dann. Die Nähmaschine ist immer noch die gleiche, aber sie muss jetzt keine Jerseys mehr nähen, und seither verstehen wir uns wieder wunderbar. Und gelohnt hat sie sich für mich auf jeden Fall.

Allerdings hab ich auch gleich meine Schwester angesteckt, weil ich sie meine mal hab ausprobieren lassen, und ich glaube, bei ihr staubt das gute Stück nur ein...also, man sollte schon relativ viel nähen, und vor allem auch Shirts, dann lohnt sichs.
__________________

Grüße!!!

frantje
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.01.2009, 12:55
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.200
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Hallo - ich nähe auch seit etwa 20 Jahren - meine Ovi habe ich seit etwa 2 Jahren.... Die Ovi wird verwendet zum Nähen von Shirts (alles in einem Rutsch zusammennähen und versäubern). Alles andere (Röcke, Blusen, Jacken, Hosen) wird bei mir auf der Nähmaschine genäht - und zum versäubern der Nahtzugaben wird anschließend die Ovi verwendet (wenn ich nicht Kappnähte oder ähnliches mache). Ich finde es bei Webstoffen einfach schöner, wenn ich die Nahtzugabe auseinanderbügeln kann - und das geht halt nicht, wenn ich komplett mit der Ovi nähen würde.

Ganz auf die Nähmaschine verzichten geht sowieso nicht - für Knopflöcher, Taschen aufsetzen, Reissverschluß einsetzen, sehr genaues Nähen (wie zum Beispiel bei Dessous) und und und braucht man die Nähmaschine.

Ich nähe seit ich die Ovi habe, deutlich mehr Shirts als früher - und das geht auch schneller. Bei anderen Sachen ist mein Qualitätsanspruch um Lauf der Zeit eher gestiegen - da dauert vieles inzwischen eher länger als am Anfang, weil zum Beispiel geheftet wird oder Nahtzugaben mit Schrägband eingefaßt werden.

Meine Empfehlung wäre daher immer - erst eine GUTE Nähmaschine und dann irgendwann eine Ovi (es sei denn, Du willst in erster Linie Kinderkleidung aus Jerseys nähen - aber auch dann braucht man an der einen oder anderen Stelle die Nöhmaschine).

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.01.2009, 13:05
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie lange dauerete es bis die overlock ins haus kam?

Ich habe mit 13 Jahren angefangen zu nähen....
Meine Overlock habe ich zum 30. bekommen , natürlich wurde die Begier geweckt durch dieses Forum. Wirklich vermisst habe ich sie nicht.
  • Versäubern geht schneller und besser, v.a. bei schwierigen Stoffen und die Naht sieht mehr aus "wie gekauft"
  • Jerseys lassen sich schneller verarbeiten

Die Overlock ist eine schöne Ergänzung, haben MÜSSEN tut man sie nicht.
Ich bekomme manchmal die Krise über das Einfädeln, da habe ich kleinere Nähte dann auch schonmal schneller mit der normalen Maschine genäht.
Mehr oder schneller nähe ich durch die Overlock nicht; ok, ich verarbeite mehr Jersey oder Strickstoffe.
Bei Webstoffen nutze ich nutze auch gerne Versäuberungsmethoden wie die französische Naht oder das Einfassen mit Schrägband.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie lange gibt es Hokkaidos und wie lagern ? lelu Boardküche 5 07.09.2008 11:52
Ein Hundebaby kommt ins Haus mausebär Freud und Leid 17 07.03.2008 08:09
Wie lange braucht Ihr so?? Vom Schnittmuster bis zur Fertigstellung..? oxo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 26.09.2007 00:37
Grad kam die neue Burda ins Haus geflattert Knuffelchen Zeitschriften 50 27.03.2006 15:48
Wie das Loch in die Jacke (Hose) kam Eileena Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 6 27.09.2005 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11784 seconds with 13 queries