Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Männer

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 31.01.2009, 21:47
Benutzerbild von Batra
Batra Batra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 65
Uploads: 0
AW: Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Mä

Irgendwie warte ich sehr sehnsüchtig drauf, dass uns jemand seine selbstgenähten Herren Unterwäsche präsentiert.

Ich würde gerne Slips, oder besser mit Bein, nähen für meinen Mann, aber ich dachte immer man braucht dazu eine Maschine die Flachnähte nähen kann, also eine Coverlock???.
Heute bei Kaufhof Galeria habe ich Slips gesehen die nur mit einer Overlock gesäumt waren, auch das doppelt gelegte Vorderteil.
Aus Microfaser müßte es doch sehr gut gehen.
Habt ihr schon Erfahrung damit?
__________________
LG
Barbara


Barbaras Passion
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 31.01.2009, 23:24
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Mä

Zitat:
Zitat von Batra Beitrag anzeigen
Irgendwie warte ich sehr sehnsüchtig drauf, dass uns jemand seine selbstgenähten Herren Unterwäsche präsentiert.

Ich würde gerne Slips, oder besser mit Bein, nähen für meinen Mann, aber ich dachte immer man braucht dazu eine Maschine die Flachnähte nähen kann, also eine Coverlock???.
Heute bei Kaufhof Galeria habe ich Slips gesehen die nur mit einer Overlock gesäumt waren, auch das doppelt gelegte Vorderteil.
Aus Microfaser müßte es doch sehr gut gehen.
Habt ihr schon Erfahrung damit?
Na, da komme ich ja gerade rechtzeitig zurück!

Zuerst einmal: Jalie für großen Sohnemann fertig (ein paar Bilder gibt es auch), und
den Softbund geknackt!

Aber, Hilfe: Das Kind ist zu dünn!!! (Hat es nicht von mir!)
Und dabei hatte ich gehofft, dass ich bei einem popeligen Kinderschlüpper um langwierige Schnittanpassungen herumkommen würde, aber irgendwie scheint es meine Bestimmung zu sein, in kürzester Zeit durch alle Nähkatastrophen hindurchschreiten zu müssen

Nun der Reihe nach:
Heute früh - sie waren wirklich 7:15 Uhr wach, wie befürchtet - den Panty noch ohne Bund anprobiert, war soweit okay.
Ich habe dann nach den allgemeinen Empfehlungen die Länge der Taillenkante mit 0,7 multipliziert, einen breiten Streifen Bündchenstoff mit der Ovi bearbeitet (eine Längsseite), re auf re zum Ring geschlossen, dann unversäuberte Längsseite mit der Ovi re auf re an die Taillenkante genäht (jawohl, ich habe es geschafft), danach den Bund auf die linke Seite geklappt und mit ZZ 4/3 auf die nach oben gelegte NZG der Ovi-Taillennaht genäht.
Ging besser als befürchtet, die NZG ist mir nicht entwischt und liegt gut unter der versäuberten Längsseite.

Ich zeige euch einfach ein paar Bilder, das ist einfacher.
An der Passform muss ich noch arbeiten, es ist viel zu viel Stoff da
Ich habe am Hosenteil einen ordentlichen Keil weggenommen, dadurch müsste die Taillierung stärker werden, hoffe ich mal...
@Batra: Ich habe auch keine Cover, ich habe die Overlock-NZG der eingesetzten Mittelteile einfach mit einem Geradstich festgesteppt (von der rechten Seite aus), genauso bei der Schrittnaht, da liegt jetzt alles schön flach!
Die umgelegten Beinsäume habe ich mit der Zwillingsnadel abgesteppt, das linke Bein mit der 2,5mm, das rechte mit der 4mm, das muss ich noch üben bzw. die Umschläge besser fixieren vor dem Nähen

Ich bin vom Ergebnis - besonders von den Nähten in der oben beschriebenen Weise - sehr angetan, wenn ich die Passform noch hinkriege, dann gibt es ein Dutzend davon.

So, musste mal kräftig lüften (Eigenlob stinkt stärker als ich dachte )...
Es wird sicher einfacher und nicht so dick, wenn der Bund mit der normalen Näma angenäht wird, dann kann man auch leichter nach dem Umklappen nach innen feststeppen, das versuche ich bei der nächsten Abgeänderten (ist schon halb zugeschnitten).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TestjaliebraunIX_0354.jpg (35,7 KB, 571x aufgerufen)
Dateityp: jpg SoftbundrechtsIX_0355.jpg (41,2 KB, 569x aufgerufen)
Dateityp: jpg SoftbundinnenIX_0358.jpg (47,3 KB, 567x aufgerufen)
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 31.01.2009, 23:34
Benutzerbild von Quetschfalte
Quetschfalte Quetschfalte ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Haus am See
Beiträge: 3.434
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Mä

Zitat:
Zitat von stebo79 Beitrag anzeigen
Ich setz mich mal dazu


Resteverwertung vom Shirtnähen, Schnitt ist "Lea" von Sewy. Ich kaufe keine Slips mehr!
*schnelldensesselzurechtschieb*
Prima, dass Du Dich dazugesellst mit Deinen schönen farbenfrohen Slips!
Das ist genau die Richtung, die ich hier "einsammeln" wollte, schöne alltagstaugliche Sachen die frau/man nicht nur zu besonderen Gelegenheiten trägt!
Ist das Viskose-Jersey? Wenn ja, war es schwer den zu bändigen?
Ich hätte da auch noch so einiges an Shirtstoffen liegen, aber die brauche ich erstmal, um mir Nicht-über-dem-neu-ausgerichteten-Busen-spannende-Shirts zu nähen, für die Resteverwertung wäre dann ja schon gesorgt!

Lea ist der Hüftslip, nicht wahr?
Mein brauner Paspel-Lara hat schon einen ganzen Tag Praxistest überstanden,
ich habe mir keine Sekunde lang irgendwelche Gedanken über ihn machen müssen, habe ihn gar nicht "gespürt", also: Test bestanden.

Jetzt seid ihr wieder dran!

lg von Anne
__________________


Ich darf, was ich möchte!
*************************


redaktion(at)hobbyschneiderin24.de
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01.02.2009, 00:00
Benutzerbild von Batra
Batra Batra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 65
Uploads: 0
AW: Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Mä

Genau, das was mir vorgeschwebt hat.
welcher Jalie ist es denn? Es gibt ja so viele davon. Ist es der 2327? Kann ja nur sein, ist ja der einzige für Männer mit Slips.

Könntest du dir vorstellen einen WIP davon zu machen.
Welches Material ist denn das Bündchen von deinen geähten Hosen?

Du siehst, ich bin richtig angepiekt.

Ach so, ich habe mich in der letzten Woche auch an Schlüpper und Unterhemd probiert.
Jetzt bin ich dabei einen Probe BH aus T-Shirt Stoff zu machen.
Scheint sogar auch was zu werden. Morgen weiß ich mehr.
Wenn er geworden ist, dann zeig ich den auch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1220012.jpg (49,6 KB, 564x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1220005.jpg (49,8 KB, 565x aufgerufen)
__________________
LG
Barbara


Barbaras Passion
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01.02.2009, 00:07
Benutzerbild von Batra
Batra Batra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 65
Uploads: 0
AW: Ob blond, ob schwarz, ob braun, ob Henna, Unterhosen für Alle- Kinder, Frauen, Mä

so, jetzt habe ich mir schon zwei Fragen selber beantwortet.
Schnitt steht ja unter Stichworte und wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Du hast ja geschrieben, dass es ein Streifen Bündchenstoff ist.
Sicher kann man doch auch Bündchengummi nehmen.
Ist denn der Schnitt gut beschrieben?
__________________
LG
Barbara


Barbaras Passion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
falsches covern , jalie 2327 , lara , softbund , kwik sew

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmarkt OB verlegt focki-1 Händlerbesprechung 5 01.03.2008 13:25
Ob das geht nessy2 Schnittmustersuche Damen 4 04.01.2008 16:05
ob die Neu für Euch sind ?? sonlme Stickmustersuche 5 28.02.2006 20:56
Ob das wohl gut geht??? Abendkleid für Nähanfänger Foxi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 06.11.2005 12:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09736 seconds with 14 queries