Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.01.2009, 21:59
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.435
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

Zitat:
Zitat von anna1981 Beitrag anzeigen
Den Fadensalat gibt es leider nicht nur am Anfang sondern zwischendurch beim Nähen ohne Vorwarnung: auf einmal stockt die Maschine, nichts geht mehr und ich darf schwarze Fäden (schmutzig vom Motoröl) rausfiseln Außerdem werden hin und wieder Stiche ausgelassen, obwohl ich eine Stretch-Nadel verwende. Die Maschine hat einfasch schwer zu kauen an den vielen Schichten plus Unerbrustgummi bzw. Wäschegummi... Komisch, dass niemand außer mir dieses Problem zu haben scheint, ich habe mich ja durch etliche Threads schon durchgelesen. Vielleicht habt ihr trotzdem einen Tipp, was ich tun kann? Momentan verwende ich eine 75er Stretch-Nadel. Aber bei den vielen Schichten scheint sie mir zu dünn und es werden trotzdem (obwohl es eine Stretch-Nadel ist) Stiche ausgelassen - also kann ich wohl besser eine normale Nadel z.B. in 90er Stärke nehmen?
mir ging das letzte Woche so.
Also Maschine gesäubert (war nicht nötig), Nadel ausgetauscht, keine Änderung.

Und was nun? Dann habe ich den Faden gewechselt und es ging.

Warum es mit dem anderen Faden nicht ging? Keine Ahnung.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2009, 22:41
Benutzerbild von anna1981
anna1981 anna1981 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 336
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

... dann probiere ich einen anderen Faden mal aus, danke für den Tipp!

Wie näht ihr eigentlich die Träger an die Cups an? Bei mir wird das so wulstig. Ich habe beides rechts auf rechts zusammengenäht und dann nochmal über alle Lagen abgesteppt. Weil da eben das Wäschegummi an den Cups ist, das man dann umfaltet, gibt es am Ende eine 3-lagige Wäsche- bzw. Trägergummi Schicht. Oder gehört das so? Trägergummi über den Cups unversäubert annähen wollte ich auch nicht... Was anderes fällt mir nicht ein.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2009, 00:06
Schnipselchen Schnipselchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 1
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

Ausgelassene Stiche kenne ich auch. Nicht alle Maschinen mögen das glatte Material. Wenn man Soluvlies unterlegt geht es besser.
__________________
Christine

Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.
Astrid Lindgren
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2009, 22:31
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

Hallo - ich lege die Träger normalerweise unter das Wäschegummi - und zwar so, dass sie nach dem Umklappen des Wäschegummis nach oben zeigen. Also - Dessousstoff mit der schönen Seite nach oben - dann darauf den Träger - mit der schönen Seite zum Dessoustoff hin - und so dass er von der Kante wegzeigt - und darauf dann das Wäschegummi wieder mit der schönen Seite zum Dessousstoff. Dann hast Du nach dem Umklappen zwei Schichten Dessousstoff, einmal den Traäger und einmal das Wäschegummi..

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2009, 22:58
Benutzerbild von anna1981
anna1981 anna1981 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 336
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Erster BH fertig - Verarbeitung nicht so geglückt

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Hallo - ich lege die Träger normalerweise unter das Wäschegummi - und zwar so, dass sie nach dem Umklappen des Wäschegummis nach oben zeigen. Also - Dessousstoff mit der schönen Seite nach oben - dann darauf den Träger - mit der schönen Seite zum Dessoustoff hin - und so dass er von der Kante wegzeigt - und darauf dann das Wäschegummi wieder mit der schönen Seite zum Dessousstoff. Dann hast Du nach dem Umklappen zwei Schichten Dessousstoff, einmal den Traäger und einmal das Wäschegummi..

Sabine
Vielen Dank, ich verstehe die Erklärung leider noch nicht ganz... Hast Du vielleicht ein Nahaufnahme-Bild von den angenähten Trägern? Wann wird das Wäschegummi an die Cups angenäht, nach den Trägern?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH Rebecca fertig - ich bin nicht sehr glücklich vancouver19 Dessous 31 13.01.2009 23:16
Mein erster BH - ich trau mich nicht.... Frilufa Dessous 74 06.01.2009 19:51
Erster BH fertig..(naja)..und Fragen porreres Dessous 10 22.11.2008 01:14
Erster Quilt fertig!!! Luzi80 Patchwork und Quilting 19 07.11.2008 19:36
Erster Stickversuch nicht geglückt Churerin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 27.01.2008 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08877 seconds with 14 queries